Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Jedes Jahr ist es doch wieder das gleiche. Es steht die Zeitumstellung auf die Winterzeit vor der Tür und man rätselt was man nun machen soll.
Soll die Uhr eine Stunde vorgestellt werden oder soll die Uhr eine Stunde zurück gestellt werden?
Grübel und überleg????

Auch kapitän Neugier fragt sich. Eine Stunde zück oder eine Stunde vor???

Auch Kapitän Neugier fragt sich. Eine Stunde zück oder eine Stunde vor???

Für mich stellt sich diese Grübelei und Überlegung nicht mehr seit ich mir eine Eselsbrücke zur Winterzeit Umstellungsfrage gebaut habe.

Meine Eselsbrücke zu Umstellung auf die Winterzeit.

Im Herbst stellt der Biergarten Betreiber seine Stühle zurück in den Keller.

Also stellte ich meine Uhr zurück

Ist doch super, oder?
Mit dieser Eselsbrücke habe ich mir seit Jahren keine Gedanken mehr machen müssen ob die Uhr bei der Umstellung auf die Winterzeit zurückgestellt oder vorgestellt werden muss.

Wann ist die Umstellung auf Winterzeit?

Bei der Gelegenheit kurz noch den Termin zur Umstellung der Uhren auf die Winterzeit.

In der Nacht zum Sonntag den 26.10.2014 wird um 3:00 Uhr die Uhr eine Stunde zurückgestellt.
Man kann dann am Sonntag eine Stunde länger schlafen.

Wenn ihr noch anderer Eselsbrücken für die Umstellung von Sommerzeit auf Winterzeit kennt dann postet diese doch bitte als Kommentar.

Grüße Lothar

Eure Kommentare und eure Eselsbrücken zur Zeitumstellung auf die Winterzeit





2 Antworten auf Eselsbrücke für die Zeitumstellung auf Winterzeit.

  • Ja, eine gute Eselsbrücke. Mal schauen, ob ich es mir diesmal merken kann ;), ich verwechsle dies nämlich auch immer wieder gerne..

    Gruß Moritz

  • Im Herbst stellt der Biergarten Betreiber seine Stühle zurück in den Keller.

    .
    Interessant. Du könntest auch Gartenstühle und Blubberpool nehmen. 🙂 Wie könnte aber eine Eselsbrücke für Leute mit Offline-Angst lauten. Die gehen doch wohl kaum in den Biergarten und können sich so etwas für soe weltfremdes wohl nur schwer merken. mhhhh Mir fällt gerade nichts ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.