Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Irgendwie muss man ja auch mal was Besonderes machen wenn man eine Blog mit Leidenschaft betreibt.
Ich war auf der Suche nach einem passenden Bild für einen Blogbeitrag und habe nichts gefunden.
Ein bisschen hin und her überlegt kam ich auf die Idee irgendwas mit Sprechblasen zu machen.

Und nach einem Prototyp mit einem Foto von mir selber machte ich mich auf die Suche nach einer anderen Figur die ich sprechen lassen kann.

Und so habe ich diesem Kapitän in meiner Bildersammlung gefunden.

Kapitän Neugier

Kapitän Neugier

Ich habe ihn dann gleich beim ersten Beitrag in dem es um eine Frage ging getauft auf den Namen
Kapitän Neugier

Wie findet Ihr die Idee ein Maskottchen für seinen Blog zu haben?
Käme das für euren Blog auch in Frage?

Über eure Meinung würde ich mich freuen.

Grüße
Lothar

Eure Kommentare zu meinem Blog Maskottchen Kapitän Neugier





17 Antworten auf Kapitän Neugier mein Blog Maskottchen

  • Hallo Lothar, habs dem Kapitän schon gesagt, aber natürlich bedanke ich mich auch bei Dir persönlich. Ist doch ein ganz patenter Mensch der Kapitän Neugier und er lehrt uns hoffentlich noch das ein oder andre.
    thanks a lot HG Hans

  • Hallo Hans,
    vielen Dank für Deinen Vorschlag für meinen Kapitän Neugier.
    Gerne haben wir uns damit auseinandergesetzt und hoffentlich auch ein paar plausible Erklärungen recherchieren können.
    Hier das Ergebnis —> Spinatwachtel <---- . "das ist starker Tobak" wird sich Kapitän Neugier auch bei nächster Gelegenheit annehmen. . Grüße und einen schönen Tag Lothar

  • Kurzer Nachtrag, hab zufällig grade gelesen, dass DEin Boss im Strtch Ist. Also, kein Eile, oder wenn mit Weile

  • Hallo Kapitän Neugier,

    ich hoffe, bei Dir ist soweit alles im Lack? Ich hatte dem Lothar, dem Chef Deiner Reederei neulich mal gesagt, Du könntest doch bestimmt mal eruieren woher der Begriff „Spinatwachtel“ stammt, und ich räumte ein zu wissen zu glauben, dass dies nicht daher rühre, dass Wachteln nun gerne Spinat essen. Zunächst schien ihm die Frage auch behaglich zu sein. Vielleicht ist ihm ja entflutscht, Dich mit der Ausarbeitung und Recherche zu beauftragen.
    Falls Du also Dein Zeitmanagement so gestalten könntest, dass Du Dich des Themas mal annehmen könntest, wäre das töfte. Die Menschen hier im weiten worldwideweb wären bestimmt dankbar und Deinem Chef brächte es juuten content auf sein ohnehin schon grandioses Blog. Ich denke, dass sich die Antwort zu der frage auch locker in „100“ kleiden lässt. ich jeden Fall fänd dett dufte.
    Ach, halt. wo ich schon mal da bin, und Dich da mit der Pief sitzen sehe, könntest doch auch gleich mal nach der Redensart „das ist starker Tobak“ schauen.
    Wenn ich mit diesen Anliegen Deine Nerv-Nerven getroffen haben sollte, also, wenn ich Dir mit diesen grandiosen Ideen auf den Keks gehe, sag einfach Bescheid. Ich lass Dich denn auch gnaz in Ruhe Sitzen und dösen und qualmen und und…
    Jau, in dem Sinne, immer eine Hand breit Wasser unnerm Kiehl. 😉
    Hau rein Hans

  • Ein Kapitän als Maskottchen ist eine tolle Idee!

    Was die mögliche Wiedererkennung angeht… Gigi weiss, wo der Kerl rumsitzt 😉
    Warum fragst Du die Betreiber nicht hochoffiziell an, ob Sie einverstanden sind, wenn der Kapitän Dein Maskottchen wird und Du sie im Gegenzug hier wohlwollend erwähnst?

  • Hallo Lothar, die Idee find ich auch richtig gut. Glückwunsch dazu. Ich könnte es mir für meinen Blog auch vorstellen.
    HG Hans

  • Hallo Claudia,
    da hast Du recht.Das Maskottchen, welches ich nun Kapitän Neugier genannt habe und eigentlich nur bei Begriffserklärungen verwenden wollte für die ich keine anderen Bilder habe, werde ich bei Gelegenheit irgendwie oben in den Kopfbereich einbinden.
    Vielleicht ist dazu auch mal ein Theme Wechsel erforderlich.
    Vielen Dank für die Anregung.

    Viele Grüße
    Lothar

  • Hallo Lothar,

    ein Maskottchen, spezielles Bild für den Blog, das man gleich erkennt, finde ich eine gute Idee. Es sollte zum Namen oder Thema des Blogs passen und oben sein.

    Viele Grüße
    Claudia

  • Wie bist du darauf gekommen?

    .
    Hallo Moritz,
    danke für Deinem Kommentar und Deinen Zuspruch das Du die Idee gut findest.
    Um Deine Frage zu beantworten habe ich einfach mal Copy & Paste die Erklärung nochmal eingefügt, die ich im Beitrag schon gebloggt habe.
    .
    So bin ich darauf gekommen:
    .

    Ich war auf der Suche nach einem passenden Bild für einen Blogbeitrag und habe nichts gefunden.
    Ein bisschen hin und her überlegt kam ich auf die Idee irgendwas mit Sprechblasen zu machen.
    .
    Und nach einem Prototyp mit einem Foto von mir selber machte ich mich auf die Suche nach einer anderen Figur die ich sprechen lassen kann.
    .
    Und so habe ich diesem Kapitän in meiner Bildersammlung gefunden.

    .
    Grüße
    Lothar

  • Die Idee finde ich klasse ;). An so etwas habe ich noch gar nicht gedacht. Auf was für Ideen man so kommt..

    Aber die Idee ist wirklich gut. Wie bist du darauf gekommen?

    Gruß

    Moritz

  • Ja das mit dem rechtlichen Problemen hatte ich mir auch schon überlegt. Aber ich denke das die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist das der Betreiber der Location an dem das Foto entstanden ist darauf aufmerksam wird und mich dann vor den Kadi zieht.
    Das Kostenrisiko wäre dann auch gering da ich mich wahrscheinlich auch mit dem Betreiber der Location in Fall der Fälle einigen könnte.

    Grüße
    Lothar

  • Lustige Idee und Figuer. Hoffentlich gibt das nicht mal rechtliche Probleme. Oder hast du oder jemand anders die Figur selber gemacht? Ich kann doch auch nicht Käpt‘ Balu fotografieren und dann das Foto als Maskottchen nehmen! mhhhhh! Du wirst schon wissen was du machst.

  • Kapitän Neugier bedankt sich herzlich für eure positiv gestimmten Kommentare und die die noch folgen werden.

    .
    Es ist natürlich immer ein bisschen Arbeit der Figur die individuelle Sprechblase zu basteln aber es macht ja Freude und das ist das wichtigste.
    Ich werde die Tage mal über das Tool berichten mit dem ich schnell ein x beliebiges Bild mit so einer Sprechblase versehen kann.
    .
    Grüße
    Lothar

  • Tolle Idee !
    -Aber ich bin selbst ein Blogmaskottchen… 😉

  • Hallo Lothar,

    Mist, warum ist mir nicht die Idee gekommen?! 😉 Ich finde die Idee auch total klasse. Ein Maskottchen – eine Art Comic-Figur wäre auch denkbar gewesen – immer mal wieder im Blog bei bestimmten Beiträgen erscheinen zu lassen. Und in der Sprechblase kann man den Text passend zu Beitrag immer wieder variieren. Super!

    Gruß
    Sylvi

  • Ich finde die Idee auch gut und das könnte auch bei mir in Frage kommen. So ein Maskottchen würde dem Blog sicher stehen :-). Und nun teile ich mal diesen Artikel und einen Plus habe ich schon abgegeben.

  • och ich find ein Blogmaskottchen auf nem persönlich gehaltenen Blog gar nicht schlecht, gibt dem Blog dann ja einen gewissen Wiedererkennungswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.