Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






an dieser Stelle möchte ich alle Leser aufrufen mitzumachen einen Weltrekord im kommentieren aufzustellen.

Die Idee zu diesem Weltrekord ist schon etwas älter.
Mit ein paar Leuten kommentieren wir schon auf einem anderen Blog regelmäßig über alle Dinge die einem so wichtig sind und eigentlich nur des Plaudern wegen.
Da der andere Blog aber immer mal wieder über Tage offline ist und uns so unsere Plattform für gemütliche Plaudereien genommen wird dachte ich mir schaffe ich mit diesem Beitrag eine alternative um auch weiterhin mit den Leuten in Kontakt bleiben zu können.

Das man vielleicht irgendwann mal so viele Kommentare gesammelt hat das man diesen Beitrag beim Guinness Buch der Rekorde als Kommentare Weltrekord anmelden kann liegt da dann auch nahe.

Aber erst mal ein paar Kommentare sammeln.

10 bis 20 tausend Kommentare sollten es schon sein.
Ich muss auch erst mal schauen ob es überhaupt schon so einen Weltrekord gibt.

Also liebe Leser, ihr seid herzlich eingeladen über alles was euch so auf der Seele brennt zu kommentieren und zu diskutieren.

 

Für die neuen Leser hier, auch noch mal meine Einladung zur Teilnahme mal frei von der Leber weg zu plaudern. Gerne auch über die Dinge die anderswo unerwünscht sind.
Wir machen uns zwar nicht überall beliebt aber das ist halt das Los der Meinungsfreiheit.

Also wenn ihr z.B was in den Blogs anderer Blogger  findet, über das man kritisch, ohne Maulkorb auch gerne mal leicht unter die Gürtellinie diskutieren kann, dann ist hier der richtige Platz.

Und nun lasst es krachen.

Grüße Lothar

Eure Kommentare als Beitrag zum Kommentare Weltrekord





15.953 Antworten auf Kommentare Weltrekord

  • Hallo,

    ich bin mal bei 12146,43 1/4 in den DAX rein. Vermutlich gibt das heute mehr Tagesgewinn als eine ganzen Depposphäre-Woche. Und das noch bei weniger Kapitaleinsatz.

    Der Wirecard Wochen Betonwiderstand wurde wohl zum Wochenschluß geknackt. Hoffentlich findet das massig Folger.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    mal schauen was heute bei Wirecard passiert. Hoffentlich bleibt heute der Wochenbetonwiderstand geknackt. Nicht das es zum Wochenschluß wieder darunter ist. Im DAX gibt es wohl im Tageschart ein großes Kaufsignal. Geht der Lauf wieder weiter und ruft Trump noch mal Strafzölle aus. Strafzölle sollte auch mal die EU auf den ganzen Ami Dreck ausrufen.

    Mal schauen, ob ich ein viertel DAX riskiere.

    Gestern habe ich noch Pilotlampen bestellt. Gibt nur noch zwei Werte. Umso besser. Ist auch etwas was ich mehrjährig hodeln muss bis es mal zum Ausverkauf kommt.

    Im Shop habe auch wieder so einen Dussel aus der Schweiz. Macht vor ein paar Wochen einen Widerruf direkt über den Link, obwohl er gar nichts bestellt hat und jetzt bestellt er in den letzten Tagen zwei mal etwas mit Land Deutschland, aber Stadt Wil (Schweiz). Dem Namen nach eine bunte Fachkraft aus dem Kulturkreis, bei der Tante und Cousine auch mal ein und dieselbe Person sein kann. Bei dem ist doch auch die Sicherung durchgeknallt. Was ist nur mit den Menschen los?

    Da darf man sich nicht wundern, wenn sich immer mehr Menschen lieber für Tiere anstatt für Menschen interessieren.

    Die Bitcoin Schwätzer rufen schon wieder einen Jubellauf aus. Ja, bis 13.000 USD, damit man den Exit machen kann. Und dann geht der Ausverkauf weiter. Je mehr etwas gehypt wird, desto mehr geht es mir nämlich auf den Keks.

    Gruß

    Rainer

  • Gute Nachmittag,
    Heute ist aber mal ein richtiger Wirecard Tag.
    Jetzt geht’s schon auf die 157.
    Damit sollte dir erste Widerstand auch Geschichte sein.
    Mein Depot sieht jetzt wieder ganz toll aus.

    Ü20 Wellen werden wohl noch einige kommen bis November.
    Altweibersommer, der goldene Herbst und die Reise nach Los Angeles.

    Das Bayer Zeug Aspirin complex hilft doch ein bisschen.
    Ich muss halt immer zwei Päckchen nehmen.
    Das ist sicherlich auch so gewollt.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,

    als Webworker musst du schließlich auch nicht raus.

    Gestern war noch so ein schöner Fahrradnachmittag und nachher muss man in der Jacke die Briefe wegbringen. Vielleicht kommt noch mal eine ü20° Welle. Ist erst Septemberanfang.

    Im Tageschart habe ich jetzt keinen Widerstand bei Wirecard. Im Wochenchart bei 156 Euro. Der ist schon 2 – 3 Monate dort. Ich muss noch drin bleiben. Jetzt wäre ich so bei plus minus Null.

    Hugo Boss …. den Leuten überteuert Kram aus Fernost andrehen. Muss auch gekonnt sein. Fährt die nicht seit Juli 2018 short? Kann ich als Charttechniker im Moment nichts dazu sagen. Kurz bei https://tradingdesk.finanzen.net/ analysiert. Ich würde noch warten.

    Ich bin gerade am überlegen, ob ich einen mehrjährigen Ausverkauf machen sollte. Ist doch witzlos, wenn man 20 Euro Tagesumsatz hat.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Nun ist auch im Erzgebirge der Herbst angekommen.
    Es ist regnerisch und etwas kühler.
    Da muss ich mich nun zurückhalten was das rausgehen betrifft.
    Nicht dass meine Erkältung sich noch länger hinaus zieht.

    Wirecard ist nun an einem Widerstand angekommen
    Ob der Bereich um die 153 nachhaltig verlassen wird nach oben?
    Irgendwo um die 160 ist dann der nächste Widerstand.
    Wenn es da auch schnell durch geht dann dürften die Ziele bis 200 nicht mehr weit entfernt sein.
    ich könnte jetzt schon mit einem ordentlichen Gewinn raus aber irgendwie lässt mich die Gier das nicht tun.
    Gut sollte es noch mal einen Rücksetzer in die 140 geben dann kaufe ich noch mal nach.

    Ich habe jetzt noch die Hugo Boss auf die beobachtungsliste gelegt.
    Da ist die Erwartung so dass es auch long gehen sollte.
    Ziele sind hier Kurse um die 70 €.
    Für Hugo Boss spricht einmal der Luxus Aspekt und die attraktive Dividendenrendite von ca 5 %

    Grüße und einen schönen Tag
    Lothar

  • Bei der Wirecard könnte es zu einer Fomo kommen.
    Die Shortseller müssen sich auch mal langsam eindecken. Und dann geht es mit schnellen Schritten Richtung 160 um dann Richtung 200 zu gehen.
    Dann wäre es mir egal was mit Cobs und ProSiebenSat1 passiert.

    Bei uns ist heute herrliches Wetter richtig schön warm.

    Wenn ich vorher abdanke dann weiß ich zumindest dass der Staat nicht viel an mir verdient.
    bei den paar Euro Rente die ich kriegen würde spart die rentenkasse nicht viel bei einem vorzeitigen abdanken.
    Ich werde mich mal auf Sofa legen und einen Film anschauen.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen Lothar,

    das ist halt dein ungesunder Lebenswandel, der dich immer wieder in Krankheiten treibt. Du arbeitest zu viel, gehst zu oft ins Ausland und zu oft in Restaurants (vermutlich dann auch noch ausländisch). Das alles mache ich nicht, und deswegen bin ich gesünder.

    Dieses rezeptfreie Zeug ist doch in der Regel für die Tonne.

    In Wirecard ist heute ein Lauf. Da wird bestimmt morgen wieder Kasse gemacht.

    CoBa gibt wohl ein kleines Kaufsignal heute im Tageschart
    Pro7 gibt wohl das große Kaufsignal heute im Tageschart

    Vielleicht ist das jetzt die Handelsspanne im Bitcoin 9.000 – 13.000 USD. Ist halt dann nur noch für Trader und die Hodler können weiterziehen. Oder auch nicht. Was weiß ich.

    Heute gibt es wohl noch mal einen schönen ü20 Tag. Den kann man als gesunder mittelalter weißer Mann für einen Fahrradnachmittag nutzen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Ich habe mir eine schöne fette Erkältung eingefangen.

    diese Tatsache habe ich nun genutzt um mal ein mittelchen von Bayer zu testen.

    Aspirin complex.
    Das kostet in der örtlichen Apotheke knapp 15 €.
    Online bekommt man die 20er Packung schon für 10 €.
    Meine erste Erfahrung ist allerdings die dass das wohl rausgeschmissenes Geld war.
    Es wird versprochen das die Nase frei wird das Kopfschmerzen weggehen und das wohlbefinden im allgemeinen gut werden sollte.
    All dies trat bei mir allerdings nicht ein.
    Komischerweise sind die erfahrungsberichte die man lesen kann alle sehr positiv für dieses Mittel.

    Ich habe schon die Dosis erhöht auf das Maximum. zwei dieser Granulat Päckchen in Wasser angerührt und getrunken. Maximal 6 am Tag und maximal drei Tage.
    Wenn ich das durchziehen sind 18 Päckchen von 20 verbraucht.
    Eine normale Erkältung sollte auch nach 3 Tagen von alleine abklingen denke ich mal.
    Eine sofortige Besserung kann ich hier nicht bestätigen.

    Ob Wirecard hat heute wohl ein bisschen zulegen kann.
    Vorbörslich sieht es ganz gut aus.
    die Aktie ist mit ca ein Prozent im Plus und notiert aktuell bei ca. 146 Euro.

    Auch coba und ProSiebenSat1 ziehen ein bisschen an.

    Dein bitcoind ist weiterhin Geduld gefragt.
    Oberhalb von 11000 war ja noch dieses gap.
    Das untere gap bei ca. 8800 ist allerdings noch nicht geschlossen worden.
    Vielleicht ergibt sich da noch mal eine Möglichkeit für den nachkauf.

    Bei Burger King kann man jetzt auch mit Bitcoin bezahlen.
    Allerdings nur bei dem Lieferdienst der von Lieferheld organisiert wird, so wie ich gelesen habe.

    Grüße und einen guten Start in den neuen Tag.
    Lothar

  • Guten Nachmittag,

    ich schaue gerade bei der Spanien-Rundfahrt rein. Heute ist ein Zeitfahren in Frankreich. mhh, ob da auch so viele Fans am Strassenrand stehen wie bei der Tour de France? Bei der Tour de France könnte man nämlich meinen, daß Frankreich eine Nation der Nudeltöpfler ist, die jeden Werktag zum Radrennen gehen kann.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    der Geld-Topf hat heute geschrieben, daß es ein großes Kaufsignal im 4-Stunden-BTC-Chart gab. Und es im Tageschart in den berühmten Tagen wohl auch ein Kaufsignal geben könnte.

    Das ist wenigstens ein Blog, der nicht über jeden Rutsch über oder unter 10.000 USD und der gleichen schreibt.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    gerade noch im zweistelligen Umsatzrendite-Bereich, aber auch nur, weil die PP Zahlung nach Bulgarien erst im September gebucht wird. Mit der wäre ich sogar ein paar Euros im Verlust. 😆

    Das sollte man mal im Shop veröffentlichen, weil viele Käufer meinen wohl, daß man ständig wegen 3,64 Euro Bestellungen am Jubeltanzen ist.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    es gab schließlich ein kleines Kaufsignal heute Morgen. Stand doch im Geld-Topf. Jetzt sehe ich ein paar Hundert USD Gap weiter oben. Ach, ob das wichtig ist.

    Morgen sind meine TV Tipps von heute wohl uninteressant. Außer du schaust gerne aufgezeichneten Sport an.

    Dann mal viel Spaß beim Feiern.

    Ich mache mal die Buchführung weiter. Gibt bestimmt ein negatives Umsatzrenditeergebnis. Ob diese Hobby ebay auch so wie ich Ahnung von Buchführung und Kalkulation haben. Vermutlich nicht und vermutlich ein hoher Anteil an Abgehängten ohne Berufsausbildung.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,
    Der Bitcoin geht eigentlich ein wenig hoch anstatt runter.
    Oben soll ja noch ein gap bei 11400 oder so sein.

    Rainer bloggt da schaue ich dann mal morgen rein heute feiert meine Frau geburtstag.

    Grüße Lothar

  • Guten Nachmittag,

    ich habe jetzt ein MetaTrader Gap um 8700 USD entdeckt von 14. auf den 16. Juni. Das muss dann noch geschlossen werden.

    Technische Shop-Analyse:

    Der gleitende Durchschnitt von April bis Juli bei 60 Bestellungen wurde im August durchbrochen. Es waren 71 Bestellung. Nur 4 Bestellungen weniger als im Vorjahresaugust. Es darf also wieder mit einem Jahrensendlauf gerechnet werden.

    Jetzt mache ich mal die August-Buchführung.

    Für alle, die nicht wissen was man heute so im Fernsehen anschauen sollte habe ich mal ein paar Tipps bei Rainer-bloggt.de veröffentlicht.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    die Berge sind zu Ende und die Williams ist auch zu Ende. Wie viel die eigentlich wiegen mag? Sieht aus wie eine ü100 Frau.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,

    immer wieder toll wie das staatliche Nudel-TV den Bogen zum GröFaZ schafft. Ich schaue gerade im SWR etwas über die 1.000er Berge an und schwupps ist man wieder beim Hitler.

    Im Tennis kommt gerade eine der Williams Schwestern. Die kann ich beide nicht leiden. Da schaue ich dann jetzt lieber.

    8800 … Euro … oder? Ich habe gerade keine Ahnung, ob da ein Gap ist. Wie kann da ein Gap sein? Ist der Future oder MetaTrader Markt für die Coiner relevant?

    Ich werde meine Handelsaktivitäten jetzt so regeln, dass ich immer mindestens einen 100er Gewinn auf mein MetaTrader Konto überweisen kann. In Handel muss man nicht mehr All In gehen. Wenn ich denke, was meine ganze Lagerware im Einkauf gekostet hat, dann wäre das auch ein tolles CFD Trading Kapital.

    Heute ging ein Heimcomptuer Defekt Joystick Konvolut zu Ende. Ach … da muss man wohl mit ca. 2,50 Euro pro Joystick rechnen. Ich bin da auch nicht so bewandert, wie die gebaut sind. Ich weiß nur, den Feuer-Mikroschalter-Taster, Mikroschalter für die Competition Pro Joysticks -> kann man kaufen, allerdings habe ich keine Ahnung, ob das Abverkaufsware ist, und dann halt noch die Joysticks mit dem Feder-Mikroschalter und so Metallplättchen. Aber bei den Plättchen weiß ich nicht, ob die nur in den Joysticks von Atari drin ist. mhhhhh

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    Nun ist der fußballtag vorbei.
    Werde gleich noch zwei Folgen der zweiten Staffel von Riviera gucken.

    Beim Bitcoin möchte ich jetzt mal sagen sieht es eigentlich auch ganz gut aus dass dieses gap bei 8800 irgendwo geschlossen wird.

    Ich werde mal am Montag etwas Geld auf meine bisonapp überweisen damit ich für den Fall dass es noch mal runter geht noch Pulver habe nachzukaufen.

    Meine Theorie ist die dass es nach dem get schließen wieder ordentlich hochgeht wenn die Dussels wieder in Fomo geraten.

    Bin mal gespannt ob das so eintritt.

    Grüße und einen schönen Abend
    Lothar

  • Für das Nintendo Konvolut hatte ich doch keine Lust. Ich hätte sogar etwas mehr bezahlt. Naja, aber wenn so ein Konvolut vollgestopft ist mit den Zeldas, Marios und Donkey Kongs, dann geht das durch die Decke.

    Gruß

    Rainer

  • Görges ist durch … ich bin auch gleich durch mit den geforderten 5 Bewerbungen.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    die Suche auf der Jobbörse Seite kostet am meisten Zeit. Wenn so gesucht wird: (m/w/d) … darf ich doch im Consdaple Kleid und mit lackierten Nägeln und Lippenstift zum Vorstellungsgespräch kommen; oder? Hoffentlich haben die dann auch genug getrennte Toiletten für die ganzen Diverse.

    Gruß

    Rainer

  • Jetzt läuft union gegen Dortmund und Burnley gegen Liverpool.

    Und der Vorberichte für das Spiel Kiel gegen Aue ist auch schon online.

    Dann mal viel Spaß beim Tennis.

    Für Deine Bewerbung hast Du ja bestimmt eine Textvorlage.
    Da kannst Du 20 Stück in einer Stunde raushauen.

    Grüße Lothar

    Grüße Lothar

  • Jetzt aber RuckZuck mir zum Tennis auf EuroSport folgen.
    Gleich kommt Julia Görges und ich glaub der Zverev soll auch noch kommen.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    die Bayern haben noch ein ordentliches Schützenfest rausgehauen. So ist es gut, weil es darf nur eine #1 im BRD Fußball geben.

    Man gelangt da auch zu einer extra Seite mit netbank Logo. Egal. Wird schon wieder so ein nerviger Neuland-Mist sein.

    Heute muss ich noch ein paar Bewerbungen raushauen. Der Nudeltopf Verwalter verlangt das jetzt wieder von mir. Von mir aus. Gefahr wird schon keine bestehen. Der soll sich mal lieber um die neuen Fachkräfte kümmern. 😀

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,
    Beim online bezahlen eine Kreditkarten PIN eingeben ist doch auch fragwürdig.
    Da gibt es doch normalerweise die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem secure Check.

    Naja ich bezahle meist mit paypal damit das Konto auch nicht so anschwillt
    Im Prinzip zahle ich dann mit garnrollen.
    Könnte ich eigentlich gleich mit garnrollen zahlen oder?

    Die glücksbayern haben doch den Ausgleich geschafft.

    Dann mal warten was die zweite halbzeit bringt.

    Grüße Lothar

  • Jetzt musste ich mich am Samstag Nachmittag mit einer Bezahlung bei einer Bestellung in Bulgarien aufreiben. Vor 2 oder waren es schon 3 Tage konnte ich nicht mit der Kreditkarte zahlen. Da wurde eine Karten PIN abgefragt. Ich hatte keine Ahnung was das ist. Gebe ich die PIN zum Geld abheben ein. Ging nicht, dann nochmal, wieder nicht. Dann mal ins Online Karten Banking rein. Und tatsächlich, da gibt es noch mal eine PIN. Die Karten PIN. Damit ging es aber auch nicht und schwupps war dann plötzlich auch das Karten Banking gesperrt. Was sollen zwei PINS? Jetzt wurde ich heute angemahnt, ob ich noch bezahlen würde und so weiter. Habe ich dann halt mit PP von der Kreditkarte bezahlt. Diese Netbank nervt auch irgendwie etwas.

    Für diesen Monat habe ich nun genug bezahlt. Da sinkt bestimmt die Umsatzrendite in den einstelligen Bereich. 😆

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,

    mach mal lieber einen Fahrradnachmittag. Weil wenn du wie ich Schönwetterfahrer bist, dann geht die Saison nicht mehr lange. Fußball kann man auch an Regentage anschauen.

    Jemand kauft Garnrollen im Ausland. mhhh … die Österreicher halt. Muss man nicht verstehen. Das beobachtete Nintendo Spiele Konvolut, welches heute endet, kommt aus Österreich. Da weiß ich auch nicht. Brauchen tue ich es nicht wirklich.

    Bundesliga ist doch uninteressant. Sport ist doch auch immer das gleiche.

    Im BTC hast du noch mal Glück gehabt. Du brauchst keine Unterstützungskäufe machen.

    Gestern kamen meine Joystick Feuerknöpfe. Hätte mir aber jemand sagen können, dass diese auch in Spielhallenautomaten drin sind. Mal schauen, ob ich das irgendwo im Ausland günstig einkaufen kann. Wenn ein Nudeltopfhändler ohne MwSt Ausweißung das anbieten kann, dann kann ich das auch anbieten. Vielleicht bringt das 3 Verkäufe im Jahr.

    Dieser Ersatzteilhandel ist halt auch irgendwie Micky Maus. Man braucht massig Ware, damit es mal zu einem Verkauf kommt.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,
    Heute stehe ich vor einer gewissensfrage.
    setze ich mich um 15 Uhr dreißig Uhr vor den Fernseher und schau bundesliga oder fahre ich mal ein bisschen rad?

    Heute Vormittag bin ich ich noch schnell zum Hermes.
    Ein Paket wollte nach Österreich verschickt werden.
    19 € für ein m Paket.
    Ganz schön teuer aber wenn es die Leute bezahlen.
    RB Leipzig hat sich nun die tabellenspitze erobert.
    Ich sag ja die werden noch Meister und die Bayern und die Dortmunder können sie an der Nase ziehen.

    Grüße und einen schönen Samstag.
    Lothar

  • Hallo,

    ich bin entsetzt … hat doch gerade der Pinguinpfleger folgendes gesagt „rausgeschossen wie eine V1“ als er bei den Pinguinen nach den Jungtieren geschaut hat. 😳 Andere wurden schon aus dem Fernsehen aussortiert und gelöscht, weil sie mal „Innerer Reichsparteitag“ gesagt haben.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    die Champions League Gruppen habe ich im Laufband bei EuroSport gesehen. Ich habe etwas Tennis geschaut.

    Doch, man darf 18er Sachen verschicken. Allerdings halt als besonderes Paket. Übrigens zählen alle Spiele und Filme ohne Altersfreigabe als ab 18 Jahre. Auch uraltes Zeugs. Damals war es keine Pflicht, dass Spiele gekennzeichnet werden müssen. Auch alle Importware muss ab 18 Jahre verschickt werden.

    Hier mal die Kalkulation für dieses Spiel:

    Einnahmen
    4,40 für das Spiel
    3,90 für die Versandkosten
    = 8,30

    Ausgaben
    4,99 für DHL Paket
    1,19 für DHL ab 18 Zuschlag
    0,40 für PP/ebay Grundgebühr
    0,79 für PP/ebay variable Gebühr 9,49 %
    = 7,37

    ERTRAG 0,93

    Wenn er es korrekt versendet. Ich habe allerdings keine Ahnung, ob er billigere Paketpreise bekommt und ob die PP variable Gebühr niedriger ist, weil mehr Geldeingang. In meiner Rechnung fehlt die MwSt. und Einkommensteuer.

    Kosten für das Spiel, Computer-/Druckerverschleiß, Tinte/Toner, Versandumschlag fehlen.

    Dann der ganze Aufwand. Einen Laden oder Offline Männer wird er wohl nicht haben. Dafür hat verdächtig wenig für aktuellere Systeme. Nintendo Wii 181 Spiele. PS3 88 Spiele. XBox One 3 Spiele.

    Vermutlich so eine Art Hobby Handel, damit man immer laufend neue Spiele zum spielen hat. Wobei, dann bräuchte man doch das ganz alte Zeugs überhaupt nicht kaufen. Das hat man doch bestimmt alles schon mal gehabt.

    Für PlayStation 1 hat er 316 Spiele. Die 3D Spiele dafür waren schon damals für mich unterste Schublade. Die hätten damals noch komplett bei 2D bleiben sollen. Gibt es echt noch Leute, die sich den 3D Matsch heute antun?

    Ich mache nur Nintendo GameCube und Wii (U), weil GameCube kam erst raus als ich damals aufgehört hatte. Ich hatte zwar eine Konsole, aber nur wenige Spiele. Und Wii hatte ich überhaupt nicht. Das Geraffel davor hatte ich alles. Und den PC-Dreck auf Switch will ich nicht haben. Heute ist das glaub andersrum wie früher … damals habe ich 10 % der Spiele nicht gespielt und heute würde ich wohl nur 10 % spielen. Die anderen Konsolen mache ich nicht, weil kein Platz. Vielleicht noch PlayStation 2, wenn ich lustig bin. Wenn ich kaufe, dann sowieso nur ganz große Konvolute. Bei so etwas wie Konsole + 5 Spiele wird man wohl sowieso kaum den Zuschlag erhalten.

    Das sind halt alles so Sachen in der Verkaufsophäre … Da darfst du dich nicht wundern, wenn ich da mit angezogener Bremse und kleiner Flamme und Verkaufsblockade unterwegs bin. Von vielen ebayern würde mich echt mal die Umsatzrendite, der Gewinn pro Stunde und die Verzinsung des Lagereinkaufswert interessieren.

    Ich glaub im DAX gibt es ein kleines Kaufsignal heute. Mal schauen, was meine Folger gemacht sind. Ob die schon alle in CommerzBank rein sind.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    Gerade wurden die Champions League Gruppen ausgelost.
    Wenn die Deutschen sich ein bisschen anstrengen kann es über die gruppenphase hinaus wohl weitergehen.

    Ich dachte über 18 Spiele wären verboten.

    https://www.ebay.de/itm/Saboteur-X360-In-Box-mit-Anleitung-/153502061797?nav=SEARCH

    Wie solche Mickey Mouse Geschäfte einen Händler am Leben erhalten weiß ich auch nicht.

    Grüße Lothar

  • Hallo,

    die Commerzbank hat gerade knapp über dem Tageswiderstand geschlossen. Somit wurde ein kleines Kaufsignal erzeugt. Also geht es morgen stark hoch, weil meine Folger reingehen. 😆 Mein Sorgenkind ist der Coinshit. Wenn der BTC morgen unter der Wochenunterstützung schließt, dann braucht er dringend Unterstüzungkäufe.

    Ich glaub, daß ich mal bei der Volkshochschule einen Kurs „Erfolgreich Videospiele im Internet verkaufen“ besuchen sollte. Mir ist nämlich unklar wie das hier erfolgreich sein kann. Versand eines DVD großen Spiels kostet 1,55 Euro. PayPal/ebay Grundgebühr: 0,40 Euro. Dann noch ich glaub fast 10 % ebay/PP Gebühr. Nintendo DS kostet 2,70 Euro Versand oder 2,20 Euro als Warensendung.

    Die paar teureren Sachen werden es doch auch nicht raus reissen, weil die Konkurrenz beim Einkauf ist groß. Da bieten nämlich auch private Endverbraucher mit und nicht nur Händler wie bei den Fernbedienungen. Die Nudeltopfspiele auf dem Flohmarkt verkaufen wäre wohl klüger. Da verdiene ich noch mehr, wenn nur 1 Gummiriemen bestellt wird. Vor allem muss ich nicht schauen, ob die Spielanleitung bekritzelt ist und ob die Disc Kratzer hat.

    Online-Handel ist glaub für mich immer noch Neuland.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,

    bei meinem sorgenkind Commerzbank könnte wieder etwas Bewegung reinkommen.

    Deutsche Bank und die Commerzbank. Beide Geldinstitute seien in den Augen der deutschen Regierung nicht krisenfest für eine Rezession, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg aus informierten Kreisen. Aus diesem Grund könnten Gespräche über einen Zusammenschluss der beiden durchaus wieder auf die Agenda kommen, hieß es.

    Quelle:https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/erholung-bei-banken-banken-erholt-deutsche-bank-aktie-und-commerzbank-aktie-steigen-7937338

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,

    was ist nur aus der Videospielewelt geworden, wenn solche deutschen Nudeltopf-Firmen wie Markt+Technik Spiele für Nintendo Switch rausbringen dürfen und PC-Dreck wie Landwirtsschafts Simulator für die Konsolen erscheint.

    https://www.amazon.de/Gal-Gun-2-SWITCH-Pegi/dp/B077PCVVC9 –> was soll den das? Ist wohl irgendetwas das der Praktikant am Abend mit einen Shoot Em Up Construction Kit zusammengefrimmelt hat.

    Für Nintendo Wii kamen schon relativ viele Nudeltopf-Spiele raus, aber in der aktuellen Konsolen Generation ist es am schlimmsten. Wird wohl immer schlimmer.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend
    Ich bin ja nur Hobby Hodler.
    Warum sollten 500k BTC den BTC zerstören?

    Der Kurs würde wohl in den Keller gehen wenn die auf einmal auf den Markt geworfen werden. Das ist dann aber auch wieder gut um nochmal nachzulegen. Da wird’s genug geben die das gleich wieder aufkaufen.

    Grüße Lothar

  • Guten Abend,

    kannst du dir das als Coin Hodler überhaupt leisten in die VSA zu reisen?

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Selbsternannter-Bitcoin-Erfinder-verurteilt-article21235146.html

    Macht er es nun endlich war mit der Zerstörung des Bitcoin? Aktuell ist wieder mal Blitzkrieg.

    Gruß

    Rainer

  • Nun haben die das verbessert.
    Was so ein Schmierfink wohl verdient.
    Oder bestellen die bei Textbroker?

    Grüße Lothar

  • Guten Mittag

    Ich weiß nicht der Journalismus heutzutage wird immer grausamer.
    Und solche Seiten werden auch noch von Google belohnt.

    Gerade gelesen auf n-tv.

    Dafür erlässt das Amtsgericht Frankfurt einen Haftbefehl gegen den Ex-Radprofi in Höhe von mehreren Tausend Euro.

    Quelle:https://www.n-tv.de/leute/Strafbefehl-gegen-Jan-Ullrich-erlassen-article21235019.html

    Ein Haftbefehl in Höhe von mehreren 1000 €.
    So ein Müll.
    Hauptsache im Teaser hat man hat man Haftbefehl stehen für die die nur oberflächlich lesen und denken dass nun Knast anliegt.

    Weiter im Text wird dann natürlich von Strafbefehl geschrieben.

    Wenn ich Jan Ulrich wäre würde ich die jetzt auf Schadenersatz verklagen und wegen Verleumdung anzeigen.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,
    Mit diesem Klarna habe ich noch nie überwiesen.
    Früher mal mit sofortüberweisung.
    Gibt es das nicht mehr?
    Jetzt eigentlich nur noch PayPal oder Kreditkarte.
    Für irgendwas muss man sein paypal Guthaben ja nutzen.
    Gestern habe ich sogar das Esta für die USA Einreise per paypal bezahlt.
    Das ging beim letzten mal auch noch nicht.

    Könnte langsam mal Zeit werden das mit Bitcoin bezahlt werden kann.
    Kann natürlich mit Bitcoin bezahlen aber irgendwie sind die Kosten zu hoch und zu undurchsichtig.

    Daran muss noch gearbeitet werden.
    ich habe einen russischen Kunden der in den letzten Monaten immer mal wieder bei mir einkauft.
    Vielleicht lass ich den mal mit Bitcoin bezahlen.

    Das E-Bike habe ich ja meiner Frau geschenkt und ich nutze es auch immer gerne,doch irgendwie ist das immer weg wenn man es mal haben will.
    Da werde ich wohl im Frühjahr mir ein eigenes kaufen müssen.

    Grüße und einen guten Start in den neuen Tag

    Lothar

  • Guten Nachmittag,

    ich war vorhin etwas im Wald Farradfahren … eine schwüle … und überlaufen ist der Wald mittlerweile. Ständig kleine Kinder mit Eltern, die an so einem Bach, der über den Weg geht, sich rumtollen. Wird Zeit, das die Ganztagesbetreuung wieder geöffnet hat und die Eltern den Nudeltopf füllen gehen. 😆

    Richtig … der übergordnete Abwärtstrend ist noch lange nicht beendet.

    Die Lufthansa wird doch kein kleines Kaufsignal erzeugen. Da wäre es am besten, wenn die noch unter die Dekadenunterstützungen bei unter 10 Euro geht.

    Dieses Klarna ist doch noch schlimmer als der PayPal Dreck. Da geht das Geld von meinem Konto erst zu Klarna und dann irgendwann zum Händler. Mache ich auch nie wieder. Normal hätte ich mit Kreditkarte gezahlt, aber ich wollte nicht vom Gamersessel aufstehen und die Karte holen. Aber wer weiß, ob das mit Kreditkarte nicht genauso schlimm gewesen wäre, wenn das auch über Klarna läut. Am besten die Bude lässt sich von Wirecard aufkaufen. In Schweden hat man doch noch weniger Ahnung als in Deutschland. Ist doch schließlich das Geburtsland des Gutmenschentum.

    Hat alles seinen Grund warum ich den ganzen Zahlungsdienstleisterdreck bei mir im Shop nicht haben will.

    Gleich noch im Ausland bestellen. Fast alles davon ist schon im Shop. Also wenig Arbeit. Bestand und eventuell Preise ändern kann man auch im Gamersessel machen. 😎

    Auf ebay habe ich heute ein Nintendo Spiele Konvolut gefunden. Das geht noch ein paar Tage. Könnte ich gut als Anfangsbestand im Shop gebrauchen. Irgendwann kommt nämlich der Mindestbestellwert. Dann müssen die Leute halt noch Spiele oder Filme dazu oder die Riemen doppelt kaufen.

    Gruß

    Rainer

  • Gute Nachmittag,

    Heute ist es verdammt schwül da kommt man echt ins schwitzen.

    Für eine mittelfristige Trendwende muss jedoch noch einiges mehr passieren. So liegt der EMA 200 beispielsweise erst im schon bekannten Widerstandsbereich bei 15,50 EUR. Entsprechend groß ist mittelfristig auch das Risiko, dass die aktuelle Erholung am Ende nur ein Zwischenstopp für neue Tiefs unterhalb von 10,66 EUR ist.

    Quelle:https://www.finanzen.net/nachricht/zertifikate/citi-durchatmen-bei-investoren-7917525

    Das könnte dem ganzen ähnlich sehen.

    Grüße Lothar

  • Guten Nachmittag,

    da ist doch heute ein Lauf bei ProSiebenSat.1 … kein Wunder, schließlich habe ich gestern das kleine Kaufsignal ausgerufen und meine Folger gehen nun in diese Aktie. 😆 Allerdings muss man beim kleinen Kaufsignal auf der Hut sein, weil das sind oft nur die berühmten 3 % in 3 Tage.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    ich verkaufe nur noch innerhalb des Deutschen Reich in den Grenzen von 2019. 🙂 Ist mir mittlerweile zu dumm mit dem ganzen Auslandsversand. Können gerne auch die Chinesen übernehmen. China über alles,über alles in der Welt; von Fernost bis VSA, … Vor ein paar Monaten hatte ich testweise den Auslandsversand offen. Beim Versandettiket bezahlen bin ich fast durchgededreht, weil man das alles online immer pro Sendungen oder irgendwie machen muss. Dann wurde auch ständig bei meiner Zahlungsmethode gemeckert. Und prompt hat so ein Grieche wohl nicht gewusst wo er wohnt, weil die Sendung kam vor ein paar zurück. Hat er aber wohl vergessen, daß er bei mir etwas bestellt hat. Weil ich warte da immer bis die Kunde sich melden.

    Er hätte auch einen Beleg seines Kunden doch diesen scheint er mir nicht schicken zu wollen.

    So etwas ähnliches hatte ich mal bei einer angeblichen Rücksendung an mich. Die Käuferin wollte dafür Geld haben, wenn sie mir die Einschreibennummer mitteilt. Ist halt noch Saison der durchgeknallten Sicherungen, die dann wohl fliesend in die Weinachtsvertrottelung übergeht und anschließend steigt der Pegel wegen Karneval. 😆

    Gestern habe ich noch eine E-Mail von der netbank bekommen warum meine Klarna Überweisung nicht durch ist. Das kam denen verdächtig vor und müsste geprüft werden. Wenn die den Klarna Dreck nicht wollen, dann sollen die das halt irgendwie blockieren. War ich etwa der erste, der das benutzt hat? Kann wohl sein, weil Klarna sehe ich kaum in den Shops. Ist im Grunde auch etwas ohne wirklichen Mehrwert für die Shops. Wie PayPal … einfach unnötig.

    Die braunen Transporter von UPS habe ich glaub schon ewig nicht mehr gesehen. Ich mag UPS irgendwie nicht, weil ich glaub, dass die UPS Fahrer ungern an Privatwohnungen liefern und lieber in den Gewerbegebieten rumkurven.

    Immer diese Prepper … gibt es bei den Preppern und Reichsbürgern nicht eine sehr große Schnittmenge?

    Vorhin habe ich mal in einem Shop im Ostblock meinen Warenkorb gefüllt. Eine Audio Andruckrolle, die ich 20x bestellt hatte, wurde nun die Tage nach ca. 22 Monaten in meinem Shop ausverkauft. Jetzt bestelle ich alles was ich von dem Lieferanten damals bestellt hatte in der 3fachen bei mir verkauften Menge. Das reicht dann für 6 Jahre, wenn sich der Kram gleich langsam verkauft. 😆 Aber das ist auch so ein komischer Shop. Mit der Artikelanlage nimmt man es dort manchmal nicht so genauso. Woher soll ich wissen, was zum Beispiel „Grundig Deck3 X22“ für ein Videorecorder Ersatzteil ist? Kein Bild und keine weitere Beschreibung.

    Diese ganze Verkauferei haut mich mittlerweile nicht mehr vom Stuhl. Meine Umsatzrendite ist zwar in Ordnung, aber meine Lagerumschlagshäufigkeit ist unterste Schublade.

    Vielleicht gehe ich in noch die Heimcomputer Joystick Reparatur Szene. Da gibt es manchmal Konvolute auf ebay.

    Ich weiß nicht, ob ich Videospiele machen sollte. Das ist doch auch ausgebombt für die Massenware. Was soll den daß? 3,45 inkl. Versand für ein Spiel. Da waren früher bei mir Atari 2600 Spiele ohne ANL und VP auf dem Flohmarkt teurer und mit weniger Aufreiben verbunden. Dieser ganze Online-Handel ist doch im Grunde Versklavung Deluxe.

    Der gestrige Regen war nur auf einer von drei Wetterseiten angekündigt. Da sieht man halt, dass das auch alles purer Zufall ist. Nach ein paar Minuten war er schon vorbei. Mal schauen, ob ich heute raus gehe.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Hast du in letzter Zeit mal wieder österreichische Kunden gehabt.
    Also ich wenn ich mit Österreicher zu tun habe gibt es immer Ärger.

    Anfang des Monats hat auch so ein Dussel bei mir was bestellt die Rechnung sollte ich dann an seinen Kunden schicken bezahlt wurde die Rechnung bis dato nie.
    Der Düssel sagt aber das die Rechnung bezahlt wäre. Er hätte auch einen Beleg seines Kunden doch diesen scheint er mir nicht schicken zu wollen.

    na ja da kann ich mir zumindestens die zusammenfassende Meldung sparen für den einen Dussel Kunden.
    Das mit der EU ist wirklich völlig Müll. Da kann ich die Limeys schon verstehen dass sie keinen Bock mehr darauf haben.

    Grüße und einen schönen Tag
    Lothar

  • Gute Nachmittag,
    Bei uns ist ab 17 Uhr Regen angesagt.
    ProSieben Sat1 und Commerzbank müssen aber noch eine ganze Weile laufen dass sie wieder grün werden bei mir.

    Ich muss jetzt gleich noch zum Thalheimer werkzeughandel und so ein dämliches Paket abholen das mit UPS verschickt wurde.
    UPS ist auch so ein laden.

    Aber das verbinde ich gleich mit einem Einkauf beim diska Markt.
    Dort kann ich einen prepper Vorrat an kerrygold Butter einkaufen.

    Bei Aue ist schon der neue Trainer angetreten glaube ich zumindest.
    Da war für 15:30 Uhr eine PK angesetzt.

    Grüße und einen schönen Nachmittag
    Lothar

  • Guten Nachmittag,

    gerade noch mal nachgeschaut was die Wolken machen und prompt hat ein Sommerregen begonnen. Somit ist der jetzt der geplante Fahrradnachmittag gestorben. Okay, dann schaue ich halt Pfarrer Braun auf ONE an.

    Der DFB ermittelt gegen den VfB Trainer. Das sollte auch mal das BKA machen, wenn bei den ebayern die Sicherungen durchknallen. Wer weiß was die ebayer alles für einen Dreck am Stecken haben. Sind schließlich BRD Bürger die teilweiße bei den Verbrecher DAX Buden arbeiten.

    Bei ProSiebenSat1 gibt es wohl im Tageschart ein kleines Kaufsignal.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    der Trump soll endlich mal den Weltpostverein in die Luft sprengen, dann ist nämlich Schluss mit dem kostenlosen Kleinteileversand aus China.

    Der DAX hat gerade 100 Punkte long gemacht. Aber wie zu erwarten war hat die Wirecard im Vergleich zum Freitag im Xetra im Minus eröffnet. Der Coinshit kommt auch nicht mehr richtig in Fahrt. Hauptsache der BTC eiert um die 10.000 USD. Dann können die Coinmagazine ständig etwas schreiben.

    Das mit dem Pausenbrot und der Frau habe ich auch gelesen. Nicht nur bei ebayern, sondern auch bei Trainer knallen gerne mal die Sicherungen durch.

    Gerade habe ich meine ebay Käufe der letzten Tage bezahlt. Nicht, dass so ein Honk wieder nach nicht nur 3 Tagen rumjammer wo das Geld bleibt. Alle nicht mehr normal. Die Ausbeute in der letzten Woche war dürftig. Manchmal gibt es fast nichts vernünftiges. Egal. Solange ich, wenn ich mein Ziel von 100 verkaufsfähigen Gerade erreicht habe, immer die Menge an verkauften Geräte wieder bekommt ist es mir egal, ob es nur 20 im Monat sind oder 40 Geräte.

    Gestern habe ich bei einem Großhändler etwas bestellt und mit Sofortüberweisung bei Klarna bezahlt. Auch komisch. Von Klarna kam eine Mail, das meine Überweisung angekommen ist. Im Shop ging es ewig nicht zur Bestätigung. Habe ich dann abgebrochen. Bis jetzt steht der Warenkorb immer noch im Shop, aber mit einem Vermerkt, das erst noch die Zahlung abgewartet wird. Warten die jetzt bis das Geld von mir abgebucht und dort eingebucht wird?

    Früher als SofortÜberweisung noch eine eigene deutsche Bude war war das besser. Alles ein Gefrickel. Selber schuld, wenn die Bude keine normale Banküberweisung anbietet.

    Bei mir wird es heute schön sonnig. Da kann man einen Fahrradnachmittag machen. Die Saison ausklingen lassen. Dieses Jahr kam die Saison allerdings nicht mal richtig in Fahrt.

    Dann wünsche ich mal eine erfolgreiche Webworking Woche

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Ja mal sehen was heute so an der Börse los ist nachdem das Trump Ge(t)witter ein wenig verzogen ist.

    Der VfB-Trainer hat aber in der PK nach dem Spiel auch einiges los gelassen.

    Der Schiedsrichter hätte gepfiffen wie seine Frau.
    Der videoschiedsrichter hätte sich ein pausenbrot geholt.

    War alles in allem aber ein super spannendes Spiel.

    Jetzt hatte auch schon wieder einen neuen Trainer Dirk Schuster wird es machen.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    Grüße Lothar

  • Guten Nachmittag,

    am Freitag Nachmittag wurde dann wieder ordentlich auf die Aktienmärkte eingeprügelt. Und der BTC ist auch wieder unter 10.000 USD. War gestern Abend eigentlich noch ein 4-Stunden-Kaufsignal? Der Kurs war knapp davor. Weiß ich gerade nicht. Ich schaue schließlich nicht ständig auf die Kurse.

    Ich habe jetzt erst mal Spielpause, außer ich würde auf dem Nintendo Wii spielen. Aber ich habe nur 2 Spiele und komme bei beiden nicht weiter. Ich habe mir für den einen Joystick zwei Feuertasten mit Mikroschalter für 7,99 Euro inkl. Versand bestellt. Zum Glück gibt es genug Micky Maus Händler. Hoffentlich ist das kein selbst gefrickeltes Geraffel aus dem 3D Drucker. Dann kaufe ich noch mal genau den gleichen anderen Joystick, bezahle mit PayPal und machen dann einen Fall wegen defekter Ware.

    Der VfB hat sich gestern gar nicht die 3 Punkte abgeholt. Dein Schreiberling war mit 3:1 für Aue sehr optimistisch. Hat er gedacht, Aue läßt jetzt den Knüppel aus den Sack und hauen dem VfB mal so richtig eine rein?

    Gruß

    Rainer

  • Guten Vormittag,
    Die Wirecard Aktie hat wohl den Raketenbrenner gezündet.

    ProSiebenSat1 und Commerzbank gehen zumindest nicht zurück.

    Bei Pacman war das immer Reaktion auf Aktion.
    Die Waren in der Regel immer sehr ähnlich.
    Man musste eine ganze Weile bestimmte Wege laufen damit die Viecher einen alle hinterherlaufen und dann ging es über den Button und dann hat man sie alle geschnappt.

    Ich könnte das mal am Computer spielen.

    Heute Abend geht es dann zum erzgebirgsstadion.
    Das Stadion ist ausverkauft.
    Mal sehen wie wir uns da gegen Stuttgart schlagen.

    Vielleicht jetzt erst recht aus Trotz mal richtig einen raushauen.

    Grüße Lothar

  • Ach … jetzt habe ich gerade ein negatives Joystick Erlebnis gehabt. Eine Feder ist kaputt gegangen. Ich habe noch einen anderen, der ist aber auch nicht in Ordnung. Leider kann da jetzt nicht einfach in den nächsten Media Markt rennen und einen neuen kaufen, weil der Anschluss ist ein anderer. Oder gibt es einen USB an 9-polig Heimcomputer Adapter. Ich glaube nicht. Anders rum gibt es das.

    Gruß

    Rainer

  • Das Amiga CDTV heute auf ebay zu kaufen ist aber nichts für Nudeltöpfler. Heiliger Strohsack, was manchmal für Preise gezahlt werden müssen für Kram, den damals fast keiner wollte. Das Teil wurde im März 1991 vorgestellt. Vermutlich war der Markt damals noch nicht reif für einen Computer mit CD-ROM.

    Auch die Spielkonsole Amiga CD32 war ein Flop. Obwohl die 2 Jahre vor der Pixelmatsch Station 1 von Sony rauskam. Sind wir ehrlich. Die 3D Spiele auf der PS1 waren damals schon Müll. 2D war okay. Der Hype nach PS1 Spiele damals hat mich gewundert. Ich habe den Kram auf den Flohmärkten verkauft, aber doch lieber SNES oder MegaDrive gespielt.

    Commodore hat wohl leider zu viele Roccos geschossen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,

    ich bin zurück vom Fahrrad-Nachmittag. Aber ich glaube ich muss umschulen zum Wanderer und Spaziergänger. Fahrradsitze sind glaub ich nichts mehr für mich. Der Po ist das erste was bei mir schmerzt. Da bin ich noch nicht mal sonderlich lange gefahren, wenn der weh tut.

    Das mit dem Gap habe ich schon entdeckt. Aber Gaps sind für mich nicht relevant. Vorgestern Nacht war laut den Coinschwätzern in der Nacht ein Pump. Naja, wenn nicht mal 300 USD ein Pump sind, dann weiß ich auch nicht. Dann haben die zumindest ständig was zu schreiben. Ständig Pump und Blitzkrieg.

    Im Wiki steht doch, wann was raus kam. Aber okay. Hier ein paar Sachen für Deutschland:

    Commodore VC 20 10/1981 899 DM (entspricht 2019 910.20 Euro)
    *Commodore 64 1983 1495 DM
    Amiga 1000 nach der CeBit 1986
    *Amiga 500 Vorstellung CeBit 1987 1100-1200 DM
    *Amiga 1200 12/1992 899 DM

    Da warst du aber schon früh in einer Umschulung. Der VC20 war gar nicht so teuer. Heute zahlt doch die App Generation 910,20 Euro locker für ein neues Schmierfon aus der Portokasse und lässt sich mit InGamePayContent abzocken. 😕

    * hatte ich und zuvor natürlich noch die Konsolen Atari 2600 und ColevoVision. Ich war schließlich kein Nudeltöpfler, der nichts hatte. 🙂 Verkaufen hatte ich nicht nötig. Ich hatte das ganze alte Zeugs noch als ich den Amiga 500 hatte. Ich hatte noch ein Amiga CDTV. Das war mal im Ausverkauf bei Neckermann. 🙂 Den Amiga 1200 weiß ich gar nicht, ob ich den schon hatte als es Commodore noch gab oder danach von ESCOM. Leider hat Escom auch den Exit gemacht. Mit dem Amiga 1200 war ich sogar im WWW bis es nicht mehr ging, weil der Browser irgendwas nicht mehr unterstützt hatte.

    Damals war das alles noch lustig als es einige verschiedene Betriebssysteme gab. Heute nur Windows, Mac und der Android Dreck. Interessant wäre es zu wissen wo heute die Apfel Firma wäre, wenn es Commodore oder Escom noch geben würde. Oder ob beide so zusammen so viel Marktanteil hätten, daß sie eigene/andere Prozessoren verwenden würden.

    In den letzten Tagen ist mir bei einigen Spielen aufgefallen, dass die Gegner oft an der gleichen Stelle auftauchen. Könnte man schön auswendig lernen. Aber bei Pac Man gehen doch die Geister eigene Zufallswege? Oder nicht? Egal.

    Bitcoin geht hoch und die Wirecard geht wieder etwas runter. Ich habe schon gesehen, dass deine Sorgenkinder einen kleinen Lauf haben. Hoffentlich nicht die x. Bullenfalle. Ich könnte auch mal wieder Einstiegssignale nach meinem System gebrauchen. Nichts kann ich zur Zeit empfehlen.

    Nächsten Monat ist schon September. Da ging in den letzten Jahren immer meine Jahresendrallye im Shop los. Laut Analyse müssten die Bestellungen auf ca. 120 im Monat zum Jahreswechsel hochgehen. Aber vermutlich muss ich 1 oder 2 Monate vorher eine Gewinnwarnung raus geben, weil nicht mal 100 Bestellungen erreicht werden.

    Letztes Wochenende habe ich mal etwas gemacht was ich schon lange nicht mehr gemacht hatte. Eine größere Menge Produkte neu im Shop angelegt.

    Gruß

    Rainer

  • Momentan gibt es zwei offene Gaps. Eine liegt zur Oberseite, bei 11.795 Dollar. Das andere liegt zur Unterseite, bei 8.515 Dollar…..Auch wenn es keine Garantie gibt, dass die Gaps immer gefüllt werden, historisch gesehen war dies zumindest bisher der Fall

    Quelle:https://www.deraktionaer.de/artikel/fintech-versicherung-banken/bitcoin-diesen-chart-fuerchten-die-baeren-und-die-bullen-20190114.html?feed=directrssfeed

    Grüße Lothar

  • Guten Mittag,
    Ich war schon sehr gut bei Pacman.
    Es war zum großen Teil auch immer die gleichen Bewegung mit dem Joystick die konnte man schon mit Augen zu teilweise.

    Wann kam Amiga und C64 raus.
    Ich glaube da war ich in einer Umschulung.
    Denn einer meiner Mitschüler hatte auch so einen C64 und hat sich dann später in der Software Branche selbstständig gemacht.

    Da habe ich also vom Nudeltopf gelebt.

    Ich frage mich auch wann bei Wirecard der Korken rausspringt.

    Zumindest konnten meine beiden Sorgenkinder ProSiebenSat1 und Commerzbank den Abstand zur Knock-Out-Schwelle etwas erweitern.

    Gestern habe ich seit längerem mal wieder einen neuen Blog online gestellt.

    Mit einem sofortigen Artikelplatz Verkauf an einen meiner Bestandskunden ist der Blog auch gleich im grünen Bereich gestartet.

    Grüße und einen schönen Nachmittag
    Lothar

  • Guten Vormittag,

    warst du so gut in Pac Man oder war das Spiel so leicht? Normal sind doch die Automatenspiele ziemlich schwer, damit man nicht billig daddeln kann. Als Amiga und C64 raus kam hast du vermutlich als korrekter Staatsbürger den Nudeltopf gefüllt. 😆

    Aber wäre doch jetzt im Alter eine gute Idee etwas zu spielen … gerade mit den Wirtschaftssimulationen … wenn du mal gerade eine Pause von der Arbeit brauchst, dann kannst du etwas Arbeit spielen. 💡 Oder du gehst in die Spieleentwicklung und machst einen Webworker Manager.

    BTC war mal wieder unter 10.000, dann drüber und nun wieder drunter. Schön, dann haben die Coinschwätzer wenigstens etwas zu schreiben und füllen hoffentlich mit Werbeeinnahmen die vier Harztöpfe. Wenigstens scheint Wirecard auf dem Weg zum Betonwiderstand zu sein.

    Heute wird es wohl sonnig bei mir und man könnte man wieder einen Fahrradnachmittag machen, der 8. oder 9. diese Saison. Ja richtig … da war auch mal mehr los.

    Gruß

    Rainer

  • Gute Nacht,

    kurz vor dem zu Bett gehen etwas für Whisky Verkäufer

    https://www.bild.de/news/leserreporter/leserreporter/ebay-verkauf-grosser-abmahn-aerger-fuer-whisky-walter-81-64039416.bild.html

    Da ist mal einem der Kragen geplatzt, weil ein Erbe die Whisky Sammlung verkauft hat.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Wird schon noch werden mit dem Bitcoin.

    Am Freitag werde ich mir das Spiel im Stadion anschauen.
    Ich befürchte allerdings auch dass es da eins auf die Mütze gibt.

    Und wenn nicht dann kann die vereinsführung immer noch sagen „seht ihr jetzt läuft es auch rund.“

    Mit Amiga C64 und so’n Zeug habe ich mich noch nie beschäftigt.

    Ich war mal ganz gut im Pacman.
    damals haben wir das in der Kneipe gespielt an so einem Tisch Automaten.

    Eine Mark rein und dann konnte man den ganzen Abend spielen vorausgesetzt man war gut.

    nachdem es die ganze Nacht geregnet hat scheint es ein sonniger Tag im Erzgebirge zu werden.

    Ich müsste im blogger Garten mal die ausgetrockneten Stellen im Rasen nachsäen.

    Grüße und einen erfolgreichen Tag.
    Lothar

  • Guten Morgen,

    der BTC ist wie von mir befürchtet am SMA50 abgeprallt. Man muß vermutlich froh sein, wenn es dieses Jahr überhaupt noch mal zu neuen Jahreshöchstständen geht.

    Da ist Aue bestimmt schön durch den Wind, wenn am Freitag der VfB vorbeikommt um sich 3 Punkte abzuholen.

    Gestern hatte ich noch einen Bundesliga Manager auf dem C64 gespielt, den ich früher auch immer gespielt hatte. Ich hatte den gar nicht so lahm in Erinnerung. Man kann nur Spieler wechseln und Spieler kaufen und verkaufen. UEFA Cup und den DFB Pokal gibt es. Das Spiel geht nur eine Saison auf Punkte. Ohne abspeicherbare Bestenliste ist das auch unnütz. Aber wenn ich ehrlich bin, sind doch solche Spiele wie Arbeit. Kaufen, verkaufen, Preise festlegen, Stadion ausbauen und der gleichen. Ich bin zum Entschluss gekommen, dass solche Spiele von mir nicht mehr erwünscht sind.

    Auf Amiga habe ich früher den Bundesliga Manager von Software 2000 gespielt. Aber nach einigen erfolgreichen Saisons dreht man sich im Kreis, weil man wie Bayern München ist und gar nicht mehr weiß wohin mit dem Geld. Wird dann auch langweilig.

    Bissl Krempel auf ebay verkauft. Meinen Trading Monitor und eine C64 Tastatur. Man muss doch nicht ständig nebenher auf den MetaTrader schauen, wenn man mal etwas mit dem Mac machen muss. Und unter normalen Umständen wird schon keine Taste von meinem eigenen C64 abbrechen. Trotz das der Rostocker wieder da ist gingen gestern und vorgestern auch ein paar Fernbedienungen im Shop. Auch gut … kann man sich gesund schrumpfen. Vielleicht reicht ein Bestand von 1.000 verschiedenen sollte ich das jemals wieder auf ebay verkaufen. In dem Bereich darf man auch nicht mehr jeden Mist kaufen.

    Ich wünsche einen erfolgreichen Webworker Tag

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    Ja das mit dem DHL Frauen kenne ich auch.
    Es recht wenn ich größere Pakete bestelle die auch noch schwer sind.
    Ich schaue dann immer vom Fenster wie die sich einen abquälen.wenn die dann das Zeug an die Tür geschleppt haben gehe ich hin zum unterschreiben.
    Na gut manchmal helfe ich dann auch.

    Bei unserem Erzgebirge Aue ist auch mal wieder die Hölle los.
    Der Chef hat da einfach mal das trainerteam beurlaubt.

    https://www.n-tv.de/sport/fussball/Trainerposse-bei-Aue-bleibt-raetselhaft-article21218425.html

    Ganz nach dem Motto wer nicht pariert marschiert.

    Grüße Lothar

  • Guten Abend,

    heute musste ich mal als Käufer einen Fall an den Käuferservice wegen nicht erhaltener Ware weiterleiten. Zum Glück mit Kreditkarte über PayPal bezahlt. Da wird immer so schnell zu Gunsten des Käufers geschlossen, wenn keine Sendungsnummer hinterlegt ist, dass man als Verkäufer gar nicht reagieren kann. Wenn man betrügen will, dann sollte man halt auch Banküberweisung zulassen. Aber vielleicht hat der Verkäufer auch den Final Exit gemacht oder ist ins Koma gefallen oder was auch immer. Weil auch meine Nachfrage wo die Lieferung bleibt wurde auch nicht geantwortet.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,

    DHL sollte mal seine ganzen Paket-Frauen in die Freizeit schicken. Die taugen doch wohl alle nichts. Gerade kam eine, der wohl schon 4 kleine Pakete und mein VCR Paket zu viel war. Aus dem Fenster habe ich gesehen wie sie zwei mal laufen musste. Kein Wunder kam DHL erst gerade eben. Zuvor hat sie auch noch eine Kippen- und Schmierfon Pause machen müssen. 😆 -> Ja, ich kann hier gut den Blockwart machen.

    Letztens hatte ich eine, die keine Lust hatte ein schweres VHS Leerkassetten Paket zur Türe zu tragen.

    Immer das gleiche mit den Frauen. Gleiches Gehalt haben wollen, aber nicht das gleiche leisten können oder wollen. Frauen werden doch sowieso ständig bevorzugt und beim Ausgehen soll man auch noch für sie zahlen. Weiß gar nicht was die Frauen ständig zu jammern haben.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Welche Bären?Die BTC Bären?

    Viel Spaß beim Spielen.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,

    die Bären versuche wieder eine 15 Minuten Knockout Attacke. Mal schauen , ob sie diesmal gelingt.

    Ich spiele jetzt erst mal etwas Commodore 64 und danach die Zoosendungen.

    Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim Füllen der vier Harztöpfe.

    Gruß

    Rainer

  • Zu dumm, daß ich jetzt schlafen gehen will. Weil die Bären versuchen gerade im Shitcoin #1 im 15 Minuten Chart ein Knockout Signal zu erzeugen. Der Kurs ist in der Nähe eines 4-Stunden Jubeltanz Signal. Jetzt wird es nämlich spannend. Im Monatschart ist der Shitcoin #1 nämlich auch immer noch zu weit weg von den gleitenden Durchschnitten SMA9 und SMA14.

    Gruß

    Rainer

  • Im Shitcoin #1 wird es jetzt spannend. Wird er demnächst im 4-Stunden-Chart ein Jubeltanz-Kaufsignal erzeugen oder wird er abprallen und dann mehrere tausend USD short gehen? Das ist das was wirklich wichtig ist und nicht so dusselige 000er Wasserstände wie immer die Coinmagazine behaupten.

    Gruß

    Rainer

  • Ich weiß ja nicht. Aber ich finde, dass viele Sendungen im staatlichen HD Fernsehen eine komische Bildqualität haben. Entweder übel komprimiert oder die können das Ausgangsmaterial nicht richtig in 720 HD umwandeln. Manches sollte man echt lieber in der SD Version anschauen. Ist mir schon öfters aufgefallen.

    Was ich auch immer toll finde ist wenn in aktuellen Sendungen Rückblicke gezeigt werden. Die Bildqualität der Rückblicke ist dann oft schlimmer als jede abgenudelte VHS Aufnahme.

    Gruß

    Rainer

  • Ach … eine Folge Pfarrer Braun mit Ottfried Fischer kommt jetzt. Ach, das schaue ich auch noch an. 😆

  • Guten Mittag,

    ach, da geht es heute richtig long bei Bayer. Habe ich noch gar nicht mitbekommen. Mir unbegreiflich warum das immer noch long geht. War doch eine Fake-News letzte Woche. Technisch müsste man nach meinen Regeln rein, aber ich weiß nicht.

    Wirecard. Ich weiß nicht. Geht heute mal wieder long. Vermutlich wieder bis zur Betonmauer bei 152 Euro.

    Gestern hatten die Bitcoiner aber noch mal Glück gehabt, dass es um 5 Uhr nicht unter 10.000 USD gegangen ist. 😆 Jetzt ist wohl gerade ein Pump, damit man in 2, 3 oder 4 Tagen bei 13.000 USD den Final-Exit machen kann.

    Tagesgeschäft gibt es bei mir keines mehr. Ich glaube, wer Vormittags schon Zoosendungen schaut und gerade irgendwelche Kindersendungen auf Kika, der ist endgültig am Nudeltopfboden angelangt. Dort gibt es kein zurück mehr. Der sogenannte Point Of No Return.

    Jetzt schalte ich zu One. Da kommt gleich eine alte Folge „Um Himmels Willen“. 😆

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,
    Gerade habe ich meine Bayer Ko.s verkauft.

    Knapp 20 % Gewinn.
    Geld ist gleich in Wirecard ko’s geflossen.

    Ich weiß nicht ob das noch länger so long mit Bayer geht.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,
    Gestern Abend zog bei uns ein ordentlicher Sturm duchs Erzgebirge.
    Hat aber wohl keine großen Schäden angerichtet.
    Immer wieder faszinierend diese Naturgewalten.

    Beim Fußball lief es für meine Mannschaften auch nicht so gut.

    Samstag konnte ich gar nicht schauen weil wir auf Hochzeit waren.

    Die Sonntagsspiele haben mich nicht interessiert.

    Dann mal schauen was die Woche bringt bei Börse BTC und Tagesgeschäft.

    Grüße und einen guten Start in die neue Woche.

    Lothar

  • Guten Nachmittag,

    heute Vormittag habe ich mir mal wieder ein Knockout bei der Hermes Paketannahme #1 geholt. Heute ist nur Nachmittags geöffnet. Durfte ich wieder schön zurück dusseln und dann zur Tankstelle weitergehen.

    Manchmal habe ich das Gefühl, daß die mehrmonatigen Läufe immer dort sind wo ich nicht bin. Anfang des Jahres dachte ich, daß man in Gold und Silber rein gehen könnte. Dann habe den Einstieg verschlafen und was war … ja, ein toller Lauf ohne mich.

    Bei einem Harzer ist halt in der Regel nichts zu holen, wenn du dem mit dem Abmahnanwalt oder dem Gericht kommst. Die können sich halt fast alles erlauben. Privatgewerblich am FA vorbei würde ich allerdings nicht verkaufen. Sich um Widerruf/Gewährleistung drücken ist vermutlich noch ein Ponyhof, wenn es rauskommt. Aber riskieren muss man es auch nicht unbedingt.

    Riemen im Shop sind wohl ausgeknockt. Diesen Monat habe ich schon mehr Fernbedienung- als Riemenbestellungen gehabt.

    4 x VCR Ersatzteile
    10 x Einzelriemen
    19 x Fernbedienungen
    1 x Sonstiges

    mhhhh …. an den sonst üblichen Ersatzteile-Winterlauf will ich dieses Jahr nicht glauben. Fernbedienungen sind es zur Zeit relativ viel. Sonst sind das immer nur ein paar Stück im Shop im Monat.

    Dieses Monat bis jetzt 230 Euro Waren-Umsatz im Shop. Auf ebay mit 2 E-Geräten und meinem Nokia Handy waren es nach Gebührenabzug 150 Euro. Das hat alles schon etwas von Hobbyhandel. Man muss allerdings beachten, daß ich im Moment immer noch asozialer Verkäufer mit sehr schlechten Positionen auf ebay bin. Da ist doch auch ein Fehler im System. Da bekommt man eine vor den Bug und kann sich fast nicht verbessern, weil man schlechte Positionen hat.

    Wo wird der Shitcoin #1 diese Woche im MetaTrader schließen. Über oder unter 10.000 USD. Ist doch laut Coin Magazine angeblich so wichtig. Auf jedenfall werden wohl LTC, ETH und der Ripple unter den Wochenwiderstand schließen. Was macht der DAX. Geht er im Wochenchart nur an den gleitende Durchschnitte oder wird es wieder long gehen? Das weiß ich im Moment auch nicht.

    Wirecard hat mit dem „Grab & Go Store“ ein Konzept für den volldigitalen Einzelhandel entwickelt, in dem die mitgenommenen Artikel von einer Künstlichen Intelligenz erkannt und automatisch beim Verlassen des Geschäfts bezahlt werden.

    Ach … deswegen heute wohl der Longlauf. Aber gibt es so etwas nicht schon von Amazon? Der Begriff Künstliche Intelligenz wird auch arg inflationär gebraucht. Was hat das mit Intelligenz zu tun, wenn irgendwie erkannt wird mit was ich aus dem Laden gehe? Noch besser wäre es, wenn man sich am Ladeneingang etwas zum Hirn auslesen auf dem Kopf stülpt. Der Einkaufswagen dreht dann alleine die Runde. Währenddessen kann man Blogging machen oder Videospiele spielen oder 2, 3 oder 4 Biere trinken – ist nämlich egal, weil autonomes fahren – !

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Mein bauchgefühl sagt dies auch.
    aber vielleicht mache ich dann noch einen zweiten oder dritten Einstieg in alt gewohnter Manier.

    Leonie hat gestern auch wieder ein drübergebraten bekommen.

    Macht alles irgendwie keinen Sinn mehr.
    Für Kleinanleger die auf größere renditen aus sind ist die Börse wohl nichts.
    Bei uns ist heute Regentag.
    eigentlich wollte ich am Wochenende mal meinen Rasen wieder fit machen doch leider kommt mir eine Hochzeit dazwischen auf der wir eingeladen sind.
    Dann halt nächste Woche.

    mein #1Texter ist im Urlaub und nun musste ich wieder Aufträge bei textbroker einstellen.

    Wenn das mal ein bisschen schneller gehen würde würde ich da sicherlich auch wieder öfter bestellen.

    Bin noch am überlegen ob ich die Kindersitze nach und nach privatgewerblich bei ebay einstelle.

    Das Problem ist halt dass ich mir, im Gegensatz zu den vielen Harzern, Gedanken darüber machen muss, was passieren könnte wenn mir einer wegen privatgewerblich an die Karre fahren will.

    Ach ich werde dir hodln sowie die Steine.

    Nun wünsche ich einen guten Start in den Tag.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,

    mein Bauch-Indikator sagt auch, dass es bei CoBa zum Knockout kommt.

    Bitcoin war wieder über der wichtigen 10.000 USD Linie, aber jetzt ist er wieder drunter. Da können sich die dusseligen Coin-Magazine auch immer dumm und dämlich schreiben. Diese Magazine dienen doch sowieso nur dazu, dass man sich bei einem Affi-Link anmeldet. Deswegen auch so viel LLC ist diesen Magazinen.

    Vielleicht gehe ich wirklich raus, wenn jemals noch ein Pump auf 13.000 USD kommt. Diese ganzen Kursziele sind doch auch nur Dummschwätz.

    Vor 10 Jahren war das Aktien Trading irgendwie lustiger. Vermutlich hocken jetzt zu viele Leute vor ihren Monitoren und warten auf technische Signale und gehen dann vorsorglich raus, wenn die Stimmung kippen könnte. Je mehr dran glauben und danach handeln, desto eher tritt es ein.

    Heute wird es wohl ein sonniger Tag. Den nutze ich heute Vormittag für die Hermes Paketannahme.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,
    ja ich habe 8 Sitze. Bei einer jährlichen Preissteigerung von 10 % ist das eine gute und risikolose Rendite.

    Die Coba knockt mich bestimmt aus.
    Dabei hatte ich Anfangs 30 Prozent Abstand zum Knockout.

    Vielleicht bekommt die noch die Kurve.

    Diese Aktienzockerrei hat jetzt ein Ende.

    Ich hodle noch die Bayer und die Wirecard bis zum Untergang oder bis Dekadenende.

    Pro7sat1 hat noch etwas mehr Luft.

    Vielleicht kommt ja nochmal Übernahme Fantasie bei Coba und proSiebenSat bei den Preisen.

    Wenn nicht dann halt nicht. Hab die Faxen dicke.

    Grüße Lothar

  • Guten Mittag,

    zurück von Unterwegs.

    Im Bitcoin gab es im 15 Minuten Chart ein Kaufsignal. Je ausgebombter, die darüber liegenden Zeiteinheiten sind, desto zuverlässiger ist das Signal. Okay … diese Regel habe ich gerade erfunden. Aber klingt plausibel und könnte sogar stimmen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    die alten Leute nerven. Früher haben sie doch auch immer alles besser gewusst und heute können sie nicht mal online einkaufen. Die alten bei den Altparteien meinen doch heute noch, dass sie alles besser wissen. Dann sollen sie es auch mal zeigen, aber außer MultiKultiPropaganda und der Gretel hinterherlaufen haben die doch nichts drauf. Wenn ich schon die Zitter-Route-Merkel sehe, dann vergeht es mir schon.

    Und die, die nur mobil können sich doch auch Sackpfeifen. Wer nicht mal einen Micky Maus Computer mit Telefon bedienen kann, der soll es gleich bleiben lassen.

    Bei CoBa und Pro7 sehe ich zur Zeit leider nicht mal eine Bodenbildung im Wochenchart. Vielleicht ist wirklich Ausverkauf bei den digitalen Sammlermünzen oder der übliche 80 % Crash, damit es danach wieder mehrere hundert/tausend Prozent nach oben gehen. Was weiß ich. Da musste doch schon deine Coin Propheten fragen.

    Die Wirecard kommt auch nicht in Fahrt. Ist aber zumindest das einzige im DAX bei dem ich Chance für mehrjähriges Wachstum sehe. Der Rest ist doch mehr oder weniger Schrott … 4 Autobuden, 2 Banken, 2 Strombuden, Lufthansa …

    Lief die Stein-Saison dieses Jahr überhaupt richtig an? Wie viele Kindersitze hast du? 8 Stück? Kannst du mehrjährig hodlen. So was wird wohl nicht billiger.

    Bei mir ist heute Regentag. Muss auch mal sein. Vielleicht ist der Sommer auch schon ausgeknockt. Mir auch egal. Seit dieses Jahr verstopfen die alten Leute nämlich auch die Fahrradwege am Fluss entlang. Überall nerven sie. 😆

    Im Internet mache ich nicht mehr viel. Darin sehe ich keinen großen Sinn mehr. Wichtig ist, dass genug Tier- und Landschaftssendungen angeschaut werden. Nachher bringe ich noch den Kleinteileversand weg und gehe Essen kaufen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Das mit der bankverbindung bezahlen bei ebay ist wahrscheinlich gar nicht so einfach für den Käufer zu finden.
    Die Tage hatte ich auch einen Verkauf da wollte der Käufer unbedingt per Bank überweisen hat aber wohl die Überweisungsdaten nicht gefunden.

    Ich habe ihm dann einfach meine kontonummer geschickt und gut war.

    Viele internetnutzer machen ja auch über mobile Geräte in ihre Sachen.
    Die mobile Version von eBay ist ja noch komplizierter.
    Und mit der App kann ich mich gar nicht anfreunden.

    Es ist alles nicht so einfach für manche es reicht für die die schon älter sind und für die das Internet noch Neuland ist.

    Ob die momentanen Bewegung Börsen und kryptomarkt wohl das Ende alle Hoffnungen bedeutet?
    Ich weiß nicht ich habe kein gutes Gefühl mehr bei Coba proSiebenSat 1

    Beim Bitcoin schieben die Propheten immer noch alles auf die lange Bank.

    Da kann alles passieren.
    ich denke bei mir ist jetzt alles Geld was ich bereit bin zu verlieren in Bitcoin und Aktien drin.

    Mein Kindersitz Lagerverkauf läuft auch nicht richtig an.

    Was wohl eher weg ist, die Steine oder die Kindersitze?

    Ach ja den überteuerten Whisky habe ich ja auch noch.

    Morgens ist es ganz schön frisch im Erzgebirge.
    Aber sonst sieht es nach einem schönen sonnigen Tag aus.

    Dann mal einen schönen erfolgreichen Tag und viel Spaß bei den Dingen die getan werden müssen.

    Grüße Lothar

  • Die Politiker wissen doch auch nicht was sie wollen. Im SWR Teletext lese ich gerade, dass die Städte und Gemeinden eine PKW Maut für alle Straßen fordern. Aber wehe es wird dann noch mehr gejammert, wenn die Innenstädte noch toter als jetzt schon sind. Zumindest toter von konsumfähigen Menschen. Die Mengen an neuen jungen Männer in diesem Land gehen doch nur in die Sisha Bar, Dönner Bude, Handy Laden und zu Western Union. 😆 Von mir aus kann der Liter Benzin 10 Euro kosten und eine Batterieladung auch das entsprechende.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,

    ich war heute morgen in der Stadt des Nudeltopf für Selbständige. Musste auch mal wieder sein. Ich bin dieses mal mit dem Zug und dem Bus gefahren. Was es da alles gibt in dieser Stadt. Einen Gerry Weber und ich glaub an fünf Banken bin ich vorbei. Eine CommerzBank war auch dabei. 😆 Braucht doch alles keiner.

    Vieles was Saturn und Media Markt verkauft ist halt auch nicht mehr so gefragt. Filme und Musik auf Datenträger, Leer-Datenträger und so weiter. Ich war das letzte Mal vor einem Jahr im Media Markt, weil ich bestimmte DVD Rohlinge war. Die hatte ich zuerst gar nicht gefunden, weil das Angebot stark geschrumpft ist.

    Kauf doch einfach bei Amazon und wenn dir der Fernseher nicht gefällt, dann Widerruf. Wo ist das Problem? Im Offline-Handel sind die sowieso nicht wie zu Hause im Wohnzimmer eingestellt.

    Nach dem gestern ab 15 Uhr ein Jubeltanz, der sich bis zum Schluss gehalten hat, im DAX stattfand ist heute wieder Ausverkauf.

    In Rente sollte ich auch gehen. Bei meinen komischen Kunden wäre das wohl am besten. Der komische Typ von letzter Woche hat wohl die Bankverbindung doch noch gefunden, weil gestern war Geldeingang. Manchmal glaube ich die Leute fragen einfach aus Prinzip mal etwas dummes, um zu testen, ob eine Antwort kommt.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Es wird merklich kühler morgens.

    gestern war ich in der Stadt der modernen denn ich hatte einen arzttermin.

    bei Saturn und Media Markt geht wahrscheinlich auch die letzte Luft raus Richtung Knockout.

    der Saturn bei uns in der City hatte noch vor zwei Jahren zwei Etagen nun haben sie alles auf eine Etage zusammengepfercht.

    Das Sortiment ist auch sehr geschrumpft.
    Macht eigentlich wenig Sinn da noch irgendwie zu schauen.
    Und unübersichtlich ist es obendrein auch noch.

    Was macht man aber mal wenn die ganzen offline Läden die Bude dicht machen.
    da kann man ja nirgendwo mehr vorher sich die Sachen anschauen die man dann im Internet bestellen will?

    Ich liebäugel ja schon ne Weile damit mir einen neuen Fernseher zuzulegen.

    75 Zoll oder 85 Zoll.

    Da kann man dann im Winter Fernsehen und im Sommer radfahren.
    Das wird ein schönes Rentnerleben.

    Das hat aber ja noch ein bisschen Zeit.

    Nun wünsche ich einen guten Start in den neuen Tag.
    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,

    da hat der VfB mal gewonnen. Die erste Runde DFB Pokal ist doch sowieso Nudeltopf, weil die Bundesliga gesetzt ist. Die sollten das mal komplett ungesetzt auslosen.

    Aus meinen Musterdepot ist auch mittlerweile wohl alles ausgebombt. Was will man auch schon von diesen dt. Micky Maus Buden erwarten. CoBa könnte wohl ein Knockout geben. Was ist heute bei Henkel los? Dreck am Stecken? Ach, Prognose fürs 2. Quartal wurde nicht erfüllt. Naja, dann ruhig weg damit.

    Strategie für Zocker: Immer vor den Quartalszahlen mit einem sehr hohen Hebel short gehen. Dürfte vermutlich gut Gewinn bringen bei den ganzen Versagerbuden in Deutschland.

    Der Rostocker FB Verkäufer braucht mal wieder Urlaub und schwupps habe ich verdächtig viele FB-Verkäufe. Kann auch Zufall sein.

    Vielleicht sollte ich auch einen auf Super Hyper Premium Händler bei Gebrauchtware machen. E-Geräte bekomme ich sowieso nicht mehr arg viele. Ca. fünf verkaufsfähige in der Woche. Vielleicht 10, wenn ich noch nach hochpreisige CD- und DVD Player schaue. Die Kleinteile-Neuware ist doch Micky Maus. Vielleicht sollte man auch wieder Fernbedienungen kaufen. Sind doch schon sehr viele im Shop angelegt. Wenn ich dann von 2000 Stück 50 Stück mit 1 Jahr Garantie im Monat zu hohen Preisen verkaufe klingelt auch ganz gut die Kasse. Sollen doch die Rostocker einen auf billigen Jakob machen und sich für wenig Geld aufreiben. Was soll schon in einem Jahr kaputt gehen und wenn, dann ist doch auch egal.

    Was aber immer nervt sind welche ohne Batteriefachdeckel. Da muss man erst den Text im Shop ändern und dann muss man diese Fernbedienungen noch neu vorbereiten für ebay. Vielleicht legt man die in Zukunft dann einfach zur Seite bis mal ein Deckel reinkommt.

    Da muss man mal gründlich drüber nachdenken. Entweder muss die Kasse richtig klingeln oder mir das alles zu doof wegen wenigen Hundert Euros Gewinn im Monat.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    Gerade läuft DFB-Pokal.
    Die Rostocker blogger verlieren gerade wohl gegen Stuttgart.

    Ja da magst du irgendwie recht haben ich habe irgendwie immer in die Scheiße gegriffen.
    Leoni habe ich natürlich heute auch gesehen.
    Leonie hat mich damals schon viel Geld gekostet da ziehe ich immer noch den verlustvortrag mit durch die Jahre.

    Bei der Coba habe ich jetzt auch schon 60% Verlust.
    Da muss es doch jetzt bald mal wieder aufwärts gehen.
    ProSiebenSat1 genauso.
    Insgesamt bin ich aber noch im Plus dieses Jahr.

    Grüße und einen schönen Abend
    Lothar

  • Leoni-Aktie sackt auf Zehnjahrestief ab. Da warst du doch auch mal vor 2, 3 oder 4 Jahren drin. Zum Glück bist du da raus gegangen. Bist du doch hoffentlicht!

    Mir geht es mit dem Shop so wie dir mit der Börse zur Zeit. Das interessiert mich im Moment auch nicht. Warum sollte es bei ca. 15 Euro Tagesumsatz auch?

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    dir kann man es auch nicht recht machen. Wenn du nach Signale fragst, dann habe ich keine, aber wenn ich Signale melde, dann interessieren sie nicht. Vermutlich weil es keine Kaufsignale waren.

    Zum Glück bist du fast nur mit Zertifikaten im Markt, weil ich glaube du bist mehr der Hodl- und Hoffen und Bangen Typ. Vermutlich haben es Händler einfacher im Trading. Die können leichter Verluste akzeptieren. 😆 Du würdest es vermutlich oft zum Total-Verlust laufen lassen.

    Deutsche Bank und Commerz Bank haben wieder eine auf die Mütze bekommen. Egal. Braucht keiner. Die Amazon Bank wird wohl hoffentlich bald nach Deutschland kommen. Schließlich wollen wir doch alle die totale Bezos-Überwachung.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,
    Ach was interessieren mich irgendwelche verkaufssignale.
    Das ach so gelobte goldene Kreuz hat auch keinen interessiert.

    Ich schaue jetzt gar nicht mehr auf die verdammte Börse.

    Und der BTC Kurs ist mir auch egal.

    Zumindest die nächsten Tage.

    Grüße Lothar

  • Wirecard wird wohl unter dem Xetra-Tageswiderstand schießen.
    Wenn das mal kein Verkaufssignal Deluxe ist, dann weiß ich auch nicht.

    Gruß

    Rainer

  • 11.290 USD ist übrigens die wichtige Marke zum 4-Stunden-Schluß im BTC. SMA50 und negativer MACD Bereich sind nicht mehr weit weg. Die Stochastik im Tageschart könnte auch ein Verkaufssingal erzeugen.

    DAX im 4-Stunden-Chart zu beobachten ist auch wichtig. Geht es nochmal long oder beginnt nun ein mehrmonatiger DAX-Verbrecher-Buden-Ausverkauf?

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    der Bitcoin steht vor einem 4-Stunden-Verkaufssignal.

    Wirecard … keine Ahnung.

    Eine Aktie aus meiner Beobachtungsliste hat am Wochenende den üblichen Dreck am Stecken wie man es für Deutsche gewohnt ist gemeldet. Mal schauen, ob nun die Continental wie Blei nach unten fällt.

    Dann wünsche ich mal viel Blogging und Trading Erfolg in dieser Woche

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen liebe Leser,
    Vorweg wünsche ich einen guten Start in die neue Woche.

    Mal sehen was die Börsenwoche so bringt der Bitcoin hat nun ja keine großen Ausschläge gemacht außerdem einen um die 500 Dollar nach unten.

    Für mich ist diese Woche interessant wie es mit Bayer und Wirecard weitergeht.
    Auch Commerzbank und ProSiebenSat1 dürfen nicht viel mehr verlieren.

    Grüße Lothar

  • Guten DFB-Pokal Fußball Nachmittag,
    Ich komme gerade zurück von einer kleinen Radtour ins benachbarte Dorf wo heute ein dorffest war.

    Da wäre ich ohne das E-Bike sicherlich nie hingefahren denn es geht doch ordentlich bergauf.

    Grüße Lothar

  • Guten Abend,

    ach, dass war eine Fake-Meldung. Hatte ich noch gar nicht mitbekommen. Dann muss ich wohl ein Dementi von meinem Hodl-Tipp machen. Ich dachte das wäre das übliche Kasse machen nach der Jubelmeldung. Da sollte man am Montag auf der Hut sein.

    DFB Pokal 1. Runde … kommt da überhaupt etwas im Nudel TV. Ich schaue mal: morgen und übermorgen ab 18 Uhr. Keine Ahnung, ob das Live-Konferenzen sind oder Aufzeichnungen. Auch egal. Interessiert mich nicht.

    Ich musste 20,80 Euro zahlen. Keine Ahnung, ob das im Ort irgendwo billiger geht. Muss man alles in Relation sehen. Ein Besuch im Tiergefängniss Wilhelma kostet für 1 Erwachsenen 20 Euro, die Blümchenschau in Schorndorf kostet 8 Euro. Beim letzten Besuch auf den Festtagen im Ort bin ich fast umgefallen als ich die Preise für Bierzeltessen und gebrannte Madeln gesehen habe. Die Karusselpreise kamen mir auch sehr teuer vor. Naja, zum Glück bin ich zu alt für Karussels und Bierzelte habe mich noch nie interessiert.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    Nachdem heute die Fake Meldung kam das der Mediator gesagt hätte dass man sich auf acht Milliarden Dollar einigt kam dann gleich das Dementi.

    daraufhin ging der Kurs ein wenig in den Keller aber hat sich dann auch wieder erholt.

    Nach der Meldung hatte ich schon überlegt zu verkaufen mich dann aber deines Rats besonnen die Optionsscheine zu hodln.

    Heute Abend werde ich um 21 Uhr das eröffnungsspiel der Premier League schauen.
    Liverpool gegen norwich.
    Es kommt zwar noch DFB-Pokal 3 Spiele aber das sind doch eher alles Nudeltopf Gurken Spiele.

    Was kostet bei euch einen friseurbesuch?
    Meine Stamm Friseurin nimmt 11 Euro.
    Aber das hatte ich glaube ich schon mal geschrieben.

    Wie man davon leben kann ist mir ein Rätsel.

    Grüße und einen schönen Abend
    Lothar

  • Guten Nachmittag,

    vielleicht geht jetzt auch ein mehrmonatiger Lauf los. Wenn man das Geld nicht braucht, dann würde ich drin bleiben.

    Die Wirecard kommt wirklich nicht in Fahrt. Nichts sind positive Signale für die Anleger. Hoffentlich kippt nicht noch die Stimmung.

    Bei meinen Musterdepot Aktien ist auch schon längst überall die Messe gelesen. Was will man auch erwarten von den DAX Buden. Mal etwas mehr Gewinn und mal etwas weniger Gewinn und mal kommt halt der übliche Dreck am Stecken zu Tage.

    Nachher gehe ich auch mal wieder zum Frisör. Alle Jubelmonate kann ich es mir mal leisten. Oder habe ich wirklich Lust dazu.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,
    Da habe ich noch gar nicht nachgeschaut.
    In der Tat das geht ja ordentlich ab.

    ich bin allerdings noch mit Coba und ProSiebenSat1 mächtig in den Miesen.

    Schon merkwürdig mit Bayer hätte ich jetzt so schnell gar nicht gerechnet dann eher mit der Wirecard.

    Grüße Lothar

  • Jetzt ist aber ein Kursfeuerwerk bei Bayer. Da kannst du doch nun rausgehen und das Geld in die Bitcoin stecken.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Ich kann mich nur zu Bayer äußeren.
    Da könnte in der Tat langsam mal ein Kauf Signal kommen.
    Zurzeit versuchen die ja alles zu Geld zu machen was zu Geld zu machen geht.

    Allerdings versuchen die auch mit ein bisschen Geld sich neu aufzustellen.
    Das restliche Geld wird wohl für den Glyphosat Fall beiseite gelegt.

    Solange das Damoklesschwert Glyphosat Klagen noch über Bayer schwebt kann es wohl weiterhin volatil bleiben.

    Grüße und einen schönen Tag
    Lothar

  • Guten Mittag,

    was halten Freunde der Fundamental-Analyse von folgenden Aktien:

    Bayer
    Continental
    Deutsche Bank
    Henkel

    Nach meiner neuen Regel könnte es in ein paar Wochen oder Monate ein Kaufsignal geben.

    Lanxess wäre zur Zeit so weit, aber man sollte noch den Einstieg etwas optimieren, weil im 4- und 24-Stunden-Chart ist gerade short angesagt.

    Gruß

    Rainer

  • Sag ich doch … bei ebay/PayPal ausgeweint. Da bekommt doch der Käufer immer recht. Also kann man dort auch „betrügen“. Ich weiß schon warum ich kein PayPal mehr akzeptiere.

    Gruß

    Rainer

  • Ey wie kommst Du darauf zu sagen ich hätte betrogen.

    Ich habe das Paket komplett zurückgeschickt sowie ich es erhalten habe. Somit erwarte ich auch das ich das Geld zurück bekomme.

    Ich habe ganz normal einen Fall eröffnet der dann für mich entschieden wurde.

    Grüße Lothar

  • Ist der Händler nun eingeknickt oder hast du ihn mit Hilfe von ebay und Paypal „betrogen“?

    Gruß

    Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.