Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






an dieser Stelle möchte ich alle Leser aufrufen mitzumachen einen Weltrekord im kommentieren aufzustellen.

Die Idee zu diesem Weltrekord ist schon etwas älter.
Mit ein paar Leuten kommentieren wir schon auf einem anderen Blog regelmäßig über alle Dinge die einem so wichtig sind und eigentlich nur des Plaudern wegen.
Da der andere Blog aber immer mal wieder über Tage offline ist und uns so unsere Plattform für gemütliche Plaudereien genommen wird dachte ich mir schaffe ich mit diesem Beitrag eine alternative um auch weiterhin mit den Leuten in Kontakt bleiben zu können.

Das man vielleicht irgendwann mal so viele Kommentare gesammelt hat das man diesen Beitrag beim Guinness Buch der Rekorde als Kommentare Weltrekord anmelden kann liegt da dann auch nahe.

Aber erst mal ein paar Kommentare sammeln.

10 bis 20 tausend Kommentare sollten es schon sein.
Ich muss auch erst mal schauen ob es überhaupt schon so einen Weltrekord gibt.

Also liebe Leser, ihr seid herzlich eingeladen über alles was euch so auf der Seele brennt zu kommentieren und zu diskutieren.

 

Für die neuen Leser hier, auch noch mal meine Einladung zur Teilnahme mal frei von der Leber weg zu plaudern. Gerne auch über die Dinge die anderswo unerwünscht sind.
Wir machen uns zwar nicht überall beliebt aber das ist halt das Los der Meinungsfreiheit.

Also wenn ihr z.B was in den Blogs anderer Blogger  findet, über das man kritisch, ohne Maulkorb auch gerne mal leicht unter die Gürtellinie diskutieren kann, dann ist hier der richtige Platz.

Und nun lasst es krachen.

Grüße Lothar

Eure Kommentare als Beitrag zum Kommentare Weltrekord





17.190 Antworten auf Kommentare Weltrekord

  • Guten Morgen,

    jetzt aber …. Wirecard u82 … geht es jetzt endlich mal unter 80 Euro oder wird morgen wieder gekauft wie gestört?

    Deine ganzen Coins kenne ich alle gar nicht. Ich warte lieber auf DAX Short oder auf was anderes. Von den deutschen Aktie, die ich als CFD habe, lief mir alles schon zu gut vom Jahrestief. Außer Lufthansa. Die kam nicht in die Hufe. Und TK geht auch wieder short.

    Als Versicherungsvertreter ist man gesellschaftlich wohl auch ganz unten angesiedelt. Vermutlich auch der gleichen Stufe wie MLM Dussel. Solche würde ich als Bekannte aussortieren und löschen. Versicherungen brauche ich zum Glück nicht viel. Und deine Leute können doch dann einfach 10 Bitcoins verkaufen, wenn es mal so weit sein sollte. Ist das so wie in der KfZ Versicherung bei der Gebäudeverischerung? Mit dem Wasserschaden könntest du schon einen Eintrag in der Akte habe, daß du genauer beobachtet wirst.

    Bei mir hier scheint nichts und kalt ist es auch ordentlich. So ist halt der Mai. Ist nur selten ein wirklicher guter Fahrradmonat.

    Mein VHS Konvolut liegt nun in Bad Rappenau und ist noch nicht eingeladen. „Zustellung am Mittwoch, 13.05.2020 zwischen 12:00 und 16:00 Uhr“ … ich hatte mal vor einiger Zeit bei meinen verschickten Paketen geschaut. Da wurde nichts vor 11 Uhr geliefert. Ich glaube, wenn ich wieder viel bekomme, dann ändere ich immer dem Zustelltag. Damit alles gebündelt kommt. Weil nachmittags habe ich oft keine Zeit für so etwas.

    Heute muss ich vielleicht mal den Ami-Dreck auf VHS entsorgen. Das ist Massenware, die man nicht mal auf DVD für gutes Geld verkaufen kann. Letzte Woche war schon Tage vor Containerleerung der Container gerammelt voll. Ging nicht mal mehr die Klappe zu.

    Gestern war auch wieder ein guter Verkaufstag. Bei den Fernbedienungen werden die letzten Heuler zur Zeit gekauft. Da kann man also noch ordentlich abverkaufen und nebenher werde ich doch etwas die Preise auf ebay hochdrücken. Wird hoffentlich schon nichts für mich durchrutschen. Und wenn ist auch egal. Sind schließlich keine Massen mehr wie noch vor wenigen Jahren.

    Von marantz gibt es ein paar DVD Player, die man für einige Hundert Euro noch verkaufen kann. Ist aber auch gefährlich, weil der HOP-1200R Laser habe ich nur noch dreimal. Den gibt es nicht mehr bei meinem Stammlieferanten. Die ganzen Laser von Funai und Pioneer gibt es auch nicht zu kaufen. Manchmal weiß ich auch gar nicht welcher Laser drin ist, weil im Service Manual steht nur die DVD Laufwerks Bezeichnung. Bei marantz ist alles mögliche eingebaut.

    Muss ich mir noch genau überlegen was ich im E-Geräte Bereich kaufe. Gebrauchtware soll in Zukunft sowieso nur Bonus sein. Wenn ich etwas habe ist es gut und wenn nicht, dann egal.

    Habe ich nicht noch Neuware MiniDisc. Muss ich mal im Keller schauen. Früher auf den Flohmärkten habe ich auch immer Neuware Leerkassetten einzeln gekauft und dann Konvolute gemacht. MiniDisc war aber am besten. Das konnte man auch gebraucht kaufen und dann löschen.

    Was macht der Pool. Oder geht es dir da so wie mir mit der Fahrradsaison? Nämlich das die Lust etwas auf Sparflamme ist.

    Dann mal einen fröhlichen Webworker Tag

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Heute scheint wohl wieder die Sonne zu kommen.
    Mal sehen was der Tag so wettermäßig bringt.

    Ansonsten habe ich bei dem Augur Coin erst mal wieder den Absprung verpasst.

    Ist aber auch egal.
    Eine nervige Spezies sind auch versicherungsvertreter.
    Gestern beim Schauen meiner neuen Serie Temple auf sky klingelte mein Handy und im Display wurde der versicherungsvertreter angezeigt.

    Ich bin da natürlich nicht rangegangen.
    Aber aus Erfahrung weiß ich dass der aber nicht aufgibt.
    Im letzten Jahr wollte er mir schon so eine sterbeversicherung verkaufen.
    Ich habe ihn schon dann unmissverständlich erzählt dass ich halt keine Anrufe haben möchte und wenn ich was bräuchte würde ich mich selber melden.

    Da war dann bis jetzt Ruhe.
    Das schlimme ist die wollen dann immer noch ins Haus kommen.
    Da hatte ich im letzten Jahr auch mal meine gebäudeversicherung und die dazugehörenden anderen versicherungspakete umgestellt.
    Da wollte dir auch unbedingt ins Haus kommen.
    Ich habe gesagt er soll mir das Angebot zurückzuschicken bzw. in den briefkasten werfen. Ich bin weise genug das selber lesen zu können um meine Entscheidung zu treffen und dies in Ruhe und so sparen wir uns beide die Arbeit.

    Mit versicherung wirst du wohl nicht so viel am Hut haben.
    Ich müsste mal nachschauen ob die gebäudeversicherung vielleicht nicht auf meine rohrreinigung bezahlt.
    Aber das glaube ich eher nicht.
    Außerdem möchte ich die nicht wegen solchen Kleinigkeiten nutzen.
    Nicht dass ich die dann über beanspruche und die mich dann kündigen.
    Wir hatten ja vor ein paar Jahren die große wasserhavarie für die die Versicherung über 30000 € abgerechnet hat.
    Da könnte ich mir vorstellen dass wir beim nächsten Schaden wohl rausfliegen oder hochgestuft werden.

    Mal schauen ob ich heute dazu komme die MiniDisc einzustellen.
    Die liefen schon mal ganz gut glaube ich.

    Wenn man so einen 5000 € shop bei ebay hat wird man bestimmt gut gelistet, oder?

    Dann mal einen schönen Vormittag.
    Grüße Lothar

  • Guten Nachmittag,
    Ja, dass war die Überlegung mit hin und her traden mehr Bitcoins zu erlangen.
    Ich gehe davon aus dass früher oder später auch das bezahlen mit Bitcoin möglich sein wird.
    Sicherlich wird Fiat immer noch die Grundlage für die Berechnung sein aber dennoch kann ich dann mein Bitcoin Konto nutzen zum bezahlen.

    Das hoffe ich zumindest dass es irgendwann mal so sein wird.
    Allzu lange werde ich ja auch nicht mehr hier verweilen auf der Erde.

    Das kryptogeld ist ja auch nicht lebensnotwendig, dass ich es in Fiat tauschen müsste, zumindest momentan noch nicht.

    Grüße Lothar

  • Hallo,

    ThyssenKrupp ist wieder in den Shortzug eingestiegen. Warum reibt man sich in Deutschland eigentlich noch mit so etwas auf? TK hat eine Marktkapitalisierung von 2,74 Mrd. Die kleine Videospielebude Nintendo hat 50 Mrd. 😉 War auch besser für die BRD, wenn man solche Industrien abwickelt. Schließlich ist doch Klimawandelangst angesagt.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,

    verstehe ich das jetzt richtig, daß du durch hin und her tauschen in der Coinosphäre deine Bitcoins vermehren willst. Aber wo ist der Sinn, wenn du das nie mehr zurück in FIAT tauscht. Selbst wenn du die Bitcoin mal ausgeben solltest tauscht du doch indirekt wieder in FIAT.

    Heute früh war ich schon bei Zeiten in der Tankstelle und beim Kleinteilebriefkasten. Da hätte man auch die Winterjacke anziehen können so kalt war das.

    Die ebay Verkäufer sind doch wie die Google SEOs … da wird gewundert, warum man abegesürzt ist https://www.sellerforum.de/ebay-de-f39/artikel-ranked-nicht-mehr-t55925.html#p672318 … aber der Grafik nach war das doch nur ein Zwischenlauf. 😆 Darüber hat er sich wohl nicht gewundert.

    Wenn nun die zweite Corona Welle losgeht, dann kann auch langsam mal die zweite Shortwelle losgehen. Wirecard ist schon wieder unter 90 Euro. Da gibt es bestimmt viele Dussels, die immer zur falschen Zeit rein und wieder raus gehen.

    Gestern war ein toller Regen- und Verkaufstag bei mir. Heute ist es sonnig und die Verkäufe sind auch gut. Jetzt mache ich mir mal den Geldtopf voll. Heute Vormittag habe ich mal mit Terapeak die Durchschnittspreise einiger Hochpreis-DVD-Player analysiert. Da sollte man auch Trittbrettfahren bei den Riemen. Ich weiß zwar meistens die Maße nicht, aber die ermittele ich chinesisch. Ich kaufe einfach so einen Riemen von den anderen oder einen Player; dann aufschrauben, nachmessen, testen und dann anbieten. Diese Methode mag vermutlich für viele untereste Schublade sein, aber was interessiert mich die Meinung der anderen. Handel ist nämlich nicht nur Wandel, sondern auch Krieg.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Die ersten Eisheiligen wer immer gerade dran war hat auf die Autos in der Nacht ein weißes Kleid gedeckt.

    Aber jetzt ist blauer Himmel keine Wolke.
    So langsam zieht das mit der Seuche wieder an.
    Mir solls egal sein ich gebe Leuten aus dem Weg.
    Einziges Problem könnte sein dass unser großer Enkel und unser kleiner Enkel die solche irgendwann aus Schule oder Kindergarten mitbringen.

    Mein augur coin Rep war gestern mal kurz dem plus den Moment hatte ich allerdings verpasst.
    Jetzt katzt an der Break-Even Grenze herum.

    Mein Plan ist ihn zurück zu konvertieren wenn er mindestens 10% im Plus ist. Allerdings nicht einzel sondern im Verhältnis zu Bitcoin .Er muss also Bitcoin um mindestens 10% outperformen und dabei natürlich über den einstiegspreis handeln.

    Zurückwandeln in Euro ist erstmal keine Option auf längere Zukunft

    Ob ich meine kryptos überhaupt noch mal nach Fiat zurück tausche.
    Glaube ich eher nicht.

    Ich möchte da mein Einsatz lieber direkt im Crypto Cosmos vermehren.

    Sonnige Grüße und einen schönen Tag
    Lothar

  • Guten Morgen,

    auch hier etwas Regen und diesig. Muss auch mal sein. Wir wollen schließlich nicht in einer Wüste leben. Ich zumindest nicht.

    Ich weiß nicht was mit manchen Menschen zur Zeit los ist. Wegen Corona reiben sich manche zu sehr auf. Da hat sich jetzt sogar eine Partei gegründet. Widerstand 2020. Die wollen sogar bei der nächsten Bundestagswahl antreten. Zum Glück ist die erst im Oktober nächstes Jahr. Bis dahin wird die Partei schneller verschwunden sein als die Spinner von den Piraten. Oder die AfD … erst auf Linie mit den Corona-Maßnahmen, dann plötzllich dagegen. Ich würde mich da als Oppositionspartei gar nicht einmischen. Corona ist doch hoffentlich nächstes Jahr gar nicht wahlrelevant. Die AfD ist halt auch nur eine kapitalistische Partei. Das ist für mich das Hauptproblem der meisten Parteien.

    Auf Textbroker gibt es auch Bewertungen. Jeden Mist muss man heutzutage bewerten. Ich habe da auch noch Geld liegen. Da werde ich auch mal einen Streaminggeräte Text schreiben lassen. Aber ich habe Zeit. Läuft mir nicht davon.

    Deine Dropshipping Idee wird wohl daran scheitern, daß wenn du ein Konvolut ersteigertst preislich vermutlich nicht mehr viel geht. Für was willst du ein Konvolut, daß dich 50 Euro kostet, verkaufen? Bei 60 Euro zahlst du als privatgewerblicher doch schon 6 Euro Gebühren. Zweitens müsstest du dann das Foto stehlen. Aber damit hat der privatgewerbliche Sumpf sowieso kein Problem. Über die Ware und den Versand hast du keine wirkliche Kontrolle. Wenn der Verkäufer dann einen Bock schießt fängst du dir eine ROTE ein und kannst noch nicht mal etwas dafür.

    Das für für Videos machen brennst habe ich mir schon gedacht, weil manche Videos haben so wenig Aufrufe, daß die sich nicht mal finanziell lohnen würde, wenn da Werbung drin wäre.

    Wirecard u80 hat schon wieder nicht geklappt. Bei L&S gerade 98,50 Euro. Da hatten die wohl Jubeltanzparty, weil zwei weitere Flitzpiepen in den Vorstand kommen. Ist wohl besser. Dann können denen noch mehr Ideen für krumme Geschäfte einfallen. Wirecard wäre mal nicht so etwas altmodisches wie Autos im DAX. Aber ich weiß nicht was ich von diesem Laden halten soll.

    Am Wochenende war BTC Rutsche. Nun unter 8.700 USD. Was passiert eigentlich mit der Stimmung, wenn die Halbierung nichts bringt? Beginnt dann aus Frust der Ausverkauf?

    Die gebrauchten Fernbedienungen lasse ich jetzt echt sein. Ich habe noch mal etwas bei den beendeten und verkauften Angeboten geschaut. Sagt mir alles nicht mehr so zu. Einkaufspreis steigt, Verkaufspreis sinkt, Lagerumschlagshäufigkeit ist schlecht -> das kann handeln wer will.

    Heute muss ich mal ein paar E-Geräte für ebay vorbereiten. Da muss auch wieder Defektware eingestellt werden. Ich habe auch so etwas ausgebombtes wie den DVD Player. Einen Video 2000 Recorder. Der kam mit Versandschaden an. Front abgebrochen. Teile aus dem Geräte gebrösselt. Ich weiß gar nicht mehr, ob nur Plastikteile oder auch Elektroteile. Angeschlossen habe ich das Gerät nicht. Wer weiß, ob da nicht alle Sicherungen durchknallen. Der Privatverkäufer hat natürlich wieder auf Durchzug geschalten und war natürlich beleidigt weil ich ROT gab. Zum Glück hat er vor Bezahlung verschickt. Die Bezahlung habe ich dann naütrlich sein lassen.

    Der ü20° Nachmittag gestern hat mich etwas geschlaucht. Ich werde da wohl die nächsten Monate nachmittags in die Freizeit gehen.

    Dann mal fröhlichen Webworker Montag

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Heute ist es sehr regnerisch und diesig im Erzgebirge.
    Aber das tut meinen Pflanzen im Garten auch ganz gut.
    Der Rasen der ist kräftig und grün so wie es sein soll.

    Heute habe ich mal wieder geschaut was Beate Bahner so gemacht hat die letzten Tage.

    Auf der Webseite steht.

    Rechtsanwältin Bahner ist auf unbestimmte Zeit erkrankt

    Die hat sich da ganz schön aufgerieben und reingesteigert denke ich mal.
    Bevor man sowas in Szene setzen sollte man sich auch Gedanken um seine eigene Gesundheit machen wenn man anfällig für sowas ist.

    Seitdem ich täglich meine drei Tassen Johanniskraut Tee trinke bin ich die Ruhe selbst.

    Da wünsche ich mal einen guten Start in die neue Woche.

    Grüße Lothar

  • Guten Nachmittag,

    der Begriff „für was brennen“ gefällt mir immer mehr.
    Ich habe gerad eine Bewertung für einen Textbroker Author geschrieben bei dem ich das Brennen für den Text lobend erwähnt habe.

    Vielen lieben Dank für den tollen Text, den ich schon auf meinem Blog streaminggeraete.de eingebunden habe.
    Auch vielen Dank das Sie nicht stur bei der vorgegebenen Wortzahl aufgehört haben, sondern Sie für das Thema so gebrannt haben, dass viele Wörter mehr geschrieben wurden.

    Bin ich nicht ein Guter 🙂

    Ja lass das mal mit den Fernbedienungen wenn es denn nichts mehr bringt.
    Kann man nicht Konvolute kaufen und gleich wieder einstellen zum Festpreis mit Gewinn.
    Da lässt man dann den Verkäufer des Konvoluts etwas mit dem Geld zappeln und stellt das Konvolut selber ein und wenn es dann vielleicht ja noch in der Zappelzeit verkauft wird kann der Verkäufer bezhalt werden und das Paket gleich an den neuen Käufer schicken.
    So ne Art Dropshipping für FB Konvolute.
    Lässt sich sicherlich auch auf andere Artikel anwenden.
    Ja gut ich gebe es zu ich habe oftmals komische Ideen. Ist halt nur so ne Idee.
    Mit zwei Accounts müsste das aber gehen.

    Das mit den Videos heute ging auf meinem Thalheim Erzgebirge Youtube Kanal.
    Da habe ich in hundert Jahren wohl noch keine 1000 Abonnenten geschweige die geforderten Minuten.
    Aber da ich für sowas brenne macht es mir nichts aus das nicht in Heller Pfennig aufwiegen zu können.

    Ach ja meine Maske ist auch da.

    Auch da war ich Feuer und Flamme gleichen einen Clip online zu stellen.
    Diesmal aber auf meinen #1 Youtube Kanal.

    Vielleicht fahre ich noch zum Hammerteich mit dem kleinen und suche nach Kaulquappen.

    Grüße Lothar

  • https://www.ebay.de/itm/Konvolut-von-19x-Fernbedienung-Philips-Toshiba-Thomson-uvm-geprueft-/114197486450

    Da will wohl einer den FB-Sumpf trocken legen. 3 Euro pro Fernbedienungen.
    Das ist noch höher als der Preis der Metz und Panasonic Fernbedienungen aus dem anderen Konvolut.
    Ich habe das jetzt nur gesehen, weil ich bei diesem Konvolut auch geboten hatte.

    Fernbedienungen waren mal toll, weil man hat billig eingekaut hat und manchmal waren Knüller für über 10 Euro Verkaufspreis drin. Nun ist man wohl im Kaufdruck und muss alles kaufen. Koste es was es wolle. Wenn man jetzt mehr als meine früheren 1 Euro pro FB zahlen muss, dann ist das ganze für mich uninteressant geworden.

    Gruß

    Rainer

  • Achja, ich habe meine Corona-Beschränkungen auch etwas gelockert und heute mal bei zwei VHS DVD Geräte, die heute enden, mitgeboten. Diesen SEG Vestel Ding lasse ich aber mal. Das hatte ich schonmal. Das sagt mir nicht so ganz zu. Und wenn dann das DVD Laufwerk in der Aufnahme defekt ist, dann habe ich den Schrott vermutlich ewig an der Backe.

    Gruß

    Rainer

  • da habe ich noch ein paar Clips für meinen Thalheim Erzgebirge YouTube-Kanal gemacht.

    Mit dem Kanal kann dann der Enkel in 2, 3 oder 4 Jahrzehnten vielleicht mal Geld verdienen.
    Oder hast du nun schon die erforderlichen Abonennten und Sehminuten?

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    das ist dann so ähnlich wie wenn man Amazon-Verkaufstrottel ist. Das Geld geht dann direkt an ebay, die zahlen es dann täglich oder wöchenlich an das Bankkonto. Betrifft aber wohl die korrekt als gewerblich angemeldeten Verkäufer.

    Gruß

    Rainer

  • Gute Nachmittag,
    Was ist denn die neue zahlungsabwicklung?

    ich komme gerade von der rentnersruh dem Schwanenteich und dem Spielplatz.
    da habe ich noch ein paar Clips für meinen Thalheim Erzgebirge YouTube-Kanal gemacht.

    Grüße und einen schönen Nachmittag.
    Lothar

  • Guten Mittag,

    ups. Mit der neuen Zahlungsabwicklung sind demnächst dann einige Artikel verboten:

    https://www.ebay.de/help/policies/selling-policies/grundsatz-zu-eingeschrnkten-artikeln-im-rahmen-der-zahlungsabwicklung?id=5009

    Mir ist ein E-Geräte Hodler bekannt, der sein Hauptgeschädft mit USB Kabel und 1,20 Euro Amazon Gutscheine macht. Da fällt wohl nun ein Teil der billig erkauften positiven Bewertungen weg. Einen anderen Zweck kann es meiner Meinung nach nicht haben, wenn man solchen Billigkram verkauft.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    was sind schon ein paar alte Leute gegen das hier

    https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/gegen-corona-regeln-mega-demo-mit-mehr-als-10000-demonstranten-70546726.bild.html

    Auf dem Cannstatter Wasen sind die aber gut aufhoben. Wenn dort nämlich kein Volksfest oder was anderes ist, dann demonstriert man dort nämlich unter Ausschluß der Öffentlichkeit. Dort könnten doch in Zukunft auch die Freitags für die Zukunft und die Stuttgart 21 Gegner demonstrieren. 😆 Letztere demonstrieren vermutlich noch, wenn der neue Bahnhof 10jähriges Jubiläum feiert.

    „Wir sind Menschen, die für ihre Grundrechte, Frieden und Freiheit demonstrieren. …“

    Wenn es nicht nur um die BRD, sondern um die ganzen Welt geht, dann könnte man deswegen ständig demonstrieren. Aber das werden die wohl kaum machen. Man könnte auch so handeln, in dem man Produkte aus kapitalistischen Diktaturen (China) meidet.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Vormittag,
    Ich bin gerade mit dem kleinen Enkel bei der Rentnersruh.

    Den alten Leuten ist social Distanz auch Wurst.

    Da war hier gerade ein Trupp von 6 alten die hier mitgebrachtes verzehren wollten.
    Die haben sich gleich einen Einlauf von Kiosk Betreiber abgeholt.

    Und sind dann wieder abgezogen.

    Grüße und einen schönen Sonntag
    Lothar

  • noch was …

    ich muss auf alle Fälle meine Versandbude so aufziehen, dass ich mit Neuware schon genug Gewinn mache. Bei Gebrauchtware weiß man schließlich nie, ob man genug Nachschub bekommt. Das war schon immer das Gefährliche mit den Flohmärkten, wenn da mal zwei Samstage hintereinander Regen war war ich schon ziemlich aussortiert.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    wenn man das Handbuch hat, dann sollte man schon wissen, ob man die richtige FB hat oder nicht. Was nun von Vestel und Funai ist, daß muss der normale ebayer natürlich nicht wissen. Ich weiß es. Die passende FB gibt es für kleines Geld auf ebay. Das VHS Laufwerk gibt es in meinem Lager. DVD scheint zu gehen oder nicht? Ob man das nun kaufen sollte oder ob man langsam von solchen komischen Marken die Finger lassen sollte habe ich mir die Tage schon überlegt. Wäre das Panasonic wäre es natürlich was anderes. Das gleiche Problem auch mit Orion und Daewoo. Die letzten Daewoo VHS Recorder sind zwar leicht zu reparieren, bei den üblichen Fehler. Aber ob da nicht die Verkaufsmesse auch langsam gelesen ist und die Leute nur Panasonic, JVC und was weiß ich wollen.

    Diesen Monat habe ich schon 2 VHS DVD Geräte verkauft, einen defekten VHS Recorder, gestern einen Hochpreis DVD Player und einen VHS Recorder. Bei meinem Gewinnspannen muss ich das schon so nebenher auch machen.

    Manche betreiben ihren privatgewerblichen Verkauf schon jahrelang auf ebay. Vielleicht sollte ich mich mal beim Staat als Steuerfahnder bewerben. Das mache ich dann in Heimarbeit auf Provisionsbasis. 😆 Ich weiß gar nicht wie das auf ebay USA ist. Ich finde auch man sollte grundsätzlich für Import aus Nicht-EU 10 Euro Mindestzoll zahlen. Zum Schutz der einheimischen Händler, die wenigstens Steuern zahlen. Angeblich soll das Micky Maus Geschätft der Chinesen auch zur Geldwäsche dienen, damit die Geld aus China rausbringen.

    Vielleicht kommt deine Blogparade noch. Jeder hat so sein Gebiet und ich denke als ü50 Mann sollte wir jetzt einfach unseren Stiefel weitermachen und nicht mehr ganz was anderes versuchen. Die Zeit, die ich mit Versand und so verbringe ist bei mir gut bezahlt. Ist halt im Moment kein 8 Stunden Job.

    Du kannst doch nicht erwarten, daß die Leute Clubkleidung offline kaufen, wenn du selbst alles mögliche online kaufst. Das andere Problem ist doch auch, wenn willst du in Thalheim immer und immer wieder neue Clubkleidung verkaufen. Vielleicht etwas zu klein der Ort für so etwas. Ich hätte auch keinen Lust jeden Tag wer weiß wie viele Stunden im Laden zu stehen.

    Dann wünsche ich mal einen fröhlichen Muttertag mit Regen (zumindest bei mir war schon Regen)

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    das muss man aber auch erstmal wissen.
    Da hat der auch nur unwissend was vom Flohmarkt zusammengewürfelt und sich gewundert warum es nicht geht?

    Auf den Bildern ist das aber nicht zu erkennen das das Gerät von Vestel ist und die FB von Funai.
    Steht doch auf beiden SEG drauf.

    Aber wenn es eh Schrott ist dann sind 50 Euro inkl. Versand aber schon sehr teuer oder. Als Privater kann man sich da auch gut mit so einem Disclaimer rausreden.

    Das ist dann aber auch ein Glückspiel. Entweder Knockout weil es Schrott oder eh unverkäuflich ist, oder 50 % Gewinn wenn man die passende Fernbedienung hat und das Gerät in Ordnung ist.

    Ich mache mir ins Höschen wegen meiner Garnrollen . Der als Privater ist spezialisiert auf Kaffeemaschinen und Unterhaltungselektronik.

    Man was sind unserer Steuerbehörden dämlich. Dem Schwarzverkauf Marktplatz hätte man schon längst den Stecker ziehen sollen.
    Vielleicht kommt das ja noch wenn das Corona Geld das Staatssäckl hat ausbluten lassen.

    Gibt es auf dem US Ebay auch wohl so viele Schwarzverkäufer?

    Grüße und einen schönen Abend.

    Lothar

  • Hallo,

    diese ebayosphäre ist echt ein Knüller:

    https://www.ebay.de/itm/SEG-DVRC-735-VHS-Videorecorder-DVD-Recorder-BASTLER/114108433860
    „Fernbedienung funktioniert nicht.“

    Kann auch nicht funktionieren, weil dieses Gerät ist von Vestel (Türkei) und seine FB ist von einem Gerät, daß von Funai hergestellt wurde. Die richtige FB müsste doch im beiligenden Benutzerhandbuch abgebildet sein.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Spätnachmittag,

    jetzt ist erstmal Zeit für Bibel TV „Avonlea – Das Mädchen aus der Stadt“ kommt. Das ist aber nichts für die harten Männer.

    Das sind Coins. Ist wohl ein Glücksspiel.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo nochmal,
    der Agur REP Coin hat jetzt ca 18 % aufgeholt.
    Allerdings fehlen noch über 20% zum BTC outperformen.
    Wird schon noch kommen.
    Beim Konvertieren fallen auch keine Gebühren an.
    Der spread ist auch ok.
    Orchid OTX braucht allerdings noch an die 100%

    Aber BTC runter shitcoins hoch dann klappt das schon irgendwann mal.

    Das sind die beiden shitcoins auf deren Entwicklung ich zurzeit ein Auge habe.

    Grüße Lothar

  • Guten Mittag,
    Ja, so wie du froh bist kein blogger sein zu müssen bin ich froh kein gewerblicher ebay verkäufer sein zu müssen.
    Das würde mir auch auf den Sack gehen.

    Klingt auch alles sehr kompliziert.
    Meine gewerblichen ebay Versuche sind eh auch gescheitert.

    In der Nischen Seiten Sphäre werde ich gekonnt ignoriert.
    Obwohl ich nicht geizig war mit Links zu den anderen habe ich nichts zurückbekommen.
    Selbst meine Blog Parade wurde auf blogparaden.de noch nicht erwähnt.

    Aber so kennt man sie ja die Webworker Kollegen.

    Ja genau ich kann mir auch nicht vorstellen dass die anderen Nischen seitenbetreiber für ihre komischen Nischen brennen.

    Meine deichselbox Seite hatte gestern 13 Verkäufe.
    Wie viel davon qualifiziert bezahlt werden kann ich noch nicht sehen.
    Aber so langsam läuft das wohl an.

    Auf der streaming Seite werde ich wohl das Roi mit Artikelplatz Verkäufen generieren müssen.

    Bei uns im Ort stehen unzählige Läden frei.
    Da bekommt man auch schon für 200€ Miete was.
    Nur was soll man verkaufen?
    Da ich selbst keine Lust hätte mich in den Laden zu stellen müsste ich auch noch Personal bezahlen.
    Ich hatte die Tage die Idee Club Klamotten zu verkaufen.
    Doch wer kauft die zu diesen Zeiten.
    Die Clubs haben ja alle zu.

    Mit sowas will ich auch nicht mehr beschäftigen aber gedankenspiele sind ja erlaubt.

    Dass das mit den Pfandflaschen auch noch so kompliziert ist hätte ich jetzt nicht gedacht.
    Die Discounter nehmen natürlich keine mehrweg Pfandflaschen zurück.
    Die Supermärkte aber doch schon.

    Dann mal einen schönen Samstag Nachmittag.
    Grüße Lothar

  • Hallo,

    ebay ist echt ein Saftladen. Ich habe gerade mit Müh und Not in den Einstellungen eine Regel für Versandkosten-Rabatte eingestellt. Aber wenn ich ein Angebot erstelle, dann kann ich nirgends diese Regel auswählen. Egal, ob ich das ebay Angebot im Shop, auf ebay oder in Garage Sale erstelle. Ich habe mal bei drei anderen Händlern geschaut. Keiner hat Versandkosten-Rabatte. Wenn man jetzt also 5 verschiedene Kleinteile braucht, dann zahlt man sich dumm und dämlich in den Versandkosten. Naja, es muss wohl schließlich eine Strafe geben, wenn man nicht in der Shoposphäre kauft.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    jetzt bin ich aber durch meinen Teil der Stadt gedusselt. Erst im Lidl Getränke kaufen, dann zur Tankstelle wegen 3 Hermes Pakete. Dann noch mal gegenüber der Tankstelle in den Edeka, wegen Pfand. Erst eine ganzen Plastiktasche mit fast nur Glasflaschen und dann gingen meine ganzen 10 Bügelflaschen nicht in den Automat. Hoffentlichen gehen die nächstes mal oder sind die aus dem Lidl? Kürzlich hatte ich sogar mal zwei Glas-Bierflaschen mit Einwegpfand. Sachen gibt es. Kleine Colaflasche und so ein kleines Stuttgarter Hofbräu Bier bekomme ich auch nicht im Edeka und Lidl los. Mal an der Tankstelle probieren. Oder im nächsten Ort im Getränkemarkt.

    Ach … du und deine Blogparaden … das sind doch auch nur billige Backlinkaufbaumaßnahmen aus dem Blogparadenverzeichnissen. Zum Glück bin ich kein Blogger. Deswegen kann ich da nicht mitmachen.

    Ich habe gestern zum ersten mal geschaut was dieses mal für Nischen entwickelt werden. Naja, Schnuller, XXL Waagen, Projektmanagement Tools, Wischroboter und den Rest weiß ich schon gar nicht mehr. Wer brennt denn für solche Themen? Da kann man doch eher für Filme und die entsprechenden Abspielgeräte brennen.

    Die Ordentlich-auf-die-Mütze-Theorie … kann man doch auch bei den Aktien machen. Aber bei unserem Glück picken wir uns dann immer das falsche raus. 😡

    Es gibt auch einen Premium Shop für 5000 Euro im Monat. Wer es nötig hat. Für 300 Euro bekommt man vielleicht bei dir einen Laden. Aber für 300 Euro könnte man auch x-mal auf einen Flohmarkt gehen. Das ist was ich an dem ganzen Billigkram nicht verstehe. Da sammelt man halt mal etwas und geht dann auf einen Flohmarkt. Ich empfehle immer jährliche Innenstadt-Flohmärkte. Da steppt oft der Bär.

    Das mit den 1 Euro Auktionen finde ich auch immer sehr verwunderlich. Die Leute lernen es halt nie. Ob, diese Leute die gleichen Leute sind, die immer jammern, daß sie zu wenig Geld verdienen oder die Leute, die gerade unter Corona-Existensangst leiden?

    Ich weiß auch nicht so recht wie das funktionieren soll, wenn nun wieder fast alles mögliche auf haben soll. Auch Freibäder und Freizeitparks. Ist dann limitierter Eintritt. Das ganze Corona dann im Wasser oder an den Achterbahnen. Pfui Deibel … da kann man sich doch was holen. Der Badesee bei mir soll auch demnächst wieder zugänglich sein. Das gibt bestimmt ein fröhliches rumlungern dort. Die Festtage bei mir im Ort sind immer noch nicht auf der Webseite abgesagt. Da ist es doch auch immer knallevoll im Bierzelt. mhhh. Was kümmert es mich. Ich gehe da sowieso nicht hin. Bierzelte waren noch nie mein Ding und Karussels bekommen mir nicht mehr.

    Dann wünsche ich mal einen schönen Samstag.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,

    ich werde wohl auch noch Trittbrettfahren. Da ich demnächst auch Blu Ray Geräte im Sortiment habe, weil damit kann man doch auch Streaming machen. Also auch ein Streaminggerät. 😆 Ich melde mich aber nicht, weil ich bleibe lieber außerhalb des Radars.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    Warum die Leute immer ein Euro Auktionen machen bei Sachen die eh kaum einer kauft?
    Verstehe ich nicht muss ich aber auch nicht.

    Ich habe noch ein paar Artikel in meinen streaming Geräte Blog eingefügt.
    So langsam brenne ich für das Thema.

    Die Nachahmer rauslassen kann ich aber nicht lassen.
    die Chinesen haben es auch nur durch Nachahmen soweit gebracht.

    Und so habe ich auch eine Blog Parade gestartet.
    In meiner Teilnahme an dem peer seiner Blog Parade habe ich auch die anderen Teilnehmer verlinkt.
    Das sehe ich nicht so verbissen.
    Ob ich da was zurück bekomme?

    Mein Report ist natürlich nicht in die Report Liste aufgenommen worden.

    Beim Lidl bekommt man aber 12,50 € mindestens.
    Beim Aldi auch oder sogar etwas mehr.

    Die shitcoins hatte ich analysiert bei coinbase.
    Da hatte ich shitcoins genommen die ordentlich gegenüber Bitcoin verloren haben in den letzten Tagen vor dem Kauf.
    Dies in der Hoffnung dass die wieder rankommen und dem Bitcoin outperformen.

    Nach meiner Beobachtung passiert dies oft.
    Aber natürlich nicht mit den coins die ich kaufe.

    Für 300 € bekommt man ja schon einen offline laden gemietet.

    Die spinnen noch bei ebay.

    Ich denke schon dass noch eine zweite und dritte Welle kommt.

    Am 18.Mai machen bei uns in Sachsen wieder die Kitas und die grundschulen auf.
    Einerseits ist es ganz gut für die Kinder. Aber ob sich das hält ist schon fraglich.

    Dann mal einen schönen Abend.
    Grüße Lothar

  • https://www.ebay.de/itm/333588889404?ul_noapp=true

    1 Euro zzgl. Versandkosten.
    Da sagt man doch Danke an den Verkäufer. 🙂

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,

    wie kommst du immer auf solche komischen Coins? Druckst du da die Liste von Coinbase aus und dann an die Wand und mit dem Dartpfeil drauf. Oder muss folgt man irgendwelchen Influencern? Meine Welt ist das alles nicht.

    Also wirklich … ich hätte eigentlich erwartet, daß du erstmal den Verkäufer rund machst, weil er falsch geliefert hat. 😆

    Das hast du etwas falsch verstanden. Nicht 220 Euro, sondern 220 Euro mehr. Also bis 2500 Artikel kostet der Shop im Monatsabo 80 Euro netto.. Ab 2501 Artikel kostet er 300 Euro netto. Da müsste ich wohl 200 gebrauchten Fernbedienungen mehr verkaufen, um überhaupt diese 220 Euro zusätzliche Kosten wieder im Sack haben. Kann man machen,wenn man massig gut verkäufliche Ware hat. Aber als 1-Mann-Bude brauche ich nur die richtige Ware und nicht die ganzen Bude voll mit gebrauchten 1 Euro Kabeln.

    Glaubst du also auch, daß noch mal eine zweite Corona Welle kommt?

    Die Blogosphäre, oder wie ich es nenne der Blogsumpf, ist etwas mit dem ich nichts anfangen kann. Ich habe mich da mal etwas durchgeklickt und frage mich, warum sollte man in diese Blogs lesen. Was sind die Alleinstellungsmerkmale. 😆 😆 😆 Rechnet der Guido mit 15 Euro für 15 Minuten? Mir fehlt leider die Konzentration für solche Laber-Artikel? Verdient er mit richtiger Arbeit so viel? Dann kann man so rechnen, aber nicht, wenn man für nen 10er bei Lidl arbeitet. Der Peer hat schon 41 Stunden. Heiliger Strohsack. Da mache ich lieber Kleinteileversand und repariere E-Geräte. Für mich ist das im Web alles zu spekulativ. Da ich kein Perfect SEO bin bekomme ich vermutlich auch nie meine Arbeitszeit bezahlt.

    Gleich geht ein VHS Film Konvolut zu Ende, bei dem ich mitgeboten habe. Kann ich selber schauen und dann ab in den Shop.

    Dann mal einen fröhlichen Abend

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,

    ich habe gerade mal wieder Speis und Trank im Lidl gekauft. Und diesemal auch etwas aus der Non Food Ecke.
    Und zwar: https://www.lidl.de/de/sensiplast-ohrstoepsel/p346581
    Mir geht nämlich der ganzen Lärm im Sommer auf den Zeiger.
    Ständig dröhnt von irgendwoher ein Rasenmäher und der gleichen.
    Und die doofen Autos fahren bis in die Puppen durch die Gegend.
    Wenn die Grünen an die Macht kommen, dann wird Autofahren sowieso so ungemütlich wie nur möglich gemacht.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,
    Ich habe ja schon von der Weile zwei shitcoins gekauft bzw aus meinen Bitcoins konvertiert.
    Die Überlegung war da dass diese den Bitcoin früher oder später auch mal outperformen.
    Das hat leider bis jetzt noch nicht geklappt.
    Da habe ich leider auch auf den falschen shitcoin gesetzt.
    Denn heute ist der zrx bis jetzt um 75% gestiegen.

    Naja vielleicht ist ja auch irgendwann mal einer meiner shitcoins dran derartig auszubrechen.

    Verdammt, die Tage wollte ich eigentlich ein kleines ferngesteuertes Boot für unseren kleinen Enkel kaufen.
    Das sollte heute kommen und er hatte sich schon richtig gefreut.
    Dann kam auch das Paket bzw war es nur ein Umschlag.
    Da hatten wir schon ein bisschen gegrübelt was das wohl sein wird.
    Nun reisen wir voller Erwartung den Umschlag auf und da ist dann nur ein Akku drinne.
    da habe ich gleich mal geschaut was ich eigentlich für einen Mist bestellt habe.
    Ja und dann habe ich es auch gesehen.
    Ich habe da einen anfängerfehler gemacht.
    Denn das Boot Angebot hatte zwei button.
    Einen Button für den Akku und einen Button für das Boot.
    Und ich dussel habe nur auf den Preis geschaut und den Akku gekauft.

    Nun blieb mir nichts anderes übrig als das Boot noch nachzubestellen.
    Na gut dann habe ich jetzt zwei Akkus für das Boot.

    Aber man muss ganz schön auf der Hut sein.
    Das kann auch erfahrene Online-Shopper treffen.

    Grüße Lothar

  • Guten Mittag,
    nun habe ich mich mit meiner Nachahmer Seite auch noch um den nachträglichen Eintrag auf der Seite zu den Teilnehmer Reports mittels Kommentar indirekt beworben.
    Doch da scheint die Freundschaft aufzuhören.
    Der Link im Kommentar zur Seite wurde entfernt und als Teilnehmer wurde ich auch nicht aufgelistet.
    Vielleicht kommt das ja noch.
    Ich habe dagegen auf meinem ersten Report kein Problem damit gesehen Seiten auch dofollow zu verlinken.

    Immer wieder interessant die Bolgossphäre. Da hat und wird sich wohl nichts ändern. Da gönnt niemand dem anderen die Butter auf dem Brot.

    Wie, AWIN will eine Anmeldegebühr? Das wusste ich auch noch nicht. Da ist man als alte Zanox Kateileiche wohl noch von verschont.
    Was wollen die denn für Teilnehmer?
    Das ist mir eh schon seit Jahren zu blöd. War nur mal wieder ein Versuch.

    220 Euro im Monat für den >2500 Artikel Ebay Shop?
    Das ist aber ordentlich. Na ja die können es ja machen.
    Das wäre mir auch zu blöd.

    So denn , dann mal einen schönen Nachmittag.
    Ich werde gleich mal mit dem kleinen Enkel zum Spielplatz gehen. Das darf man jetzt bei uns wieder.
    Die Seuche wird uns eh bald wider ausbremsen oder wir lassen es wie bei dem Amis den Russen und den Weißrussen einfach über uns geschehen.

    Natürliche Auslese. Die Starken werden es schon überleben.

    Die Tage habe ich von der in Vergessenheit geratenen hongkong grippe 1968 gelesen. Die hat weltweit bis zu 2 Millionen und in der BRD 40.000 Menschen das Leben gekostet.
    So stehts zumindest bei Wikipedia
    Da hat auch kein Hahn nach gekräht.
    1968 bin ich in die Schule gekommen.

    Grüße
    Lothar

  • Hallo,

    E-Geräte machen ich natürlich weiter. Aber nur welche, die sich lohnen. Irgendwelche Nudeltopf DVD Player, die ich dann nur mit 5 Euro Gewinn wieder verkaufen kann lohnen sich natürlich nicht. Wenn ich defekte Geräte oder ausgebaute Platinen und Laufwerke verkaufe ist das schon Bonus. Es ist einkalkuliert, das ich nicht alles repariert bekomme.

    Hier muss ich noch den Markt erforschen wegen Hochpreis-CD-Player und anderen Gerätearten. Manch einer würde vermutlich so etwas Trittbrettfahren und unterste Schublade nennen. Aber das ist mir egal.

    Wichtig ist auch, daß ich nur 2.500 verschiedene Artikel auf ebay einstellen will. Darüber braucht man einen größeren ebay Shop. Der kostet 220 Euro netto mehr. Bei Kleinpreisteilen braucht man dann wohl erstmal 1.000 Euro mehr Umsatz, damit überhaupt der größere Shop bezahlt ist. Dazu habe ich keine Lust. Deswegen müssen auch die gebrauchten Fernbedienungen raus. Manche verkaufen sich doch wirklich nur alle Jubeljahre mal. In der Händlerszene nennen wir das eine schlechte Lagerumschlagshäufigkeit.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    du hast aber auch so faule Flitzpiepen im Handel. 😀

    Ach, Bitcoin gibt es immer noch. Ich dachte der wäre wegen Energieverschwendung verboten wurden. Wird wohl noch kommen, wenn die Grünen an die Macht kommen.

    Bei Awin wollte ich mich mal vor ein paar Monaten anmelden. Da die aber eine Anmeldegebühr wollten habe ich es dann doch sein lassen. Jetzt habe ich sowieso kein Interesse mal an dem ganzen Affi-Quatsch. Lohnt für mich nicht dafür Zeit zu investieren.

    Evergreens brauchen auch die Händler. Da kann man nicht immer und immer wieder irgendwelche gebrauchten 5 Euro Fernbedienungen anlegen. Die mache ich jetzt wohl doch schön im Abverkauf. Zum Glück gibt es fast keine Konvolute mehr auf ebay. Vor Jahren gab es noch wesentlich mehr. Aus Zeitgründen landet auch nicht mehr jeder gebrauchte Quatsch im Shop, sondern geht direkt zu ebay. Bei Neuware muss man aber auch aufpassen. Eine Ersatz-FB, die man wegen einen besseren Preis 20x kaufft, die sich aber nur 2x im Jahr verkauft lohnt auch nicht. Da muss man zuvor immer erstmal mit Terapeak eine Analyse machen.

    Im Sellerforum gibt es aber auch solche Typen wie beim Peer. Da will einer nebenberuflich in den Versandhandel einsteigen und gleich in der ersten Antwort folgendes „Was hebt dich von schon vorhandenen Verkäufern ab?“ … vielleicht hebt es in ab, daß er vor den anderen in Google und ebay ist.

    Heute ist wohl auch ein sonniger Tag. Da fragen sich bestimmt meine Folger, wann bei mir die Fahrradsaison beginnt. Ich denke halt immer noch mit Schrecken an die überfahrenen Wege letztes Jahr am Fluß. Das hat ein Short-Signal bei mir ausgelöst.

    Ach, Fußball beginnt schon wieder. Hätte man doch aus Klimaschutzgründen auch einstellen können. Da geht wohl langsam das Konsum-Hamsterrad immer mehr los. Vielleicht gibt das dann auch die zweite Welle.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    Ich bin mal gespannt wie lange und wie weit die Bitcoin Rally geht?

    Ist ja jetzt wieder kurz vor 10000

    Grüße und eine angenehme nachtruhe.
    Lothar

  • Guten Abend,
    ich habe mich die Tage mal bei Awin auf das Idealo Partnerprogramm beworben.
    Ich habe schon öfters gesehen das bei Produktspamseiten auch mal neben dem Amazon Button auch ein Buttoan nach Idealo ist.

    Da habe ich mir gleiche eine Wartschen eingefangen.

    Ihre Bewerbung beim Programm idealo DE von … …. wurde mit der folgende Begründung abgelehnt:
    Website ergänzt nicht die Marke des Advertisers

    Macht wenig bis gar keinen Sinn sich weiter mit Afilliate Netzwerken zu beschäftigen.

    Hab gerade Rasen gemäht. Dann bahnt sich für später noch ein 100 Steine Verkauf an.
    Oder man will nur schauen?

    Ja man muss die Arbeit schon aufs geringste reduzieren.
    Das ist auch bei den Nischenseiten so.
    Man muss da schon Evergreen Produkte bewerben sonst tauscht man alle Nase lang die Produkte aus.
    Da hatte ich auch einen aus der aktuellen NSC hingewiesen das sein Produkt nicht mehr erhältlich ist.

    Und das schon nach der kurzen Zeit.

    Mein Streaming Geräte Blog ist nun auch offiziell vom Peer als ok eingestuft worden.

    Den Stick werde ich aber wohl nicht gewinnen 🙂

    Obwohl ich auf meinem Blogparaden Beitrag geschrieben habe das ich den weiterverlose unter allen die bei mir einen sinvollen Kommentar posten den ich freigegeben habe.

    Nudel habe ich noch im Prepper Lager.
    Fernseher sind generell so billig. Ich warte mal auf irgendeinen Prime DAy. Oder hole ich mir den schon jetzt. Denn die Bundesliga fängt Ende nächster Woche wieder an.

    Grundig ist Made in Türkei?
    Gut das man einen sachkundigen E-Geräte Fachhändler kennt.

    Ein herrliches Wetter heute. Keine Wolke am Himmel.

    Dann mal einen schönen Abend.
    Lothar

  • Hallo,

    mir unbegreiflich wie manche einen Trödelshop auf ebay machen können. Da muss man doch immer und immer wieder Nachschub fotografieren und einstellen. Ich würde die Krise kriegen, wenn ich das wohl täglich machen müsste.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,

    das muss man doch selber schreiben. Nur so brennt man richtig für seine Nischen-Seiten. Ich muss nach dem Mittagessen etwas Gebrauchtware fotografieren …. dafür brenne ich auch nicht mehr. Nicht mal mehr auf kleiner Sparflamme. Das könnte wohl auch der Anfang vom Ende sein. …. und man brennt immer weniger für den Versandkram.

    Der DAX eiert schön zwischen 10.500 und 11.000 … auch in Ordnung. Da kann die Wochenstatistik long gehen. Und dann kommt in wenigen Wochen die nächste Shortwelle umso heftiger. Für diese ganzen DAX Buden kann man doch nicht brennen. Eine schrottiger als die andere.

    Bei mir gegenüber im Lidl gibt es seit letzter Woche eine ganzen Palette mit Nudeln im 5 kg Beutel. Aber die Nachfrage scheint mir mit angezogener Handbremse zu sein. Können die demnächst an die Fressbuden verkaufen. Die dürfen wohl wieder öffnen unter Auflage oder was weiß ich. Interessiert mich nicht. Ich esse lieber zu Hause. Da weiß ich wenigstens was ich esse.

    Grundig Fire TV … ist Grundig so billig oder sind Fernseher generell so billig mittlerweile? Besser Made in Turkey als irgendeinen China Mist.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,

    nun habe ich bzw. Sven, einer meiner Mitautoren, auch gleich an der Blogparade teilgenommen mit dem Beitrag Meine 5 Lieblingsserien auf Netflix und auch einen Kommentar beim Peer hinterlassen.

    Da bin ich mal gespannt auf die Reaktion.

    Grüße Lothar

  • Bei Wirecard ist jetzt wieder der aktienrückkauf am Drücker.
    Wahrscheinlich haben die deswegen so eine schlechte Kommunikation an den Tag gelegt um den Preis zu drücken um ihre Aktien wie gewünscht zurückkaufen zu können.

    Komischerweise redet keiner mehr von dem aktienrückkauf.

    Ich hatte gleich zu Anfang gesagt dass da 80 € der Preis ist zudem Wirecard vorhat zurückzukaufen.
    Das ergab sich doch rechnerisch.

    Grüße Lothar

  • Guten Abend,
    Ich weiß auch nicht wer das Ding so zugrunde gerichtet hat.

    Wird dann wohl ein ladenhüter werden.
    Mal sehen wie lange ich das Ding bei eBay hodel.

    ich wollte einfach mal wieder was einstellen nicht immer nur die garnrollen 😀

    ich habe noch einen ganzen Schwung MiniDiscs da muss ich erstmal den Preis recherchieren.

    Grüße und einen schönen Abend
    Lothar

  • Hallo,

    ich würde doch die Lasermechanik ausbauen und den Rest in die Tonne.
    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=SFHD65&_sacat=0
    Ist natürlich fraglich, ob der Laser überhaupt geht.
    Würde allerdings bei mir im Shop 10,50 Euro als Neuware kosten. 😆

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    was wurde mit dem Gerät gemacht? Hat sich da schon jemand bedient? Wer soll den Schrott kaufen? Nudeltopf DVD Player bekommt man nachgeworfen. Lohnt noch nicht mal die Lasereinheit auszubauen, wenn sie nicht selten ist. Gebrauchte Lasereinheiten verkaufen ist nämlich kein gutes Geschäftsmodel.

    Wirecard Tagestief 82,45 Euro … sehen wir die u80 noch diese Woche?

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,
    ich war mal kurz auf dem Dachboden und habe etwas E-Geräte Schrott gefunden.

    https://www.ebay.de/itm/324157650184

    Das einstellen habe ich mit der App gemacht. Hat 5 Minuten gedauert.

    Ob sowas jemand kauft?

    Grüße Lothar

  • Guten Mittag
    Unser Rewe hatte sich ja mit polnischen Klopapier eingedeckt dass die nun für 3,99 € verkaufen wollten.
    Aus dem Regal geht so gut wie gar nichts weg da die auch wieder das normale preiswerte Klopapier haben.

    Die Aue Maske ist noch nicht da.
    Ich dachte schon dass sie kommt weil der DPD wagen durch die Straße gefahren ist.
    Aber meine Maske war nicht dabei.

    Ich habe schon den ersten verkaufserfolg bei des neuen streaming Seite.
    Da hat einer einen Film gekauft für 5,99
    Wie der auf meine Seite gefunden hat weiß ich noch nicht.
    Vielleicht ein direktaufruf vom Nischen Seiten Peer.

    Bei uns ist auch fotografier Wetter.
    Nur habe ich nichts zu fotografieren.

    Doch gestern habe ich das Amazon fire Tablet unseres kleinen Enkels fotografiert.
    Da kommt dann auch noch mal ein Bericht in den untersten Schubladen Blog.
    Ich finde dass das was ich mache mehr Challenge ist als alles andere was dort in Szene gesetzt werden soll.
    Hier kämpfe ich ja direkt mit einem Konkurrenten.
    Das ist doch der Sinn einer Challenge.

    Ich bin schon am überlegen ob ich mir einen Grundig fire TV Edition kaufe.
    Der 65 Zoll kostet unter 600 €.

    Zumindest habe ich da schon mal einen Beitrag an einen meiner Texter vergeben.

    Weil ich den ganzen Mist selber schreiben müsste würde ich die Krise kriegen.

    Die zehn Folgen der neuen Amazon Serie Upload habe ich auch schon durch.
    Ist eine ganz nette Liebes Geschichte.

    Da freue ich mich schon auf die zweite Staffel.

    Sonnige Grüße und einen schönen Nachmittag.
    Lothar

  • Hallo,

    ich mache jetzt nach und nach so viele Neuware-Kleinteile wie möglich in meinen Shop und zu ebay. Man wird sehen wie viel Wre nötig ist und wie viel Zeugs ich überhaupt bekommen kann, um es mir dann in der untersten Schublade bequem zu machen. Natürlich auch immer schön schauen, wie oft sich etwas verkauft. Eine Neuware-FB, die ich 20x bestellen muss, aber sich nur 2x im Jahr verkauft brauche ich nicht. Die Gebraucht-FB-Messe ist meiner Meinung nach gelesen und E-Geräte gibt es auch nicht so viel wie ich brauchen würde. Gebrauchte VHS Filme und Nintendo Spiele mache ich nur, weil Eigenbedarf. Ist nämlich auch viel Aufwand.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,

    je nach Tageszeit geht das mittlerweile im Lidl. Das WC Papier und der andere Dreck reicht wohl nun bei einigen bis zum jüngsten Gericht.

    Gerade kam mein Paket mit dem Nachschub an Lasereinheiten und Ersatz-Fernbedienungen. War das aber schwer heute. Gleich mal Kontrolle … oder nein … erst mal zu Mittag essen. Und danach die neuen Produkte fotografieren. Im Moment ist es sonnig.

    Vorvorletzten Winter habe ich gut DVDs verkauft. Da geht also immer noch was. Ich habe auch schon ein paar VHS Filme verkauft. Man muss sich schließlich weiterentwickeln und nicht immer und immer irgendwelchen gebrauchten Kabel nachlaufen müssen.

    Du sagst es wegen der Maske. Die ersten zwei Mal habe ich gedacht … ich würde gleich in Ohnmacht kippen. Das sich da manche mehr als nötig in den Konsum stürzen … naja, jeder wie er süchtig ist. Hast du nun deine Aue Maske bekommen?

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    Habe noch einen kleinen Ausflug zum Rewe gemacht.
    Abends ab 8 Uhr, kann man da echt gemütlich einkaufen.
    Da kann man auch mal die verdammte Maske etwas lockerer sitzen lassen.

    Das mit dem Link habe ich überlesen.
    ob ich da einen Link bekomme wenn ich mit meinem streaming Geräte Blog mitmache.

    Kika und so kann man auch streamen.
    Aber du hast ja keinen Blog mehr.

    Newsletter bestelle ich eigentlich nie.
    und die die immer mal rein schneiden weil ich doch mal irgendwann geklickt habe oder auch nicht, lese ich eigentlich nicht richtig.

    Wenn blu-rays und DVDs verkauft werden können warum nicht.

    Grüße und einen schönen Abend.
    Lothar

  • Hallo,

    gestern habe ich durch Zufall mitbekommen, daß bei einer Restpostengroßhandelsbude Frühlingsverkauf mit 50 % auf sehr vieles ist. Ich bin am überlegen, ob ich nächsten Monat ein paar Blu Rays und DVDs kaufen werde. Kann und will schließlich nicht jeder den Streamingramsch anschauen. Das ist das immer mit diesen Buden. Wenn man die Neuigkeitenbriefe abonniert hat wird man ständig genervt, aber die wirklichen wichtigen Sachen bekommt man ohne Abo dann nicht mit. ich habe nämlich nur zufällig geschaut was FKS Aufkleber kosten.

    Irgendwo habe ich nur mal ein paar Andruckrollen und Riemen gekauft. Als Dank bekam ich dann einige Zeit ich glaub wöchentlich einen Offline-Neuigkeitenbrief. Dabei sind in solchen Möchegern-Großhandelsbuden die Preise für Händler sowieso in der Regel viel zu hoch.

    Gruß

    Rainer

  • in dem ich die Teilnehmer und ihre Artikel, Videos und Podcasts vorstelle und verlinke.

    Oder doch einen dofollow. … oder einen nofollow Link. mhhh

    Darf man da auch mit machen, wenn man so uncoolen Serien wie „H2O – Plötzlich Meerjungfrau“ auf KiKa und „Avonlea – Das Mädchen aus der Stadt“ auf Bibel TV anschaut. Wenn ich gerade nichts anderes zu tun habe, dann schaue ich da rein. Oder müssen die unbedingt in einer Streaming Bude kommen.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    was dein Trittbrettfahren angeht:

    Menschlich gesehen finde ich es unterste Schublade

    ohhweehhh ohhwehhh … sind dann Leute, die mit ebay Terapeak Analyse schauen, was sie demnächst verkaufen werden, auch untereste Schublade?

    Aus der untersten Schublade kann man wenigstens nicht tief fallen.

    Was diese Webmenschen immer mit, man muss für das Thema brennen haben. Ich habe schon vieles verkauft, was mir im Grunde total egal war. Hauptsache es verkauft sich. Naja, was solls.

    Kein DoFollow. Das passt gut zu ihm. In seiner Blogparade geht es um Serien. mhhh. Ich hatte maxdome schon als es noch einzelne Pakete gab und man sogar einen eigenen Receiver brauchte. Serien war da nicht mein Hauptinteresse. Vermutlich hat er zu der Zeit noch in seine Bloggerhose gemacht.

    Für 65″ ist a) meine Bude zu klein und b) die Inhalte zu niedrig aufgelöst.

    Ich habe heute mal ein paar weitere Sachen auf ebay eingestellt. Mal schauen, ob sich davon etwas verkauft. Da könne ehrlich gesagt mal der Turbo gezündet werden. Aber vielleicht sind die ganzen gebrauchten Fernbedienungen auch alles Penner, die sich nur alle paar Monate verkaufen.

    Ich habe gestern und heute 5 Folgen von der 2. Staffel von Mit Schirm, Charme und Melone – T. N. A. auf VHS angeschaut. Dies ganzen Corona-Fernsehen zur Zeit kann man sich doch nicht geben.

    Gruß

    Rainer

  • Ach ja.

    Wer will nochmal wer hat noch nicht 🙂
    https://www.bloggerjobs.de/job/32760/nischenseite-streaming-gerate-at-wwwstreaminggeraetede/

    Mal schauen ob das auch einen Kommentar nach sich zieht, wenn es einer der Nischenfans das sieht.

    Grüße Lothar

  • Guten Nachmittag,
    da wollte ich eine Blogparade starten für die Streaming Geräte doch da ist der Peer mir zuvorgekommen.
    Jetzt verschiebe ich das mal.

    Interessant ist was er schreibt. Man bekommt nämlich wohl keinen dofollow Link, sondern die Chance auf einen Amazon Fire TV Stick 4 K wenn man denn einen sinnvollen Teilnahme Beitrag verfasst hat und man per Zufall ausgewählt wurde.

    In dem Zusammenhang fällt mir noch einen Geschichte aus meiner Jugend ein.
    Die Schwester eine Freundes hatte damals eine Disko.
    Da haben wir uns mehrmals die Woche die Kante gegeben.

    Die hatten dann immer mal mit großen „Reise nach Mallorca“ Verlosungen auf Ihren Plakaten geworben.

    Wir haben dann zwei Flaschen Mariacron und Cola für den Abend bekommen und mussten uns im Gegenzug über den Gewinn ganz toll freuen wenn der DJ (das war der Bruder und unser Freund) einen von uns als Gewinner gezogen hat.

    Mit der Maria haben wir dann die Mädls abgefüllt und abgeschleppt. Das war eine echte WinWin Geschichte 🙂

    Also , ich bin schon bereit auf Konsum zu verzichten.
    Eigentlich habe ich schon länger nichts mehr größeres gekauft.

    Am Black Friday möchte ich mir einen größeren Fernseher mindestens 65 Zoll kaufen.
    Der sollte dann 10 Jahre halten.

    So nun muss ich mich bilden damit ich auch sinnvolle Beiträge schreiben kann.
    Ich schaue gerade die neue Amazon Serie „Upload“ Folge 1 bin ich gestern eingeschlafen.
    War aber ganz gut was ich bis dahin gesehen habe. Nun muss ich den Faden wiederfinden.

    Momentan lässt bei zwei meiner Kunden die Zahlungsmoral etwas nach.
    Bei einem musste ich schon eine Rechnung von Mitte April anmahnen.

    Kam bisher eigentlich selten vor.
    Nicht das in meinem Geschäft auch noch die Seuche ausbricht.

    Grüße Lothar

  • Guten Mittag,

    ohhh … jetzt sind da gerade Gartenarbeiten am Gestrüpp beim Lidl. Zum Glück habe ich da am Freitag Nachmittag noch 7 Flaschen rausgezogen. So sind die Menschen … die einen haben Corona-Existenz-Angst und die anderen werfen weiterhin ihr Pfand in die Botanik.

    Was will man auch von den Lügenmedien erwarten. Unwahrheiten, Hass, Hetze und Angst verbreiten ist schließlich denen ihr Tagesgeschäft. Ich weiß schon warum ich für diesen Dreck kein Geld ausgebe. Wobei ich zugeben muss, dass manche Shops schon irgendwie komisch aussehen. Irgendwie als wären die mal 1998 erstellt und dann nie mehr auf den neuesten Stand gebracht. Gerade im Ausland.

    https://www.facebook.com/bildchemnitz/videos/vb.236598816419292/629356811125410/?type=3&theater

    Müsste dir doch bekannt vorkommen. Wie kann man sich wegen so einem Ramsch nur so zum Deppen machen? Ich war mein ganzes Leben noch nie in so einem Laden und werde es wohl auch nie. Das wird wohl eine zweite Corona-Welle dann in 2 Wochen geben. Ebenso wie eine zweite Short-Welle im DAX. Für diese Woche ist es wichtig, daß der DAX bei ca. 10.000 Punkte schließt. Am besten drunter, weil 10.000 ist doch für manche bestimmt eine Psycho-Marke.

    Die Menschen sind wohl mehrheitlich noch nicht bereit für ein neues Lebens. Raus aus dem Konsum/Arbeiten-Hamsterrad, rein in die Freiheit. Der von mir in „Mein Plan“ beschriebene Umschwung wird also wohl noch etwas dauern. :mrgreen:

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,
    es ist auch schwer von vorn herein zu sagen das was klappt.
    Ich mache da lieber auf Masse, um sehen zu können ob was läuft. Wenn irgendwas gut läuft dann kann man sich damit auch stärker befassen.
    Ausserdem sind solche Seiten auch gut für Inzuchtlinks.
    Wenn ich sehe das manch einer 300, 400, 500 Euro ausgibt für einen Artikellink bei dem man in keinster Weise nachvollziehen kann ob dieser auch das Geld einspielt. Da produziere ich doch lieber eigene Linkquellen.

    No Name Shops sind halt auch so eine Sache. Die Leute kaufen halt lieber bei E & A
    Daran sind wahrscheinlich auch die ganzen Fakeshops schuld und das Misstrauen das von den Medien geschürt wird.

    Grüße Lothar

  • Hallo,

    die Shoposphäre ist schon eine traurige Sache. Ich habe mal gerade geschaut. Auf ebay werden in 7 Tagen mehr kleine Pilotlampen verkauft als ich im ganzen Jahr im Shop verkaufe. Werde ich mich wohl aus der Googlesphäre zurückziehen müssen und es wohl auch in Zukunft so machen und keine Micky Maus Seiten mehr besuchen.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    durch die Blume zwischen den Zeilen sagst du aber, daß deine Webseiten Einwegprojekte sind. So wie eine FB, die man nur alle paar Jahre mal bekommt. Du könntest doch auch von den schon vorhandenen Blogs immer und immer wieder Links kaufen. Naja, ist halt wohl alles kein #1 Blog und es finden sich wohl nur 2, 3 oder 4 Linkkäufer pro Blog.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Vormittag,
    Ja sehr wachsam der gute Peer.
    Mag sein dass ich schon viele Nischenseiten habe. Webseiten veröffentlichen ist nunmal mein Geschäft wie deines Fernbedienungen verkaufen ist.
    Davon gibt es ja auch ohne Ende.

    Bei der streaming Geschichte kann man auch einiges an content veröffentlichen und mit vielen longtails ranken.
    So ist zumindestens meine Vorstellung.

    Man muss nur aufpassen dass das ganze nicht zeitlich aus dem Ruder läuft.

    Mit Low Level content klappt das in der Regel ganz gut.
    Hier und dort mal noch ein Link verkaufen dann sollte das mit dem Return-on-Investment schon klappen.

    Wenn es die Em Domain nicht gegeben hätte hätte ich das wahrscheinlich auch nicht gemacht.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,

    Es hat auch diesmal nicht lange gedauert und ein Nachahmer hat sich gefunden. Unter streaminggeraete.de hat jemand eine Nischenwebsite zum selben Thema gestartet. Ich habe diesen entdeckt, weil er meine Website besucht hat (war als Traffic-Quelle aufgeführt).

    https://www.nischenseiten-guide.de/nachahmer-weitere-vermarktung-und-neuer-content-in-woche-10-nischenseiten-challenge-2020/

    jaja, so kennt man den Nischenspammer. Schreibt er nicht ständig, daß man auch Links senden und nicht nur empfangen sollte. Aber dir wollte er keinen klickbaren Link geben. Der Peer ist halt wie alle Web Flitzpiepen. Zum Glück habe ich mit diesem Sumpf nichts zu tun.

    Ich frage mich bei ihm genauso wie bei dir. Ob ihr nicht beide schon genug Nischenseiten und Blogs habt. Oder könnt ihr beide einfach den Topf nicht vollbekommen?

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Doch, in der Stadt der Moderne gibt es auch einen Ikea.
    Ich glaube die machen nächste Woche wieder auf.
    Ikea mochte ich noch nie so leiden.
    Meine Frau fährt da gerne hin aber zum Glück schaffen wir das nur alle jubeljahre mal.
    Für mich ist dann die Gastronomie interessant.
    Da kann man Kaffee bis zum Abwinken trinken. Unten am Ausgang gibt es dann noch die hot dogs für 1 €.
    Ob die noch 1 € kosten weiß ich nicht.
    Auf keinen Fall würde ich mich da zum Deppen machen und mich stundenlang anstellen.

    Grüße und einen schönen Sonntag.

  • Hallo,
    Corona ist auch eine schöne Ausrede für die vielen Flitzpiepen.
    Auch bei den Nischenseiten Leuten ist das eine beliebte Ausrede um zu entschuldigen das es wohl doch kein Spaß macht viel Zeit und Geld in ein zum Scheitern verdammter Projekt zu stecken.

    Grüße Lothar

  • Guten Nachmittag,
    Die Zeit des Steine Verkaufs (Steine einladen) habe ich mit rasenmähen ausgefüllt.
    Leider haben die nur 100 Steine gekauft.
    War wohl nicht so wie die sich das vorgestellt hatten.

    Die wollten erstmal schauen ob die farblich zu den Steinen passen die sie schon bereits verlegt hatten.

    Das dreispaltige hat mir auch nicht gefallen.
    Ich habe die Rechte Seiten Spalte wieder weg gemacht.

    Aber fast hättest du noch wieder ein Konvolut gekauft wenn es billig gewesen wäre.
    Richtig loslassen fällt auch wohl schwer.

    nachdem zwei Stunden mittagsschlaf bist du dann ja auch fit für die sunshine live Session.

    Wenn man diesen Zeiten in Städten wie Rostock wohnt und nichts mit Tourismus zu tun hat dann kann man sicherlich super toll die Landschaft genießen und das Meer.

    Radfahren ohne das man Slalom um die Touristen fahren muss.
    Mal am einsamen Strand liegen.

    Aber wahrscheinlich werden die aus lütten klein und lütten groß und wo immer sie noch herkommen, wohl in ihrem Buden hocken und Fernbedienung Putzen oder Shopsysteme warten.

    Der Steine Käufer hat mir ein Dachdecker Kontakt gegeben.
    Mal sehen was das für eine flitzpiepe ist.
    Handwerker waren in den letzten Jahren nämlich wirklich die uns unzuverlässlichsten flitzpiepen mit denen ich in meinem Leben zu tun hatte.

    Das wird sich jetzt hoffentlich bald wieder ändern, wenn das Geld knapp wird bei denen, die immer bis zum letzten Cent aus dem vollen geschöpft haben.

    So denn einen schönen Nachmittag.
    Grüße Lothar

  • Guten Nachmittag,

    da mache ich mal einen 2-Stunden-Nachmittagsschlaf und du arbeitest fleissig am Samstag. Naja, wer es nötig hat. 😆 Also dreispaltig gefällt mir überhaupt nicht. Die Themesuche kann schon aufreiben.

    Ich muss noch in den Lidl. Aber ich warte wohl noch etwas. Heute Vormittag waren Schlangen bis zu ca. 15 Menschen bei den Einkaufswagen.

    Heute Nacht nicht vergessen …. Happy Hardcore Party auf Sunshine Live ab 20:00 Uhr. 😉

    In Zukunft werde ich wohl auch nicht mehr so oft den Computer anhaben müssen. Mein Einkaufsvolumen für Mai ist schon aufgebraucht. Beginnt wohl auch demnächst die Fahrradsaison bei mir. Ein paar neue Ersatz-Fernbedienungen und Lasereinheiten und dann war es das auch schon wieder mit neue Produkte anlegen diesen Monat. Die gebrauchten, dreckigen Fernbedienungen überlasse ich in den nächsten Monat den anderen. E-Geräte lasse ich auch mal oder wenn ich einen Knüller, um sich ordentlich den Topf füllen zu können, entdecke dann vielleicht.

    Die Lust ständig mehrere 100 gebrauchte Fernbedienungen jeden Monat zu bekommen oder das ständig Hermes und DHL klingelt, habe ich zur Zeit verloren.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,
    Jetzt habe ich doch wieder länger an der doofen Seite gehangen als gewollt.
    Das Finden eines passenden Themen gestaltete sich schwerer als gedacht.

    Nun habe ich aber wohl was ganz passendes gefunden und entsprechend eingestellt.
    https://www.streaminggeraete.de/

    Der Nischen Peer ist tatsächlich schon auf Platz 1 mit dem Key streaming Geräte.

    so jetzt noch einen Kaffee und dann kommen auch wohl hoffentlich die Steine Koffer.

    Grüße und einen schönen Nachmittag.
    Lothar

  • Guten Morgen,
    Für heute Mittag haben sich die ersten pflastersteinen Käufer des Jahres angesagt.

    Für meinen streaming Geräte Trittbrett Portal bin ich nun wieder weg von der Forum Lösung.
    Diese Forum sind doch ganz schöne frickelei.
    Das nimmt zu viel Zeit in Anspruch das alles richtig einzustellen.
    Also zurück zum alten WordPress.

    Das ist ja auch meine reden.
    Wenn mal zwei oder drei Monate nichts läuft dann bricht die ganze Welt zusammen, weil alles zu sehr auf Kante geschnitten ist. Und dies weil man sich lieber die Taschen vollgestopft als Rücklagen zu schaffen.

    Als privater Mensch muss man sich doch auch Rücklagen schaffen oder man lebt vom staatlichen nudeltopf.

    Aber auch da ist alles viel zu sehr auf Kante genäht.
    Wenn man als kurzarbeiter oder Arbeitslose nur noch 60% Lohn bekommt.
    Dann wird es schon mal knapp wenn man noch einen autokredit zu begleichen hat und in einer teuren Wohnung wohnt und viele teure und unnütze Abos am laufen hat.

    Für mich persönlich könnte es ganz gut sein wenn die Wirtschaft in den Keller geht.
    In der finanzkrise habe ich unser Haus gekauft und habe auch gleich die notwendigen Handwerker zu normalen Preisen bekommen.
    In den letzten Jahren habe ich es aufgegeben Handwerker zu suchen.

    Vielleicht kann ich dann in den nächsten Monaten vielleicht mal wieder notwendige Arbeiten am Haus an Handwerker vergeben.
    Bei mir müsste z.b am Dach was gemacht werden.
    Dachdecker ich ich in den letzten Jahren gar nicht zu sehen bekommen.

    Ich hoffe mal dass sich das in den nächsten Monaten und vielleicht bis zum nächsten Frühjahr ändert.

    Bei mir in der Waschküche habe ich gestern die Abflüsse zugemacht.
    Da ist heute morgen alles trocken gewesen obwohl es die Nacht geregnet hat.
    Wo das Wasser jetzt rauskommt konnte ich noch nicht sehen.

    Normal müsste es jetzt zurück bis in die Regenrinne laufen.

    Heute werde ich noch mal versuchen das Rohr vom Ende her mit meiner neuen Reinigungsschlauch von der Verstopfung zu befreien.
    Da hoffe ich mal dass der neue Schlauch die länger hält als der erste.
    Ich bin auch noch an einer anderen ID dran.
    Hier ist allerdings noch ein Investment von ca 80 €.
    Ich wollte 50 oder 60 cm langnippel Rohre kaufen und diese mittels rohmuffen verschrauben und so Stück für Stück in das abflussrohr von hinten bis zur Verstopfung einführen.

    Ich muss so kurze Stücke geben weil ich keinen Platz habe längere Stücke in das Rohr einzuführen.

    Wenn ich dann an der Verstopfung angekommen bin sollte das dann wohl bis 15 Meter lange Rohr stabil genug sein um die Stelle mit der Verstopfung durchstoßen zu können.

    So zumindest meine theoretische Vorstellung.
    Ich könnte auch meinen Haus und Hof Klempner bestellen.
    Da weiß ich halt auch nicht wie der das dann angehen möchte und was der dann für einen Aufwand produziert den ich dann bezahlen muss.

    Da bevorzuge ich meine ID erstmal.
    Sollte es klappen oder auch nicht kann ich die Rohre dann ja immer noch wieder verkaufen.

    Ich hoffe Du kannst Dir das ein bisschen bildlich vorstellen.

    Nun erstmal einen schönen Vormittag.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,

    dabei wäre das doch jetzt die beste Zeit, den ganzen Menschen verachtenden und Umwelt zerstörenden Globalismus stark zu verkleinern. So wohl im Waren- als auch im Menschenverkehr. Und überhaupt was läuft falsch bei den ganzen Unternehmen, wenn die nicht mal selbständig eine kleine Durtstrecke überleben können? Leben die alle von der Hand in den Mund … so nach dem Motto. 10.000.000 Euro Einnahmen, aber 9,999,950 Euro Ausgaben. Gilt auch für kleine Micky Maus Buden und DJs und Feuerwerker und der gleichen. Bei den DJs wurde auch schon letzten Samstag zwischen den Zeilen durch die Blume bei Sunshine Live gejammert. Ich dachte immer, die machen sich ordentlich den Topf voll, wenn die irgendwo auflegen. Geht wohl alles für Crystal Meth und Nutten raus. Ebenso ein Feuerwerker, der im Forum jammert, weil es wohl dieses Jahr keine Kirmesfeuerwerke geben wird. Hat der sich nicht die Jahre zuvor ordentlich den Topf voll gemacht?

    Aber im sozialistischen Kapitalismus wie er in der BRD üblich ist zahlt sowieso der Steuerzahler im Endeffekt das ganze Gieskannengeld. Weil in Steuern und Abgaben sind wir schließlich globaler Spitzenreiter
    https://www.welt.de/wirtschaft/article207627587/OECD-Bei-Steuern-und-Abgaben-ist-Deutschland-Spitzenreiter.html
    Nicht vergessen, die ganzen bunten Multi-Kulti Öko-Träume wollen auch weiterhin finanziert werden.

    Bestimmt haben sich jetzt auch einige Friseure und der gleichen nebenher illegal schwarz mit Hausbesuchen den Topf vollgemacht. Lustiges Foto: bild.de/news/leserreporter/leserreporter/wie-sieht-ihre-neue-frisur-aus-70361574.bild.html

    Diese ganze Jammerei ist aber eine gute Entscheidungsgrundlage für mich zu entscheiden, daß aus meinem kleinen Geldtopf noch weniger raus geht, aber mehr rein muss.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo und einen schönen Tag der Arbeit,
    Ich hoffe ihr arbeitet auch alle schön.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Staat-plant-Direkteinstieg-bei-Lufthansa-article21753223.html

    Dem Bericht zufolge sollen 5,5 Milliarden Euro in Form einer stillen Beteiligung des Bundes an die Lufthansa fließen. Im Gegenzug verlangt die Bundesregierung dafür demnach eine Garantiedividende von neun Prozent

    9 % Dividende ist ja schon ordentlich.
    dabei sagt der Staat doch dass man keine Dividende zahlen sollte man Geld haben will.
    Hier ist Dividende wohl nur ein anderes Wort für Zinsen.

    Grüße Lothar

  • Guten spätnachmittag,
    Metz das ist doch diese Marke die in diesem meist inhabergeführten Radio Fernseh Geschäfte teuer zu kaufen gibt.

    Wo kommt die Marke her?

    Bei uns wäre heute das traditionelle hexenfeuer.
    Mal sehen wie viele gegen die Corona Verordnung verstoßen indem sie private hexenfeuer machen.
    Ich höre schon beim Nachbarn was knistern.

    der verdammte rohrreinigungsschlauch hat nach zwei Stunden Arbeit den Geist aufgegeben.
    Den habe ich beim Aldi gekauft.
    Nun wollte ich den zurückbringen und gegen einen neuen austauschen.
    Aldi kalt bei solchen Sachen eigentlich immer als super Kulant.
    Hatte ich mal so eine Reportage gesehen, dass die alles zurücknehmen auch ohne kassenzettel.
    Darum habe ich mir auch keinen kassenzettel geben lassen als ich das Ding gekauft habe.
    Nun aber kam die Frage auf nach dem Kassenzettel.
    Auf dem Karton des Produkts steht ein Datum. Das wusste ich auch noch nicht.
    Dieses Datum ist für aldi maßgebend für die Umtausch Kulanz oder erstattungs Kulanz.
    Die Chefin vom Aldi erklärte mir dass sodass die innerhalb von vier Wochen nach diesem Datum auch ohne kassenzettel austauschen oder erstatten.
    danach müsste ich mich bei Reklamation an den Hersteller wenden.
    Zum Glück hatten die noch ein paar von den Schläuchen und so lies sie noch mal Gnade vor Recht ergehen und tauschte den Schlauch aus.

    Ich hoffe mal dass dieser nun etwas länger hält.
    Gut ich hätte mir ja auch einen kaufen können dann hätte ich den kassenzettel um den defekten gegen Erstattung zurückzugeben.
    Die erste Frage war bei dem Vorgang auch die an den Kassierer ob ich gleich zum Kassierer gegangen bin.
    Sonst hättest du mir vielleicht unterstellt dass ich den geklaut hätte.
    Habe ich zum Glück gemacht.
    Obwohl man beim Aldi dennoch erst in den verkaufsraum gehen muss um dann zum Kassierer zu kommen.

    Jetzt habe ich auch keine Lust mehr weiter an dem Rohr zu arbeiten.
    Werde ich dann morgen mal angehen.
    Zum Glück läuft das Wasser immer noch ab zwar ganz langsam aber es läuft ab.

    Wenn das dann mit dem neuen Schlauch auch nicht klappt dann werde ich wohl nicht drum zu kommen meinen Haus und Hof Klempner zu bestellen der dann hoffentlich das richtige handwerkszeug für solche Sachen hat.

    Beim Aldi haben Sie jetzt die Anzahl der Einkaufswagen verringert.
    Mit so einem Klebeband haben die einen Großteil der Einkaufswagen abgegrenzt.

    Beste Grüße und einen schönen Abend.
    Lothar

  • Bei dem Metz/Panasonic FB Konvolut ging der Rostocker bis 47 Euro.
    Er wurde aber auch überboten.
    https://www.ebay.de/itm/Fernbedienung-Konvolut-Panasonic-Metz-Saba-RFT-etc-47-Stueck-/353062897973
    Von wem weiß ich nicht.
    Da müsste ich erst mal schauen welcher mir bekannter FB-Händler so viel Bewertungen hat.
    Wer es nötig hat. Alles außer Metz und Panasonic ist meiner Meinung nach für die Tonne.
    Auch die Sony TV Fernbedienungen, weil zu alt.

    Die FB Konvolute laufen meiner Meinung nach preislich auch langsam immer mehr aus dem Ruder.

    Gruß

    Rainer

  • Jetzt haben wir hier DöDöeR Verhältnisse. Schlange stehen für einen Einkaufswagen. Das läuft doch langsam alles aus dem Ruder. Es hat auch sein gutes, wenn man gegenüber vom Supermarkt wohnt. Man kann die Lage beobachten und gehen, wenn weniger los ist.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,
    ja denke ich auch. Aber ich mache eh in Zeiten der Maskierungspflicht keine Ausflüge in die Stadt der Moderne.
    Wenn die dann auch noch anfangen diese komische App einzuführen mit der man sich bei den Geschäften anmelden muss dann erstrecht nicht.

    Der wie Du immer sagst „Glatzkopf“ spinnt doch auch.
    Die Händler tricksen da laufend mit den Kategorien rum damit weniger qualifizierte Käufe zustande kommen.
    So habe ich die Tage einen Relaxsessel für 386 Euro verkauft und bekomme dafür nur 5,80 Provision.

    Eine Pritschenkiste für 407 Euro war dafür qualifiziert und brachte 28,53 Euro.
    Im Durchschnitt kam ich im April auf eine Provision von 4,55 %

    Vielleicht sollte ich mich mehr auf Bekleidung konzentrieren. Die kann man wohl nicht so einfach in andere Kategorien verschieben.

    Grüße Lothar

  • Hallo,

    ja sieht schön aus die Maske. Aber Vorsicht. Damit darf man sich bestimmt nicht in den falschen Städten sehen lassen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Vormittag,
    Ich warte schon seit gestern auf die Freigabe der Erzgebirge Aue Maske.

    https://fanshop.fc-erzgebirge.de/products/gesichtsmaske-haemmer

    Es gab schon einmal 500 Stück die waren in wenigen Minuten ausverkauft.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,
    Von so einer Verordnung habe ich aber auch noch nirgends gelesen.
    Wird er sich sicherlich ausgedacht haben oder irgendwas falsch interpretiert.

    Bei mir ist es wohl das Zeug aus der dachrinne Laub und sowas was da immer mal reinkommt.
    Ich vermute dass es sich an einem Abzweiger verheddert hat.

    Ich bin gestern noch von der anderen Seite das Wasser eigentlich raus fließen müsste.
    Der Weg des Rohrs ist ca. 13 Meter lang.
    so 10 Meter bin ich wohl reingekommen und dann kam ich auf einen Widerstand.
    da vermute ich dass da eine Handlung ist und ich irgendwie mit dem rohrreinigungsschlauch den eingang finden muss.

    Da werde ich heute Nachmittag mal weitermachen.

    Was machst du denn für Kasse bei Edeka?
    Ich dachte schon du sitzt da und machst einen auf Kassierer.

    Beste Grüße und einen schönen Vormittag.

    Lothar

  • Guten Morgen,

    was hast du da nur für einen Kram im Rohr, daß das nun wohl (fast) total dicht ist? Ich habe einen kleinen Rohreinigerschlauch für den Wasserhahnanschluß. Damit habe ich den Seifenschmodder bei meiner Mutter nicht wegbekommen. Da ging auch nichts mehr. Kann das wirklich Laub bei dir sein? mhh

    Ach, was brauche ich den Ramschladen vom Glatzkopf. Der hat doch selber sehr oft dünne Inhalte bei seinen Produktbeschreibung in seiner werbeverseuchten Bude. Egal, ich kaufe dort nicht, ich verkaufe dort nicht und ich rühre auch nicht die Werbetrommel. Lohnt sowieos nicht für den Kleinpreiskram. Da die ganzen Links über ein Zusatzfeld eingebaut waren konnte ich die schnell löschen. Nur in den Kategorien nicht. Sind noch bei den VHS FIlmen drin. ebay ist auch gleich rausgeflogen. Lohnt doch nicht.

    Die Ramschpreisvergleichen oder Shoppingportale sind schon ein Grauß. Die ganz üblen haben aber glaub nur ebay und kein Amazon. Egal.

    Gegen 8 Uhr zur Hermes Annahme in der Tankstelle und dann gegenüber Kasse machen im Edeka. Irgendwie habe ich aber das Gefühl, daß die zwar Lebensmittel mögen, aber Leute, die nur Kasse machen wollen nicht mögen. Oder es sind vermehrt Grüßstoffel an den Kassen hinter den Schutzscheiben. Sollen sich mal den den Lidl Leuten ein Beispiel nehmen.

    Auf der Webseite der lokalen Klamottenbude habe ich folgendes gelesen:

    Laut Corona-Verordnung müssten wir „von Kunden retournierte Ware (…) für die Dauer einer Woche separiert aufzubewahren.“

    mhhhh … wo kann man die Verordnung einsehen? Warum wird man darüber nicht von der IHK informiert? Zu irgendetwas muss doch die IHK nützlich sein … oder füllt man da nur irgendwelchen Sesselpupsern den Goldtopf? Oder hat der Laden das selber erfunden?

    Heute könnte es auch wieder einen schönen Regentag geben. Da freuen sich die Tiere und Pflanzen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Spätnachmittag,
    Wir waren gerade am Karpfenteich.

    Es hat eine Weile ordentlich geregnet aber dennoch ist es recht warm.

    Der dämliche Regen hat nun wieder meine Waschküche überschwemmt.

    Ich hatte mir so einen rohrreiniger Schlauch gekauft und diesen an den Kärcher angeschlossen.
    Da bin ich dann ca 3 m in das Rohr rein gekommen bis es ein Widerstand gab.
    Und nun scheint das Wasser gar nicht mehr abzulaufen.
    Wahrscheinlich habe ich jetzt die Stelle noch mehr verdichtet.
    Das kann ja noch heiter werden.

    Deine Amazon Absage ist ja auch so ein Ding.
    Das kenne ich eigentlich nur von den Affiliate Netzwerken.
    Da muss man sich ja bei jedem Partnerprogramm extra bewerben.
    wird man dann auch nach einer Weile wieder rausgeschmissen wenn man keinen Umsatz macht.

    Die ganzen Mistigen preisvergleiche werden erlaubt.
    Bei den Nischenseiten ist es ja oft so das die noch individuellen content zu dem Produkt schreiben.
    Das scheint wohl okay zu sein.
    Die Seite mit der Beschreibung kannte ich auch noch nicht.

    Und jetzt musst du die Links alle wieder entfernen oder?

    Na ja. Viel Geld kam da ja wahrscheinlich eh nicht rüber.

    Grüße Lothar

  • Hallo,

    wenn man Vielbieter ist, dann hat man auf solchen Kindergarten wie in den letzten Sekunden bieten keine Zeit. Ist eigentlich auch gut, wenn ich nur den Preis hochpusche. Dann müssen die anderen teuer kaufen, aber verkaufen trotzdem billig. Also weniger Gewinn für die anderen. Das ist auch gut so.

    Bei mir im Rems Murr Kreis gibt es wohl täglich ein paar neue infizierte. Verfolge ich nicht mehr so gründlich.

    Bei mir war wie vorhergesehen auch heute ein schöner Regentag.

    Wirecard unter 90 Euro. Ja, da lachen wohl die 80 Euro. Das Tagestief war schon unter 85 Euro. DAX hatte einen Sprung. Grund … keine Ahnung. Ist mir auch egal warum. WTI Oil +25%. Alles nicht mehr normal. Da ist man zur Zeit besser an der Seitenlinie aufgehoben.

    Diese Masken sind doch alles Bullenmist. Jetzt habe ich eine aus Stoff im Laden gekauft. Ich bin froh, wenn ich nach wenigen Minuten wieder aus dem Laden bin. Zum Glück bin ich keiner, der sich gerne positive Einkaufserlebnisse im Handel holt

    Das App-Ticket ist doch auch ein Witz: https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Darf-man-bald-nur-mit-App-Ticket-in-Fussgaengerzone-article21746686.html Stell dir mal vor, du willst in x Läden. Da musst du überall Zeit buchen. Da muss man dann wohl auch Glück haben, wenn man die alle schön nacheinander abarbeiten kann. Hoffentlich enstehen nicht zu viele Lungerlücken und wehe man braucht zu lange in einem Läden. Dann wird mal wohl nach draußen befördert. Die armen Offline-Konsum-Süchtigen lassen das aber bestimmt mit sich machen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Vormittag,
    Wenn ich bei ebay etwas in der Auktion haben will dann lasse ich mich da gar nicht erst blicken.
    Mein erstes und Finales Gebot gebe ich in den letzten 5 Sekunden ab.
    Da wird man dann auch nicht mehr überboten.

    Zwischendurch bieten treibt doch eigentlich nur den Preis.

    Gestern war bei uns im Erzgebirgskreis der erste Tag an dem es keine Neuinfektionen gab.
    Von den 500 infizierten sind sicherlich die meisten schon wieder gesund.

    Gestern kam auch kein Regen mehr hinzu.
    Nur die paar Tropfen von denen nicht berichtet hatte.

    Beste Grüße und einen schönen Tag.
    Lothar

  • Ich glaube bei den FB-Konvoluten ist es mittlerweile so wie bei den Videospielesammlungen. Wenn gute Fernbedienungen drin sind, dann ist mir der Preis zu hoch. Den Schrott brauche ich aber selbst für kleines Geld nicht. Bei kleiner Gewinnspanne verkaufe ich nämlich lieber Neuware.

    Gruß

    Rainer

  • Ich habe gerade geschaut. Die Metz und die Panasonic verkaufen sich ganz gut. Ich werde mal mein Gebot erhöhen. Ups, er hat noch mehr geboten. Mal überlegen, ob noch was geht. Ist immer die Gefahr, das dann zu viele Metz und Pansonic defekt sind.

    Gruß

    Rainer

  • Hoffentlich sieht das Konvolut der Rostocker nicht, der kauft nämlich auch oft den letzten Schrott.

    Und gerade hat er es entdeckt und mich überboten. Dann mal viel Erfolg beim Abverkauf der Metz und Panasonic Fernbedienungen und vor allem viel mehr Spaß bei dem restlichen Schrott. Nämlich 28 von 47 Fernbedienungen sind meiner Meinung nach für die Tonne.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    jetzt muss ich mal deine Kommentare der letzten Tage etwas abarbeiten. Da ich nicht mehr wöchentlich gebrauchte Fernbedienungen bekomme muss ich im Moment nicht mehr so viel vor dem Computer hängen. Das Einkaufsgeld für den April ist auch schon fast komplett ausgegeben oder schon geplant. Morgen wird dann die Warenkorb für Lasereinheiten und Ersatz-Fernbedienungen abgeschickt. Der April war aber etwas komisch. Von 9 verkauften E-Geräten waren 7 defekt. Besser noch ein paar Euros damit gemacht als zum E-Schrott gebracht.

    Das mit dem Wachmann im Lidl war bei mir nur eine oder zwei Woche. Dann musste er die Einkaufswägengriffe desinfizieren und das muss man aber jetzt auch selber machen. Im Edeka gab es sowas überhaupt nicht. Aber jetzt übertreiben es manche Leute mit den Masken und laufen damit auch so durch die Stadt oder fahren Fahrrad. Ich muss leider zugeben, daß die Schnäppchenschleicher Methode mit dem Schall etwas anstrengend ist. Vielleicht sollte man doch eine richtige Maske kaufen.

    Diese Nischenseiten erkennt man zum Glück schon an den Spam-URLs. Muss man gar nicht anklicken. Vielleicht gibt es wirklich Leute, die das lesen. Gibt auch Leute, die sich von den Beeinflussern influencen lassen. Die Mehrheit der Menschheit hat halt wohl nur Teilintelligenz in ihrem Fachbereich.

    Schade, daß der Steine-Kunde nicht kam. Ich habe mal geschaut. Neuware-Steine sind schon teuer. Vermutlich hatte er Angst die 5000 Steine einzuladen.

    Musst du halt in Zukunft wieder beim Bezos kaufen. Da hättest du die Waage vermutlich einfach behalten dürfen. Oder offline kaufen. Da siehst du was du bekommst. Aber wer will das in der heutigen Zeit, wenn die Ticket-App droht. Die totale Überwachung schreitet immer weiter voran. Da kann man doch seinen Kram gleich beim Bezos kaufen.

    Die Warecard hat gestern nun bei 100 Euro bei L&S geschlossen. Da bin ich mal gespannt, ob heute schon wieder das große kaufen beginnt oder noch weiter nach unten geprügelt wird. Die hohen Umsätze sind mir schon immer etwas verdächtig gewesen. Wären wir da bei 135 Euro noch in den letzten Long-Wagon besprungen, hätte wir jetzt wohl den 2. Einstieg oder gar den 3. Einstieg machem müssen. Ich habe da zur Zeit auch etwas meine Lust verloren. Ist doch auch irgendwie stressig. Ständig muss man schauen wo man reingehen könnte und dann kann man das auch nicht ewig laufen lassen. Muss man also auch noch ständig schauen, ob man nicht wieder raus muss.

    In deinem Streaming Geräte Forum wird wohl kaum einer was schreiben.

    Im Bereich E-Geräte und Fernbedienungen gibt es im Moment auch nichts auf ebay was mich wirklich vom Hocker haut. Morgen läuft ein FB Konvolut aus. Ich habe aber nicht sonderlich viel geboten, weil der Schrott darin ist mir im Moment nichts wert. Hoffentlich sieht das Konvolut der Rostocker nicht, der kauft nämlich auch oft den letzten Schrott.

    Heute kommt der DPD wegen Verpackungsmaterial und morgen wegen Lasereinheiten. Da war so ein 19er Konvolut mit der SF-HD850 auf ebay. 50 % billiger als bei meinem Lieferanten. Habe ich zufällig entdeckt, weil ich gerade nach der Lasereinheit gesucht habe. Aber egal wie billig, immer zuvor eine Terepeak Analyse machen. Billiges, das keiner oder fast keiner kauft, ist nämlich auch verschwendetes Geld.

    Das gibt bestimmt heute wieder ein schöner Regentag bei mir.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    Ich habe nur gesehen dass da die Domain noch ohne Bindestrich frei war.
    Da dachte ich ein Forum wäre da mal ganz interessant.

    Vielleicht schreibt der eine oder andere ja mal was dann brauche ich nicht für die Inhalte sorgen.

    morgen geht es dann bei Wirecard nach 80 € und dann kaufen die wieder ihre Aktien zurück.

    Und irgendwann in naher Zukunft wird die Bude dann verkauft.

    Grüße und einen schönen Abend
    Lothar

  • Guten Nachmittag,

    jetzt bist du mir eine Stunde zuvorgekommen. Ja, u100 ist jetzt angesagt. Der Abwärtstrend kam dann doch schnell als wie von mir vorhergesehen.

    Schon komisch mit dem Nischen Peer. Vermutlich kann er für ordentlich Inzuchtlinks sorgen oder seine ganzen Folger linken aus ihren Blogs dorthin. Ich weiß nicht, ob ich da wirklich Trittbrettfahre. Ist doch im Grunde auch nur billiges Gelumpe diese Streaminggeräte. Ehrlich gesagt finde ich es gerade sehr entspannend, wenn man nicht ständig Produkte im Shop anlegen muss.

    Hier regnet es gerade auch ordentlich.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag
    Jetzt ist sie wieder unter 100.

    Bei uns kam gerade die ersten Tropfen.
    Die Sonne ist weg.

    Gleich noch mal mit kurze radfahrt zum Aldi.

    Der Nischen Seiten Peer kommt komischerweise immer recht schnell in die SERPs.

    Mit den streaming Geräte ist ja schon auf Platz zwei oder drei.

    Ich bin da mal trittbrett gefahren.
    https://www.streaminggeraete.de

    Aber viel Zeit werde ich da nicht investieren.

    Grüße Lothar

  • Guten Vormittag,
    Das scheint wo diese Sonderprüfung die langersehnte nicht so ausgefallen zu sein wie die investierten erhofft haben.

    Es geht bestimmt wieder auf 80 € und dann kauft Wirecard zurück.

    Nur gut dass ich mich aus dem börsengeschehen ausgeklinkt habe.

    Grüße Lothar

  • Hallo,

    da geht es heute ab in Wirecard. 30 Millionen Umsatz allein auf L&S. Kurs ist aktuell unter 110 Euro. Tagestief war sogar bei 103,76 Euro. Eine gefährliche Aktie, die wohl nur etwas für die Perfect Trader ist. Die werden schon irgendeinen Dreck am Stecken haben. Ist schließlich ein Unternehmen, dazu noch ein deutsches und eine Internet-Bude -> 3fach Chance für Dreck am Stecken.

    Gruß

    Rainer

  • jetzt schon über 5 Millionen. Vermutlich sind in dieser Aktie sehr viele Kursmanipulierer am Start. Das müsste dir doch eigentlich gefallen. Ist wie bei den Coins.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    nurz kurz. Die Wirecard Trader sind doch auch nicht ganz normal. Aktuell schon ein Handelsvolumen von über 4 Millionen bei L&S. Gestern war diese Zockeraktie kurz bei ich glaube 116 Euro.Wirecard sollte man nur günstig nach einen Zusammenbruch einkaufen oder gar nicht.

    Gruß

    Rainer

  • Ach ja, das mit dem pavillondach.
    Das ist auch irgendwie noch nicht durch.

    Ich habe die personenwaage zurückgeschickt und dann ein paar Tage später das Dach bekommen und schon montiert.Alles ok von meiner Seite aus.

    Nun schreibt der Händler mir, ich solle ihm ein Foto der falsch gelieferten Ware schicken.

    Ganz schön durch den Wind würde ich mal so sagen.
    Das hat man davon wenn man so viele Mitarbeiter hat wo der eine nicht weiß was der andere macht.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,
    Nun hat mich der Interessent für die Steine versetzt.

    Hat wahrscheinlich irgendwo was billigeres gefunden oder keine Lust mehr oder was weiß ich.

    gestern beim Rewe bin ich in Gedanken jemanden an der kassenschlange zu nah gekommen da habe ich aber böse Blicke geerntet.

    Ist mir gleich auch selber aufgefallen und dann habe ich mich wie es sich gehört entschuldigt und bin natürlich gleich zurück getreten.

    Bei uns im Landkreis gab es gestern nur einen neuen Fall und der war in Thalheim.

    Gestern habe ich noch mal Rasen gemäht nach dem Düngen wächst der Rasen ganz schön schnell.
    Aber es muss nun auch langsam mal Regen kommen.

    Nun mal schauen was der Tag so bringt.
    Ich bin mit mir am hadern ob ich den Whirlpool schon aufstelle.
    Ich selber habe jetzt eigentlich keine große Lust im Pool zu liegen.

    Grüße aus dem sonnigen Erzgebirge.
    Lothar

  • Guten Nachmittag,
    Die Regel,nur mit Einkaufswagen in den Supermarkt,ist bei uns schon ein paar Wochen alt.
    Mittlerweile wird es aber auch nicht mehr so streng gehandhabt.

    Die Security-Leute vor den supermärkten gibt es bei uns auch schon nicht mehr.

    Ich frage mich natürlich auch immer warum noch Blogs und solche Nischen Seiten existieren.

    Wenn ich was kaufen will dann gehe ich direkt nach Amazon oder ebay oder einen spezial Shop.

    Aber niemals über irgendeine Amazon Affiliate Nischen Seite.
    Und wenn die top gelistet ist bei meiner suchabfrage dann schaue ich da auch nicht unbedingt rein.

    Gut, unsereins kennt sich damit ja auch aus.

    Das richtige User verhalten kann ich immer gut an meiner Frau testen.
    Die ist Ü60 und verirrt sich auch oft in den Weiten der spam & Fake Seiten Welt.

    Z.b.. „oh schau mal hier Produkt XY für so wenig Geld“

    Das ist dann z.b. bei ebay wenn ein Produkt angezeigt wird für einen niedrigen Preis und man dann über ein Auswahl Menü das eigentliche Produkt bestimmen muss.

    Da ist dann der in der Suchmaschinen Werbung angezeigte, billige Preis meist irgendein zubehörteil.

    Über sowas kann man sich natürlich dann auch ärgern.
    Da wird man dann auf die Seite gelockt für nichts.

    Ich habe eventuell einen 5000 Steine deal.
    Mal sehen ob da was draus wird.
    Der will sich die Steine heute Nachmittag erst mal anschauen.

    Aber wenn die 5000 weg sind dann habe ich schon wieder ordentlich Platz.

    Heute ist es aber ordentlich heiß hier im Erzgebirge.

    Hoffentlich kommt bald mal Regen damit mein Rasen wieder was abbekommt.

    Dann mal einen schönen Nachmittag.

    Ach ja am Samstag waren wir am christelgrund. Ein kleiner Teich mitten im Wald bei uns.
    Da lag im überfüllten papierkorb obendrauf eine leere pfandflasche 8 Cent.

    Hab ich mitgenommen.

    Grüße Lothar

  • Hallo,

    gerade einen Sony SLV-D950 defekt verkauft.

    Der Laser ist empfindlich, wenn die Discs minimale Kratzer mit der Spurrichtung haben.
    Beim VHS Video Laufwerk ist das Ladezahnrad gebrochen.
    Beim Display leuchtet manchmal die obere Zeile nicht.
    Keine Funktionsgewährleistung auf irgendeine Funktion.

    Das ist doch Vollschrott. Hoffentlich wurde auch gründlich die Produktbeschreibung gelesen. Lesen ist schließlich nicht mehr so angesagt. Komisch … warum werden dann eigentlich noch so viele Blogs und Nischenseiten gemacht? Diesen Monat geht gut E-Schrott raus. 😀

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    ach …. jetzt darf man nur noch mit Einkaufwagen in den Lidl rein. Ist doch albern, wenn man so genannte Micky Maus Einkäufe macht. Also zum Beispiel zwei Rote Bullen, weil man abhängen will. Obendrein sind die verfügbaren Einkaufswägen reduziert wurden. Wo ist der Unterschied, ob die Leute sich im Laden kuscheln oder draußen vor der Wagenbox? Ich glaube die anderen Offline-Läden können im Grunde gleich wieder dicht machen. Mir wäre das viel zu dumm wegen etwas unwichtigen so einem negativen Einkaufserlebnis ausgesetzt zu werden.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,

    ich glaube Corona war schon vor 30 Jahren in Technokreisen sehr beliebt. Oder war das ein anderes Bier. Oder war das nur im Oz in Stuttgart so? Was weiß ich … ich bin mittelalter Mann, der auch nicht mehr alles weiß.

    Ob sich Heimkino mehr lohnt wie Hamstermatten ist die Frage der Woche auf die ich auch keine Antwort habe.

    In dem Feuerwerks-Forum laufen immer mehr nicht rund wegen Corona. Bei einigen knallt wohl nun endgültig die Corona-Sicherung wegen der Maskenpflicht durch. Manche scheinen außer Corona im Moment sonst nichs im Leben zu haben. Das ist halt das Problem, wenn man sich wohl nur für Feuerwerk (Silvester und die ganzen Kirmes-Feuerwerke unter dem Jahr) interessiert. Da weiß man halt sonst nichts anzufangen.

    Bei mir gegenüber beim Lidl baumelt ein Schild bei den Einkaufswägen. Steht vermutlich eine Verhaltensanleitung drauf, wie man sich jetzt im Lidl zu benehmen hat. Oder so was ähnliches.

    Zur Zeit finde ich Gefallen daran, wenn man nicht mehr Hunderte gebrauchte Fernbedienungen im Moment testen und reinigen und einstellen muss. Ich werde mehr auf der Neuwaren-Welle in Zukunft reiten. Man muss halt vorher immer schön mit Terepeak schauen was sich lohnt.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,
    der Beat ist aber gut.

    Ausserdem kommt sowas bei den kreativen Köpfen oft vor.
    Da braucht man viel Platz um sich entfalten zu können.
    Hat nichts mit Messie zu tun.
    Da liegen ja nicht 1000 alte Fernbedienungen rum in der Bude.

    Da habe ich gerade eine Flasche Corona Bier in der Hand eines der Teilnehmer gesehen.

    Aber cool was man mit so einen Teil alles machen kann.
    Mir gefällts, macht gute Laune.
    Danke fürs teilen des Videos.

    Wenn der Verkäufer seine Artikel in die kategorie Fernseher und Heimkino, Smartphones und Handys, Tablet-PCs ohne Vertragsbindung, PS4-Konsolen packt dann gibt es nur 1 %

    Das ist bei Ebay wohl dann nicht so da gibts dafür dann auch 2 % .

    Aber das ist doch auch alles Kleingeld für das es sich nicht lohnt sich aufzureiben. Oder?

    Dann mal einen schönen Nachtmittag.
    Ich höre noch ein bisschen weiter dem Sound zu.

    Grüße Lothar

  • Guten Nachmittag,

    also wirklich … manchen ist auch echt nichts zu peinlich. Wenn man ein DJ Set aus seinem Heimbüro filmt, dann sollte es dort nicht unbedingt aussehen als wäre man am Anfang einer Messie-Laufbahn

    https://www.youtube.com/watch?v=h5kFZ2UZ4uI

    Gruß

    Rainer

  • Die Leute laufen doch völlig aus dem Ruder

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.riesiger-andrang-in-ludwigsburg-schutzmasken-verkauf-laeuft-voellig-aus-dem-ruder.40b71f82-0042-46aa-8e68-f6e55b9774cb.html

    Da füllen sich jetzt manche ganz schön den Topf. Das könnten die doch aus Solidaritätsgründen mit den ganzen Wirtschaftsopern teilen.

    Ich binde mir einen Schal um und gut ist. Ich fülle doch anderen nicht den Topf. Am schlimmsten sind die, die 1,50 Euro oder so für eine Einwegmaske verlangen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    das ist doch immer so bei den Big Playern. Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren … ich würde alles an die Wand fahren lassen. Auch die ganze Gastro und Kirmes Branche. Da pfeifen doch vermutlich sowieso die meisten aus dem letzten Loch. Das ganze Arbeits-System gehört sowieso geändert. Wer meint sein Geld mit lebensunwichtigen Dingen verdienen zu müssen, der geht halt ein sehr hohes Risiko ein.

    Welche Corona-Einschränkung wäre den schlimm, wenn die nicht zurückgenommen wird? Das einzige nervige wären doch eine ständige Maskenpflicht. Der Rest ist mir ehrlich gesagt total egal, wenn nicht sogar erwünscht von mir. Man bekommt doch vielleicht auch etwas. Neue Software für sein geliebtes Smartphone. 😆 Mein Motto ist aber, es geht weder Vodafone, noch Google und erst recht nicht die BRD an, wann ich mich wo rumtreibe. Deswegen habe ich das Schmierfon auch immer aus.

    Diese Woche ist echt nicht meine Woche. Erst mache ich meine Fotos in 4:3 anstatt in 16:9 bei den E-Geräten. Dann war noch ein Fehler bei der Briefmarkenbestellung. Weil ich dachte die Bestellung wäre nicht durch mache ich ncoh mal eine. Und nun bekomme ich zweimal die Briefmarken. Egal. Mit dem Restmüll-Container habe ich mich irgendwie vertan. Der wurde heute geleert. Mist, da hätte ich gestern Nacht noch massig Ami-Schrott entsorgen können. Ich entsorgen so etwas immer am Vorabend der Leerung. So etwas müssen die anderen schließlich nicht mitbekommen.

    Die Wirecard war sogar schon über 140 Euro gestern. Ich weiß nicht. Da jetzt einsteigen könnte auch so wie letztes Jahr sein. Vielleicht geht es noch bis 150 Euro, dann klebt die dort ein paar Monate bis es wieder runter geht.

    Hier die Affi Provision in für mich relevanten Kategorien: Das erste ist ebay, das zweite ist Amazon.

    Elektronik 2,00% 3,00%
    Filme 3,00% 5,00%
    Videospiele 2,00% 5,00%

    Kann man machen, muss man aber nich machen. Diese Streaming Geräte vom Peer ist doch vermutlich auch billiger Dreck in der 3 % Abteilung. Oder sind die woanders einsortiert?

    Heute ist auch wieder ein schöner sonniger Tag. So ist es von mir erwünscht. Obwohl. Regel muss auch manchmal sein. Ich will schließlich nicht in einer Wüste leben. Regen ist von mir immer am Wochenende und den Feiertagen erwünscht. Die Freizeitprobleme der Nudeltopffüller sind mir nämlich total egal.

    Gruß

    Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.