Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






an dieser Stelle möchte ich alle Leser aufrufen mitzumachen einen Weltrekord im kommentieren aufzustellen.

Die Idee zu diesem Weltrekord ist schon etwas älter.
Mit ein paar Leuten kommentieren wir schon auf einem anderen Blog regelmäßig über alle Dinge die einem so wichtig sind und eigentlich nur des Plaudern wegen.
Da der andere Blog aber immer mal wieder über Tage offline ist und uns so unsere Plattform für gemütliche Plaudereien genommen wird dachte ich mir schaffe ich mit diesem Beitrag eine alternative um auch weiterhin mit den Leuten in Kontakt bleiben zu können.

Das man vielleicht irgendwann mal so viele Kommentare gesammelt hat das man diesen Beitrag beim Guinness Buch der Rekorde als Kommentare Weltrekord anmelden kann liegt da dann auch nahe.

Aber erst mal ein paar Kommentare sammeln.

10 bis 20 tausend Kommentare sollten es schon sein.
Ich muss auch erst mal schauen ob es überhaupt schon so einen Weltrekord gibt.

Also liebe Leser, ihr seid herzlich eingeladen über alles was euch so auf der Seele brennt zu kommentieren und zu diskutieren.

 

Für die neuen Leser hier, auch noch mal meine Einladung zur Teilnahme mal frei von der Leber weg zu plaudern. Gerne auch über die Dinge die anderswo unerwünscht sind.
Wir machen uns zwar nicht überall beliebt aber das ist halt das Los der Meinungsfreiheit.

Also wenn ihr z.B was in den Blogs anderer Blogger  findet, über das man kritisch, ohne Maulkorb auch gerne mal leicht unter die Gürtellinie diskutieren kann, dann ist hier der richtige Platz.

Und nun lasst es krachen.

Grüße Lothar

Eure Kommentare als Beitrag zum Kommentare Weltrekord





10.791 Antworten auf Kommentare Weltrekord

  • Also wenn Du es nicht warst. Ich war es auch nicht.Aber doch dumm den Kommentar zu schließen nachdem er Dampf abgelassen hat.

    Für Ethereum hatte ich heute Morgen einen Kurs von 945 €

    Ja der Litecoin kämpft um. Die 190 €

    Die Chinesen haben den Minern den Strom abgestellt. Das könnte gut für Litecoins sein weil die nicht so viel Strom brauchen aber auch gut für die anderen weil nicht mehr so schnell welche erzeugt werden.

    Sonnige Grüße aus dem Erzgebirge.
    Lothar

  • Guten Morgen,

    https://internetblogger.de/2018/01/neue-mail-adresse-alexander-liebrecht-mehr-sicherheit-rootserver/#comment-431343

    da hat einer über solche Tänze geschrieben.

    Ich weiß nicht wo die Coins zurückkommen. Im MeteTrader sieht es zumindest so aus, daß beim Bitcoin und Litecoin evtl. die Unterstützung nach unten fallen könnte.

    Später mehr. Ich muss och meine Pakete machen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    JubelTänze? Habe ich da wieder was verpasst?
    Ich habe nichts unter Fake Namen über Jubel Tänze geschrieben.
    Bei uns im erzgebirge ist nun wieder Frost angesagt.
    Ganz schön kalt draußen.

    Die Coins haben in der Nacht ganz schön Federn lassen müssen. Aber jetzt kommen sie wieder zurück. Ein ständiges ungewisses hin und her.

    Grüße und einen guten Start in den neuen Tag.
    Lothar

  • Noch schnell eine Info … ich gehe gleich mit einem bloggendem Webmaster Jubeltanz schlafen, weil ich gerade einen Grundig VCR verkauft habe. Ich habe aber noch 3 Stück. Ich überlege schon die ganzen Zeit, ob du das mti den Jubeltänzen nicht mit einem Fake-Namen geschrieben hast.

    Gruß

    Rainer

  • Guten frühabend,
    Ja stimmt aber das alte Zeugs bei Ebay muss erst weg bevor was Neues rein kommt. Ich habe da auch eigentlich gar nicht so richtig Lust drauf.

    Bei dem Coins könnte es auch so sein dass es zu europäischen Handelszeiten nach unten geht und wenn die Asiaten wieder ins Geschäft eingreifen es wieder steigt.
    Ist ja bekannt dass die Europäer und vor allem die Deutschen doch sehr zurückhaltend und ängstlich sind was Geld Dinge betrifft.

    Ich habe mir gerade einen neuen Schreibtischstuhl bestellt.
    Eigentlich hätte ich den nicht gebraucht aber der Online-Shop viking.de hatte ab einem Bestellwert von 49 € gratis ein 7 Zoll Tablet dazugegeben.

    Da kann ich dann auch noch einen Erfahrungsbericht posten.

    Grüße und einen schönen Abend
    Lothar

  • Apropo Verkaufsophäre. Einen Jahresendlauf hattest du aber auch nicht auf ebay. Du brauchst mal dringend frische Ware. Immer und immer wieder das gleiche bei dir.

    Gruß

    Rainer

  • Wer z.b. bei 180 € litecoin kauft Kann diese erst bei 210 bis 230 Euro mit Gewinn verkaufen.

    Das ist doch dann aber ein Killer für das Totschlagargument der Coin-Fans, dass man damit günstige weltweite Transfers machen kann. Ich habe im Litecoin CFD ca. 2 US$ Spread und mit ETH ca. 6 US$, Da kann man eher mal etwas Daytrading machen. Aber Daytrading ist nicht einfach. Ein Wunder, dass das jetzt so gut im ETH geklappt hätte. Vermutlich Zufall.

    Vielleicht mache ich mal ein Extrakonto nur für Coins. Aber erst mal muss wieder etwas Kasse in der Verkaufsosphäre gemacht werden.

    Ich glaube unser Metaller ist immer noch sesselpubsender Nachmittagsvertrödler, weil er hat am Mittag in seinem Forum etwas gepostet.

    Am Wochenende mache ich mal wieder Fotos. Einige VHS Recorder warten auf den Verkauf. Geht bei mir glaub ich noch am besten von dem E-Zeugs.

    Gruß

    Rainer

  • Die größeren Schwankungen am Tage könnten die nicht auch daher stammen das die Marktplätze auf denen die Coins gehandelt werden hohe Gebühren und hohe Spreads haben.
    Diese muss man ja ausgleichen wenn man mit Gewinn verkaufen will.

    Wer z.b. bei 180 € litecoin kauft Kann diese erst bei 210 bis 230 Euro mit Gewinn verkaufen.

    Nur mal so als Idee und als mögliche Erklärung für die größeren Schwankungen.

    Da stimmt die ganze Traderei ist schon eine spannende Sache.

    Grüße und einen schönen Nachmittag
    Lothar

  • Da ist gerade wieder ein schöner Short-Lauf, den mir mein System vorhergesagt hat, im Etherium.

    Kurs ging 5,3 % runter. Aktuell ist der Kurs wieder dort, wo er war, als ich das heute Morgen geschrieben habe. Mein System hätte wieder ein Trading-Signal erzeugt. Sogar noch mal ein zweites erfolgreiches Short-Signal.

    Gegen diese Schwankungen sind die Schwankungen im DAX, wenn Zahlen veröffentlicht werden, Micky Maus Kram.

    Ich finde das aus Tradingsicht alles sehr interessant und spannend.

    Stimmt, heute ist besser als zur Tulpenzeit. Es können noch viele Glücksritter mitmachen und so ein Digital-Coin verfault auch nciht wie eien Tulpenzwiebel.

    Gruß

    Rainer

  • Das mit Kodak habe ich auch gelesen.
    Und dieser Hunde coin dogecoin.

    Ich hoffe einfach mal dass dieser Litecoin noch in die Gewinnzone läuft.

    Und dann gehe ich wieder raus.

    Ähnlich läuft es auch mit den Lithium Aktien und den Cannabis Aktien.

    Der Vorteil gegenüber der tulpenblase Zeit ist allerdings der das bei den jetzigen blasen jeder mitmachen kann. Das kann also noch eine Weile weitergehen vielleicht auch bis zu den Millionen Dollar die McAfee prophezeit.

    Guten Mittag
    Lothar

  • Wenn es mit dem Aktienkurs nicht so klappt, dann einfach einen Coin ankündigen
    https://www.teleboerse.de/aktien/Kodak-plant-Coin-Aktienkurs-explodiert-article20222659.html

    Vor ein paar Wochen gab es doch mal so einen Eistee Hersteller, der sich in etws mit Coin umbenannt hat, schon explodierte der Kurs.

    Das alles ist doch vermutlich noch schlimmer als die Tulpenblase.

    Gruß

    Rainer

  • Die Freunde des DAX Long holen sich auch gerade ein blaues Auge. Aber nur nicht zu hektisch werden innerhalb des Tages, sonst wird man noch blöd. Immer bis zum Tagesende abwarten ist mein Motto. Aktien Trading ist meiner Meinung nach sowieso leichter als diese ganzen Indizies.

    Wie ich doch immer sage, jeder Tech-Nerd macht sein eigenen Coin. Vermutlich gibt es schon Get-Your-Own-Coin-Scripte.

    Nachher noch die Fernbedienungen eintüten und dann zum Briefkasten.

    Gruß

    Rainer

  • Ja es geht wohl runter auch beim Litecoin und den anderen.

    Die Aareal habe ich raudgepickt bei der Suche nach Dividenden Aktien mit Kurspotenzial wegen einem guten Geschäftsmodell. Wenn es nicht wieder zu einer Immobilienblase weltweit kommt dann kann ist das Geld dort wohl sicher.

    Das Geld was in den Coins ist habe ich als Spielgeld angeschrieben.

    Hier schau mal was es alles an Kryptowährungen gibt.
    https://coinmarketcap.com/all/views/all/

    Grüße Lothar

  • Da ist gerade wieder ein schöner Short-Lauf, den mir mein System vorhergesagt hat, im Etherium.

    Gruß

    Rainer

  • Aareal ist im MACD und in der Stochastik long. Uih … so eine Dividende sieht man aber auch selten. Geschätzt 6,11 % für 2017. Das ist ordentlich. Bei Ströer waren es glaub nur 1,99 %. Aber immer noch besser als jedes Tagesgeldkonto.

    Bitcoin und Litecoin weiß ich nicht so recht wo die hinwollen. Etherium ist long, aber ob das nicht schon zu long long ist und demnächst die Big Player Kasse machen wollen.

    Gruß

    Rainer

  • Ich sehe gerade, gestern ging ein Videorecorder, ein CD Player, ein defekter CD Player und ein ausgebautes DVD Laufwerk im E-Geräte-Bereich über die Theke. Der CD Player war aber im Abverkaufspreis. Und richtig … es war kein Grundig Videorecorder. 😉

    Gruß

    Rainer

  • Einen wunderschönen guten Morgen aus dem bewölkten erzgebirge,

    Die Coins stecken jetzt irgendwie fest.
    Aber die Gier der Abermillionen armen Menschen die schnell reich werden wollen wird den Kurs schon wieder treiben.
    Ist es nicht so wenn alle sagen es ist eine Blase die jetzt gleich platzt dann passiert oft das Gegenteil?

    Bei meiner Ströer ist es auch so doof.
    Da denke ich ans verkaufen und schon steigt der Kurs.
    Ich denke dass ich die doch bis zum Sankt Nimmerleinstag halten werde.

    Ich bin ja noch in der Aareal Bank drinne. Da sieht es auch ganz gut aus.
    Eingestiegen mit 35 vor ein paar Monaten, ist der Kurs jetzt bei ca 40.
    Die Aareal Bank hat auch eine bessere Dividende als Ströer.

    Na klar lassen die auf die Rennbahn jeden und da lungern auch einige komische Typen rum.
    Die Männer und Frauen von Welt die sitzen wohl eher in der VIP-Lounge und haben einen Hut auf.

    Grüße und einen guten Start in den neuen Tag.
    Lothar

  • Guten Morgen,

    gestern als ich wach war gab es noch ein kleines Signal. 6 Dollar Spread, und ca. 12 Dollar Gewinn. In der Nacht kamen bessere Läufe, aber da war ich nicht anwesend. Ich müsste bei den Coins 20 % Margin hinterlegen. Ob das ein gutes Trading-Modell ist muss ich mir noch gründlich überlegen.

    Heute ist mal wieder Kleinteileversand angesagt. Gestern wusste ich erst gar nicht wie ich das immer genannt hatte. Zuerst dachte ich „kleiner Versand“. Kam mir aber komisch vor und ein paar Minuten später fiel es mir wieder ein. So ist das halt mit der Arbeit, wenn es einen nicht wirklich interessiert. Da kann man versteht, dass ein Schweißer in Arbeitslosigkeit mit einem Teil-Teflon-Hirn alle paar Monate eine Weiterbildung braucht.

    Einen erfolgreichen Mittwoch

    Gruß

    Rainer

  • Du scheinst ja ein Mann von Welt zu sein. Obwohl … heute lassen die vermutlichen jeden linken versifften Hippi auf die Pferderennbahn.

    Ich hatte schon im letzten Jahrtausend DF1 und Mediavision als Pay TV. Sky hatte ich dann nicht mehr. Wurde mir dann zu uninteressant.

    Da will ich einen Etherium Test machen und prompt läuft das nun stundenlang seitwärts. 🙄

    Egal, gleich gibt es Essen und dann wird Fernseh geschaut.

    Gruß

    Rainer

  • Ich war schon beim Pferderennen in Hamburg Bremen die Trabrennbahn Berlin-Mariendorf und im Nachbarland Tschechien in Most.

    Premiere hatte ich nie gehabt.
    Ich bin erst in PTV eingestiegen als sky, ich glaube Arena übernommen hat.

    Bei Bwin habe ich schon mal Pferderennen gezockt.
    Da kann man das Rennen live im Stream verfolgen und halt mitfiebern.

    Grüße und einen angenehmen Abend
    Lothar

  • Guten Frühabend,

    ich schaue gerade, ob der Etherium sich nicht zum Daytrading eigenet, so volatil wie das Ding zur Zeit ist.

    Laut dieser Karte ist Pferderennen in meiner Nähe nicht erwünscht. Wie ich mir gedacht habe, ist Baden-Baden und München das nächste. Gab es bei Premiere nicht mal einen Pferdewettenkanal? Oder war das woanders?

    Nach dem tollen Lauf gestern ist heute etwas die Bremse wieder angesagt. Bis jetzt nur 2 DVD heute auf ebay verkauft. Egal.

    Weiß doch schon die ganzen Webosphäre, dass du noch zwei Grundigs am Lager hast. Ich habe da lieber Geräte von Thomson und Toshiba. Die verkaufen sich besser. Zumindest bei mir. Da wird wohl was dran sein, am internen Verkaufslimit. Wenn du 10 VHS Recorder verkaufen darfst, dann ist es egal, ob du 20 Geräte oder 100 Geräte in der Bucht hast.

    Der DAX kommt auch nicht Fahrt. Im Moment die alte Leier … vom Kurs, der zu weit weg ist vom gleitenden Durchschnitt. Und wenn sich das angeglichen hat, dann ist vermutlich wieder der Schwung draußen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,
    Bei den Libertex habe ich eine Nachricht verfasst um das Konto zu löschen.
    Auf diese Nachricht habe ich auch noch keine Antwort bekommen.
    Ich weiß gar nicht wie ich auf die gekommen bin?
    Bestimmt bei irgend so ein Fake Vergleichstest Blogger.
    Die News für Bitcoins sehen auch nicht besonders aus.
    China will den Minern den Strom abdrehen.
    Korea will das ganze überwachen und Börsen schließen.
    Da könnte meine Stunde für den litecoin bald kommen.
    Litecoin braucht nicht so viel Strom.
    Aber das ist auch schon das einzige was mir so einfällt was für litecoin spricht.
    Ich hätte ja auch dieses Etherium nehmen können aber komischerweise habe ich auf das falsche Pferd gesetzt.

    Apropos Pferd gesetzt.
    Pferdewetten habe ich auch immer gerne gemacht. Bin früher schon einige Male auf der Trabrennbahn gewesen und auch auf der Galopprennbahn.
    Das muss man irgendwie vor Ort machen.
    Da kann man sich die Pferde anschauen vorher. Und alles im allem ist es ein schöner Nachmittag vorausgesetzt das Wetter spielt mit.

    Pferdewetten kann man auch online machen. Wie so alles eigendlich.
    Beim Pferdewetten bekommt man sogar einen Livestream des Rennverlaufs und kann sowie auf der richtigen rennt man seinen Gaul anfeuern.

    Das könnte ich mal wieder machen.

    Ich habe noch zwei VHS-Recorder 🙂
    Grüße und einen schönen Nachmittag
    Lothar

  • Guten Mittag,

    jetzt ist auch bei mir fast die Weihnachtszeit ganz vorbei. Nur noch den Baum raus am Freitag und dann den Außenlichterschlauch wieder rein.

    Das mit den Serien ist immer so eine Sache. Im Fernsehen reicht es mir wenn die nur wöchentlich kommen. Wenn man da eine alte Mamutserie mit 10 Staffeln zu 26 Folgen, die dann täglich ausgestrahlt wird verfolgt, dann ist das schon etwas Stress. Wenn man da mal ein paar Tage keine Zeit oder Lust hat, dann rennt man ständig der Festplattenaufnahme hinterher. Im Streaming oder auf DVD ist das schon besser.

    Gibt vermutlich noch mehr so komische Typen wie Big L. Sollen halt vor sich hin vegetieren und den ganzen Tag in der Console oder in den sozi. Netzwerken abhängen. So einen Mist kann man doch auch noch machen, wenn man körperlich am Ende ist und nicht mehr raus kann. Aber selbst dann kann man zu Hause besseres machen.

    Demnächst muss ich mal wieder VHS Recorder nachschießen. Ich habe noch 5 Stück bereit. Dann noch die Einkäufe von vor Silvester. Bis zur Flohmarktsaison kommt dann nicht mehr viel. Mal schauen was dann noch kommt. HiFi Tuner habe ich außer mal einen defekten noch keinen verkauft. CD Player muss man auch sehr auf der Hut sein. Kassettendeck auch. Super 8 Projektoren sind meisten die Riemen defekt und diese Riemen habe ich nicht. Stereo Verstärker und Receiver kaufe ich sowieso fast nicht. Ist auch meistens defekt. Kleine tragbare Player muss man auch nicht mehr kaufen. Mein Händler #1 für diese Dinger ist nun in der Türkei und die Privatleute haben da fast nur noch Schrott.

    Ich habe heute morgen mal Activtrades wegen den Aktien CFD angeschrieben. Es wird daran gearbeitet. Ich weiß zwar nicht was es daran groß zu arbeiten gibt. Aber wird schon seine Richtigkeit haben.

    Bei mir ist jetzt ein sonniger Tag jetzt. Schon sehr lange war es nicht mehr so sonnig.

    Gruß

    Rainer

  • Das Libertex Geld wurde überwiesen.

    Mein Glückwunsch zum erfolgreichen Start in die neue Geräte Saison.

    Achso, die Serie lief schon bei RTL.
    Ich schaue ja eigentlich kaum noch Nudel TV.
    Was ich auch nicht mag ist dass man dann nur eine Woche warten muss bis zur nächsten Folge.
    Ich schaue jetzt immer so zwei oder drei Folgen hintereinander.

    Wenn Big L mal 50 oder 60 wird und sein Leben Revue passieren lässt, ob er dann bemerkt was er sein Leben so für sinnloses gemacht hat?

    Kein Baum gepflanzt, kein Kind gezeugt, kein Haus gebaut. Aber X root server unzählige CMS affine Domains die keiner besucht aussortiert und gelöscht. 27 Jogginghosen durchgesessen.
    Alles in allem dahin vegetiert in seiner eigenen Blase.

    Aber wie viele Menschen sind noch so gestrickt?
    Ach auch egal was geht dass uns an.

    Grüße und einen schönen Vormittag Lothar

  • Guten Morgen,

    das mit dem Wind kommt davon, wenn man ständig in irgendwelche Trading-Hörner bläst.

    Die erste Staffel davon hättest du auch vor einem Jahr in RTL schauen können. Vermutlich mit 3 Werbeblöcken, aber ist doch gut so und erwünscht, weil Werbung bringt Blogging-Inspiration. Jeder soll schauen was er will. Wir wollen doch schließlich keine sozialistische Gleichmacherei im Film- und Seriengeschmack. Ich habe gester einen alten Film auf DVD geschaut. Als VHS/DVD Verkäufer brauche ich keine Streamingbuden.

    Der gestrige erste Verkaufstag war auch gut. Sogar einen VHS Recorder verkauft. So darf es gerne weitergehen. Big L ist wirklich long bei neuen Domains. Der hat sich gestern unter anderem eine .eu für Blogparaden geholt. Der ist genauso volatil wie die Coin-Kurse.

    Im DAX bin ich im Moment ein paar Punkte im Minus. Aber stört mich nicht. Die Indikatoren sind noch in meine Richtung. Ich mache jetzt nicht mehr den Future DAX, sondern den Kasse DAX. Da musste ich jetzt 0,26 Euro Swap für einen halben DAX zahlen. Der Swap für Aktien CFDs ist sogar noch niedriger. Augen auf bei der Brokerwahl. Mit Libertex warst du vermutlich bei der teuersten Bude. Ich hoffe du hast nun endlich dein Geld überwiesen bekommen.

    Dann wünsche ich mal einen erfolgreichen Tag

    Gruß

    Rainer

  • Einen wunderschönen guten Morgen aus dem stürmischen erzgebirge.
    Unglaublich was hier für ein Wind ist.
    Ich bin jetzt bei Amazon Prime eine neue Serie angefangen zu schauen.
    Shades of blue mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle.
    Auch eine spannende Serie.
    Es geht da um ein korrupten New Yorker Polizei Team denen das FBI und die interne Abteilung auf der Spur sind.

    Das ist natürlich nicht wie „vier Fäuste für ein Halleluja“ oder „der große Blonde mit dem schwarzen Schuh“ aber ich mag solche Serien.

    Nun wünsche ich einen angenehmen Vormittag.

    Grüße Lothar

  • Weder long noch short. Ich bleide da einfach drin bei den Coins und warte ab wohin die Reise auf Dauer geht.
    Ich sagte ja das es wieder unter die 200 geht.
    Da kann ich dann noch mal nachkaufen.

    Da wünsche ich Dir mal einen guten Start in die Trading-Karriere.

    Grüße und einen schönen Spätnachmittag
    Lothar

  • Guten Nachmittag,

    demnächst kommt eine Sendung über mich. Titel „Der E-Geräte-Zug fährt auf das Abstellgleis und wird aussortiert und gelöscht“.

    Ströer ist für mich in einer Chart-Position, in der man an der Seitenlinie stehen sollte.

    Ich bin seit 8 Uhr 03 Long im Dax. Hoffentlich geht da noch etwas. Ich fange ungern meine Trading-Karriere mit Verlust-Trades an. Das Aktien CFD freischalten bei Activtrades ist auch irgendwie komisch. Jetzt habe ich da schon 3 mal drauf geklickt und immer ist es dann auch einiger Zeit so als hätte ich nicht geklickt. Morgen gibt es eine E-Mail.

    Ich habe mal gelernt, dass Englisch die Internet-Sprache #1 ist und man das gefälligst können sollte, außer man man Kommentare, die nicht 100 % Deutsch sind, dann bekommt man mit dem Knüppel ins Gesicht. Ansonsten wird das schon richtig sein, weil er verwendet doch die weltweit beste Software.

    Sehen wir heute noch u200 in Euro beim Litecoin? Es sieht gut aus. Bist da nun long oder short?

    Gruß

    Rainer

  • Guten Eisenbahnromantik Nachmittag,
    Die Sache mit den Fotos und mit dem Kleinanzeigenmarkt finde ich ja gar nicht so schlecht
    Nur halt das CMS welches dafür eingesetzt ist ist völliger Mist.
    Kleinanzeigenmarkt habe ich mir noch nicht angeschaut aber die Fotoseite ist doch größtenteils auf englisch und auch nicht richtig auf meinem Handy zu sehen.

    Wer weiß schon was dahinter steht mit dem ganzen aussortieren und löschen und wieder registrieren und neu installieren.

    Ich meinte natürlich Ströer mit der Dividende.
    Da bin ich ja immer noch drin.
    Vielleicht warte ich einfach noch die Quartalszahlen ab.

    Viel Spaß am Nachmittag.
    Grüße Lothar

  • Nach der Aussortierung und Löschung ist vor der Neuregistrierung:

    07.01.2018 >> Kleinanzeigenmarkt unter Kleinanzeigenalex.eu hinzugefügt, Typemill CMS Webseite hinzugefügt, aus fotos.liebrechts-portfolio.de wird eine neue Domain unter https://rostocker-fotos.de.

    Ich glaube echt, dass der total hirnlos unterwegs ist. Nur eine Frage der Zeit bis er wieder an seinen Domain-Höchstständen ist, weil gerade geht es long bei ihm. Das sagt mir das Bauch-MACD. 😉

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    du weißt aber aber auch nicht was du mit dem Litecoin machen sollst. Ich kann da im Moment nichts sagen. Vermutlich immer noch in der Seitwärts mit sehr hoher Schwankung. Ob die Bauchstochastik so ein guter Indikator ist … man wird sehen. Dieser Etheruem läuft ja wie geschnitten Brot. Das ist doch alles nicht normal.

    Gibt es bei Litecoin eine Dividende oder meinst du Ströer? Hast du die noch nicht verkauft. Im Frühling ist ja wieder Dividendenzeit. Könnte man auch abwarten. Für mein Trading ist das nicht relevant. Auch dieses „Aktie kaufen und dann schlafen gehen und in 10 Jahren wieder schauen“ ist doch auch nicht mehr angesagt.

    Wie der BIG L immer seine Freunde des Feedbacks anmacht und für ihn scheint auch nur zu zählen, ob man Webprojekte hat. Meine Fresse, was hat er den schon. 100 Installationen, aber nur einen Linkverkauf letzten Monat. Wenn das für ihn Weberfolg bedeutet, dann soll es so sein. Da hat doch jeder Micky Maus Händler mit ein paar Hundert Euro Umsatz auf ebay mehr Weberfolg.

    Der hat bestimmt das Zeugs installieren müssen, das auf jedem Shared Hosting für E-Mail schon drauf ist. Hoffentlich schießt er dann mal nicht wieder einer seiner vielen Böcke.

    Die Verkaufskanäle sind wieder offen. Es dauert wohl nur einige Zeit bis alles bei ebay wieder gelistet ist. 4 Verkäufe hatte ich schon. Zu Ostern und/oder Pfingsten oder vielelicht sogar von Ostern bis Pfingsten ist auch wieder geschlossen. Lichtmess wird wohl immer am gleichen Tag sein.

    Mit der Lust und Zeit ist es bei auch ein einigen Bereichen nicht mehr so gut bestellt. Auf die E-Geräte zum Beispiel habe ich keine wirklich Lust mehr und raubt auch viel Zeit und Kraft. Ich bin auch kein junger Hüpfer mehr. Die ü50 sind nicht mehr so weit weg.

    Heute habe ich volles Programm. Einkaufen, zum blöden Altpapiercontainer gehen, Weihnachtsdeko abbauen.

    Dann wünsche ich mal einen schönen Montag und einen erfolgreichen Tag in die Trading- und Working-Woche

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    ich habe da keine Lust und auch keine Zeit. Ich denke das lasse ich und bleib bei minen normalen Aktien Depot.

    BIG L muss wirklich mal in eine Therapie.
    Warum lässt der solche Kommentare überhaupt online gehen. Und wenn dann muss man sich der Diskussion doch auch stellen und nicht dumm daherreden und zum Dialog auffordern aber die Kommentare dann schließen.

    P.P.S. was hast du denn selbst vorzuweisen online, zeige mir mal deine Projekte, dann kann ich dir sagen, zu was du fähig bist. Schnell geht das dann.

    Der sitzt am PC und hat „so eine Krawatte“ 🙂 Den werden die wahrscheinlich mal vom Stuhl abkratzen müssen wenn die Nachbarn komischen Geruch im Hausflur riechen. Und auf dem Monitor ist dann neben der Konsole unser Läster Fred zu sehen.

    Warte mal ab bis das gejammere los geht das sein Mailserver oder was weiß ich wie das umgesetzt wird nicht funktioniert.
    Ich habe mich schon vor langer Zeit auf web.de eingeschossen. Das funktioniert immer und überall. Da brauche ich mich nicht rumärgern mit Updates und Angriffen und was weiß ich was da noch alles kommen kann.
    Ich weiß auch nicht was der für Mails bekommt. Der Archiviert wahrscheinlich seine 10K spammails die er bekommt wenn er auf den Dating Portalen überall sich anmeldet.

    Nun ist aber wieder genug Zeit für den komischen Typen verschwendet.

    Ich schaue gleich das Staffel Finale von Blindspot bei ner Zigarre und einen Glas Rum.
    Man schon wieder eine Serie durch. Aber die war echt spannend.

    Übrigens blase ich mal ins Short Horn für die Litecoins . Da könnte es wieder unter die 200 Euro gehen. Das sagt mir die Bauchstochastik 🙂

    Grüße Lothar

  • Guten Abend,

    ist der MT5 nun installiert und konfiguriert, weil um 23 Uhr machen die Forex Märkte auf. Vielleicht kannst du dann doch noch vor Begeisterung bloggende Webmaster-Jubeltänze vollführen. :mrgreen: Diese Formulierung könnte auch von mir sein. Wie auch immer diese Tänze aussehen mögen.

    Ich war beim ersten Aktien CFD Freischalten Versuch gar nicht mehr eingeloggt, deswegen kam noch mal das Anmelde Formular. Ich habe nun noch mal geklickt. Mal schauen wie lange das dauert.

    Hoffentlich klingelt demnächst ordentlich die E-Geräte Kasse. Weil ich will nochmal 5.000 Euro auf mein MT5 Konto überweisen. Das ist dann wie 200.000 Euro. Ich bin noch unschlüssig, ob vielleicht 10 Positionen nicht etwas zu viel sind. Ich habe ja noch DAX, Gold und Silber zu beobachten.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Nachmittag,

    die Internet-Menschen soll mal einer verstehen. Aber da muss man wohl Verständnis haben, wenn jemand keine Lust mehr hat neue Programme zu lernen oder ein anderes wohl niemals den Ausgang aus dem Selbstversklavung-Hamsterrad findet.

    https://internetblogger.de/2018/01/neue-mail-adresse-alexander-liebrecht-mehr-sicherheit-rootserver/#comment-431343
    -> Da hat aber mal jemand BIG L mal Pfeffer gegeben. Was macht der mit 10.000 Mails. Wohl ein Mail-Messy.

    Heute war bis jetzt gar kein Regentag bei mir. So etwas aber auch. Ist man fast gar nicht gewohnt.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,
    Ich verdiene mein Geld ja mit anderer Arbeit und somit wäre es meine Freizeit mich mit dem Metatrader zu beschäftigen.
    Ich habe das Ding gerade mal wieder auf aber das sind alles böhmische Dörfer für mich.
    Da habe ich keine Lust zu.

    Da wünsche ich dir viel Erfolg beim traden.

    Grüße Lothar

  • Guten Mittag,

    bei mir war der Pferdemist auf dem Gehweg. Da kann man auch mal nachts reintretten. Unverschämt so etwas.

    Mensch … du sollst keine Freizeit opfern, sondern Arbeitszeit. So kannst du dich nie zum Perfect Trader weiterentwickeln und bleibst ewig der Hobby-Trader, der immer irgendeinen Hype suchen muss. Mir soll es egal sein.

    Ich habe gerade meinen Akte 2007 aussortiert und gelöscht. Da war ich gut im Aktien Trading, auch im P&P Geschäft und auch gut den Ankaufsbuden wie Momox meinen Müll vom Flohmarkt zu verkaufen. :mrgreen: Trading ist bei mir keine fixe Idee für die ich erst mal die üblichen Bloggingjährchen bis es zum Erfolg kommt brauche. Schnell mal einen 5 – 10 % Gewinnlauf mitnehmen … da bin ich gut drin. Nur mit einem 10.000 Euro Depot bin ich auch nicht weit gekommen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Ich hoffe dass alle litecoin investierten meinem Longhorn Ruf gefolgt sind.
    Ich bin halt ein geiler kryptowährung Trader.

    Ich lasse die litecoin einfach mal 10 Jahre laufen wie geplant und da brauche ich dann auch keine metatrader.

    Ich habe da echt keine Lust mich da reinzufuchsen und meine Freizeit dafür herzugeben.

    Bei uns im Ort gibt es auch unzählige Pferde.
    Das hat der Bürgermeister auch gleich aufgenommen und eine Pferdesteuer eingeführt.
    Allerdings nerven auch die fetten Kackhaufen auf der Straße.
    Wenn ein Mensch mal wild pinkelt kostet das 30 €. Wenn ein Pferd ein dicken Fladen fallen lässt dann wartet man bis die Autos es plattgefahren haben.

    Hundebesitzer müssen ihre Kackhaufen mit einem Plastikbeutel entsorgen.
    Warum müssen Pferdebesitzer nicht ihre Kackhaufen mit einer 80 l Mülltüte entsorgen.

    Das ist halt die Ungerechtigkeit in unserem Land.

    Ich wünsche einen schönen Vormittag
    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,

    ich wünsche dann mal allen einen erholsamen Heilige 3 Könige Tag. Mal wieder ein schöner ruhiger Tag, so wie sie von mir erwünscht sind.

    Aber vor Jahren kam doch BDO mal in Sport1. Glaube ich zumindest. Naja egal. Mal sehen was man schaut.

    Weiß ich doch nicht wie viele Jährchen du brauchst, um dem MT5 zu verstehen. 30 Tage sollte reichen. MetaTrader ist kein Hobby, das ist ein Job. Da muss man bei der Stange bleiben.

    In zwei Tagen werden die Verkaufskanäle wieder eröffnet. Ich habe schon Concluence und Schlafstörungen deswegen. Vielleicht sollte ich auch mehr auf dem Umweltschutz rumreiten. Keine telefonische Erreichbarkeit wegen Umweltschutz. Versand nur einmal die Woche wegen Umweltschutz. :mrgreen: Außerdem wegen Zeitmangel, weil ich aktiv im Pferdescheiße wegräumen bin. So etwas hat mir nämlich meinen morgendlichen Rundgang an Neujahr vermisst. Das sollte man verbieten und hart bestrafen. Dagegen sollte man mal Stimmung machen.

    Gruß

    Rainer

  • Ich habe das vor zwei Jahren mal gesehen. War ganz nett. Wenn man es nicht schaut hat man auch nicht viel verpasst.
    Dann vielleicht sich doch besser über die BDO Akteure lustig machen.

    Oh ich lese gerade

    Die BDO-Weltmeisterschaft 2018 wird nicht im deutschen TV übertragen.

    Schade. Aber das ist halt auch der Qualitätsunterschied und der Unterhaltungswert.

    Ich gehe jetzt ne Zigarre rauchen und meine Serie „Blindspot“ weiterschauen.

    Ich habe den MT5 runtergeladen. Boah eh.. wie lange soll ich mich da denn reinfuchen.
    Da habe ich auch nur 30 Tage das Demokonto.

    Ich weiß noch nicht ob ich dazu Lust habe.

    Grüße und einen schönen Abend.

    Lothar

  • Ich bleibe bei den Coins lieber in Beobachterstellung.

    Ich hatte doch noch nicht ins Horn geblasen. Es waren doch nur Ankündigen.

    Ich habe nun Aktien CFDs angefragt. Komisch, dass ich nach dem Klick auf „Aktien CFDs freischalten“ bei einem Formular wie für Neukunden war. Dabei habe ich doch direkt aus den Kontodaten geklickt. Mal schauen was passiert.

    Ich weiß auch noch nicht, ob ich den Mummenschanz morgen auf Pro 7 anschauen werde. Das ist mal wieder so eine 4 Stunden Marathon Sendung. Da ist wohl besser mal nimmt das komplett auf und schaut es am anderen Tag. Ich hänge doch nicht bis Mitternacht vor dem Fernseher. Ist mir echt zu dumm.

    Kommt diese WM wieder auf Sport1. Ach … man muss auch mal wieder richtige Filme und Serien auf DVD schauen und nicht immer Sport. Zu Weihnachten Dart ist okay, aber dan ist wohl mein Bedarf auch schon ziemlich gedeckt.

    Gruß

    Rainer

  • so jetzt blas ich mal ins Long Horn beim Litecoin.
    20:30 201€ 20:36 222€

    Grüße Lothar

  • Guten Abend,
    ja ich werde da mal ein Demo Konto aufmachen und ein bisschen üben.

    Morgen fängt die BDO Dart WM an. Aber da habe ich keine Lust. Das war Stimmungsmäßig immer wie auf ner Beerdigung.
    Mal reinschauen werde ich hin und wieder mal.

    Ja , da höre ich zwei Mal auf Deine Hörner und es geht in die falsche Richtung.

    Grüße und einen schönen Abend.

    Lothar

  • MetaTrader 5 ist nun auch aufgeladen. Muss ich nur noch den Aktien CFD Handel freischalten lassen. Den hat man nicht von Anfang an, weil man muss auch Gebühren für die Kursdaten zahlen.

    Der Litecoin ging wieder unter. Man darf halt nie zu früh rein, wenn man meint, dass die Signale demnächst drehen könnten. Der Litecoin ist seit Tagen in einer Tradingrange gefangen.

    Montag Abend rechne ich mit einem Long Signal im DAX nach meinem System.

    Immer schön am Ball in der Tradosphäre bleiben, weil das ist die Sphäre #1.

    Gruß

    Rainer

  • TV Tipp

    Wer gerne die Dartprofis zusammen mit einer paar Suppenkasper zusammen in einer Show sehen will, dem sei am Samstag um 20 Uhr 15 das private deutsche Nudel TV empfohlen. Auf Pro7 kommt das mehrstündige Spektakel. Kenner gehen aber erst nach mindestens einer Stunde über den Festplattenreceiver in die Show rein.

    Gruß

    Rainer

  • Wenn du Indexe, Rohstoffe und Währungen handeln willst, dann musst du auch beachten wie groß ein Kontrakt ist. Wenn du 1 bei DAX Future eingibtst, dann sind das 25 Stück bei Gold 100 und bei Silber 5000. Also, wenn du nur ein DAX Future traden willst, dann musst du 0,04 als Menge eingeben. All das und noch vieles mehr muss man wissen.

    Gruß

    Rainer

  • Was steht denn für Pip?
    Wenn ich bei ActivTrades nach Swap schaue dann steht da z.b. bei Gold long Swap -5,46 pips und bei short 2,51 Pips

    Die Swap für Aktien und Index CFD habe ich noch gar nicht gefunden.

    Grüße Lothar

  • Ja, gibt es. Aber ich weiß nicht, ob das so komfortabel ist.

    Gruß

    Rainer

  • Gibt es diese MT auch als App für das Handy?

    Grüße Lothar

  • Meine 2000 Euro wurde eben im MetaTrader 4 gebucht. Da kann es bald losgehen. Ich warte nämlich bald Signale im DAX, Gold und Silber. :mrgreen:

    Und ja, ich habe zwei Konten. Einmal für MT4 und einmal für MT5.

    MetaTrader und CFD Trading, das ist das was man können muss. Und nicht Blogging und in der Console abhängen. 10 Jahre geistigen Dünnschiss produziert und wer weiß wie viele Tausender rausgehauen. Das wäre besser aufgehoben, wenn es gespart wurde wäre, und man sich in der Zeit Tradingwissen angeeignet hätte. Aber so ist es halt.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    wenn du 20.000 Euro auf dem Konto hast und nur 5.000 Euro Sicherheitsleistung brauchst. Und die restlichen 15.000 sind frei, dann werden diese wenn die Aktie in die falsche Richtung geht solange immer mehr blockiert, bis es zum Knock Out kommt. Also es wird geschlossen, wenn Margin plus frei verfügbares Kapital aufgebraucht ist. Ja, wenn die Aktien 5.000 Euro Gewinn machen, dann hast du 5.000 Euro Gewinn mit 5.000 Euro Margin gemacht. Ist doch eigentlich viel einfacher als die ganzen dümmlichen Zertifikate.

    Beim DAX Future CFD ist der Hebel bei mir bei 400. Aber wenn man da nur das Geld für die Margin auf dem Konto hat, dann kommt es schnell zum Zwangsverkauf, wenn der Kurs in die falsche Richtung geht. Dass muss man einkalkulieren. Da darf man also nicht ALL IN gehen. Für einen 13.000 Euro DAX bräuchte ich nur 32,50 Euro Margin. Aber wenn es dann 32,5 Punkte in die falsche Richtung geht ist das aufgebraucht. Das kann schnell passieren. Deswegen muss man immer ein größeres Polster haben.

    Kann man natürlich auch machen. Ist dann so ähnliche wie Hebelzertifakte kurz vor dem Knockout.

    Gruß

    Rainer

  • Danke schonmal für die Erklärung.
    Ich muss dann aber jedes Mal wieder neu einsteigen wenn die 5% Verlust erreicht sind.
    Oder geht es auch dass man 10% Sicherheitsleistung zahlt oder mehr?

    Wird die Position automatisch geschlossen bei 5 % Verlust? Oder muss man da noch nachschießen?

    Geht die Aktie 5 % Long würde das dann aber auch 5000 € Gewinn bedeuten abzüglich Gebühren.
    Richtig oder?

    Na ja logisch.

    Grüße Lothar

  • Ein Spruch zum Trittbrettfahren

    Bei manchen Menschen ist wohl das Gehirn mit Teflon beschichtet…. es bleibt einfach nichts haften…

    Ich muss leider zugeben, dass er nicht von mir ist.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    ich sagte, demnächst könnte … man darf nicht zu früh rein.

    Die CFD Sache ist eigentlich ganz einfach. Man muss halt verstehen, dass man gehebelt handelt. Wenn du Aktien CFDs, die 5 % Margin (Sicherheitsleistung) erfordern, für 100.000 Euro handeln willst, dann brauchst du 5.000 Euro auf dem Konto. Gebühren und Swap jetzt mal nicht beachtet. Das was sehr viele Leute nicht verstehen und deswegen denken, das CFDs eine ganz böse Kiste sind, dass ist wenn nun dein Aktienvolumen von 100.000 Euro einen Verlust von 5 % macht, was nämlich 5.000 Euro sind. Dann hast du deine ganzen Einlage verloren. Aber wenn du echte Aktien gehandelt hättest, dann hättest du 5.000 Euro bei einem Einsatz von 100.000 Euro Verlust gemacht. Der Verlust in Euro ist der gleiche. Es sieht halt nur krasser auf einem CFD Konto aus.

    CFDs oder echte Aktien … ist halt eine Frage was man für Ziele hat. Mich interessieren nur kurze Trends. Woher soll ich wissen was irgendeine Bude in x Jahren wert ist? Ich bin doch kein Hellseher. Einzig und allein die Signale sind entscheident. Da geht man zur Not auch mal mit einem Verlust raus. Nur nicht krampfhaft drin bleiben und glauben, das dreht wieder. So einen Quatsch wie nachkaufen gibt es auch nicht.

    Mein Tradingmethode wäre mit echten Aktien zum Beispiel bei der Postbank sehr teuer. Beispiel ich kaufe Aktien für 5000 Euro und verkaufe die in 3 Etappen dann kommt folgendes an Kosten: 14,95 €, 9,95 €, 9,95 €, 9,95 €. Und dann evtl. sogar noch irgendwelche Nebenkosten. Das muss man erst mal alles im Gewinn sein.

    Ich muss am Nachmittag noch mal raus. Morgen ist doch Feiertag. Da feiern wir die Heiligen 3 Blogger. …. ach nein, die Könige waren es zum Glück. 😆

    Bei ebay habe ich mal paar Sachen stark im Preis reduziert. Ich habe nicht mehr wirklich Lust drauf. Montag morgen geht es wieder los. Der Honig steht schon bereit, um in den Käufern um den Bart schmieren zu können. Was macht die Lust in Sachen Grundig VHS Recorder? Ich glaub da gehe eher wieder auf die Flohmärkte als du die Dinger in ebay hast.

    Gruß

    Rainer

  • So guten Morgen, ich bin jetzt wieder drinne bei den litecoin.
    Wenn du sagst es geht long.
    Ich habe jetzt 6 Coins und dabei belasse ich es jetzt auch.
    Hin und her macht Taschen leer.

    Das mit deinem CFD Zeug werde ich eh nie verstehen. Wahrscheinlich ganz einfach aber ich müsste mir dazu erstmal ein Konto zulegen undund Zeit haben mich da reinzufuchsen.

    Das werde ich demnächst auch mal machen.

    Grüße Lothar

  • So … zurück vom Einkauf. Ich bin schnell, weil ich fast immer das gleiche Gelumpe kaufe.

    Möbel müsste ich noch ein paar kaufen, aber da warte ich noch etwas ab. Dazu brauche ich etwas mehr Platz für den Aufbau. Also muss noch einiges vom dem E-Geräte Gelumpe raus.

    Die 5.000 Euro sind auch schon überwiesen. Da ich nur Aktien CFDs mit 5 % Margin trade sind das wie 100.000 Euro. Wenn ich CFDs für Aktien im Wert von 5.000 Euro long gehe, dann kostet mich das lachhafte 2,50 Euro. Wenn ich dann bei 5.250 Euro (Aktie macht nur 5 %) verkaufe sind die Gebühren bei 2,63 Euro. Kapitalertragsteuer weg bleiben 182,37 Euro. Davon dann noch etwas für den Swap. Halte ich für ein lukrativeres und gesünderes Geschäftsmodell als E-Geräte zu verkaufen.

    Braucht natürlich mehr Kapital und mehr Ahnung. Weil für 5.000 Euro könntest du dir die Räume mit E-Geräten zuknallen.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    ja .. im H4 Chart im Litecoin sieht es aus als würden alle Signale demnächst auf long gehen. Im DAX gibt es wohl auch bald wieder das totale Long Signal. Short hielt nicht lange. Da hätte man schnell schon den (Teil)Exit machen müssen.

    Ich gehe jetzt erst mal einkaufen und später werde ich 5.000 Euro auf mein MetaTrader 5 Konto überweisen. Schnelle 5 – 10 % Gewinn im Aktien CFD Trading müsste doch drin sein. Wenn erst mal der erste Schwung draußen ist, dann ist es nicht ganz einfach, wenn die Indikatoren drehen. Egal. Wenn die Aktie dann ohne mich weiter geht, dann reite ich halt eine andere Aktie. Gibt doch genug.

    Problem sind halt auch immer die Gebühren. Bei Aktien CFDs habe ich bei Europa Akien nur 0,05 % (mindesens 1 Euro) Gebühr. Da kannst du auch Aktien CFDs für 6.000 Euro dreimal je 2.000 verkaufen und es wären die gleichen Gebühren als wenn man auf einmal verkauft hätte. Mach das mal bei einem normalen Broker. Da zahlt man sich für alles mögliche dumm und dämlich.

    Teil-Exit und schneller Exit gehören nämlich zu meiner Strategie.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Gestern habe ich einen weiteren Kleiderschrank aus dem Roller Discounter montiert.
    Beim zweiten Schrank ging es eigentlich recht flott von der Hand.

    Nun habe ich meine Coins verkauft und jetzt steigen Sie na wie es immer so ist.
    Grüße und einen schönen Vormittag Lothar

  • Stimmt den ethereum gibt es auch bei activtrades. Dann ist dort aber schluss mit coins. Zu dem Coin wollte ich schon vor einiger Zeit schreiben, dass der gar nicht so stark wie die anderen Coins gefallen ist. Aktuell sind dort alle Signal bei H4 und D1 im long.

    Das mit dem Spread und dann noch Gebühr ist immer so eine Sache. Aktueller Durchschnittsspread (USD) Bitcoin 72,50 Ethereum 5,89 und Litecoin 3,55. Wenn man dann noch in so einer Swap Abzockbude wie Libertex tradet, dann muss man sehr genau wissen was man macht. 1 % Swap am Tag. Wenn es da mal 40 Tage seitwärts geht, dann hat man schon die Hälfte verloren. Da kann man höchstens Daytrading machen oder nur wenige Tage eine Position halten.

    Sososo … wieder Trittbrettfahren wollen bei mir. Und das wo dir doch der MetaTrader suspekt ist.

    Im Dax Index habe ich zum Beispiel nur den Spread von 1 – 2 Punkten. Keine Gebühr. Aktien CFDs ist die Kommission sehr günstig. Spread gibt es gar keinen. Das muss man halt beachten, wenn man bei nur 10 % Gewinn wieder raus will.

    Ich werde den E-Geräte Bestand wohl reduzieren. Ich brauch den Platz für DVDs und so. DVDs sind ähnlich wie Fernbedienungen. Vieles bringt nicht viel, aber manchmal gibt es auch Knüller. Kleinteile haben oberste Priorität bei mir.

    Jetzt schaue ich mal was im Fernseher kommt. Ich bin da etwas altmodisch und bevorzuge eine ordentliche gedruckte Fernsehzeitung. Dummerweisse gibt es die Hörzu nicht im Lidl. So habe ich für diese Woche keine Ahnung was kommt. Vergessen letzte Woche im Schreibwarenladen zu kaufen.

    Gruß

    Rainer

  • Die andere kryptowährung ethereum hat in einer Woche 30% + gemacht
    Heute schon 10%.

    Nun wünsche ich erstmal einen schönen Nachmittag.
    Grüße Lothar

  • Gerade mal geschaut,
    Das hin und her das bringt halt nichts. Bei coinbase habe ich schon einen spread von 9 € dann kommt noch die Verkaufsgebühr und die Gebühr für das zurück kaufen. Da kommen schnell mal 30 € zusammen.

    Ich muss mich noch verbessern.
    War jetzt doch gar nicht so schlecht ich habe das mal durchgespielt bis kurz vor Abschicken.
    Da war der Spread nur 2 € und 7,50 € habe ich an Gebühr bezahlt für den Verkauf.

    Würde ich jetzt zurück kaufen würde ich auch noch mal 7,50 € Gebühr bezahlen.
    Somit muss der Litecoin um mehr als 17 € fallen damit ich wieder günstiger einkaufen kann.

    Verkauft habe ich nun bei 202 €

    Dann warte ich mal weiterhin auf deine short oder long Hörner.

    Grüße Lothar

  • Die Indikatoren können auch ohne Kursbewegung im Short bleiben und dann drehen. Ist nicht gesagt, dass du dann einen günstigeren Preis bekommst. Deswegen sollte man auch als Vollerwerbstrader in Teilzeit immer mehrere Sachen traden.

    Gruß

    Rainer

  • Danke für den Hinweis.
    Vielleicht gehe ich mal raus mit meinen Coins um dann billiger zurück zu kaufen.

    Grüße Lothar

  • Litecoin im H4 Chart ist in allen Indikatoren auf short.

    Bitcoin im H4 Chart geht auch langsam wieder auf Voll-Short. Mal schauen wie es um 16 Uhr und um 20 Uhr aussieht.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    regnet es jetzt etwas wieder den ganzen Tag? Ich sollte mal zum Lidl rüber.

    Man muss das ganz nüchtern betrachten. Wenn man nur Aktien CFDs tradet, die nur 5 % Margin benötigen, dann ist das Konto das 20-fache Wert. Bei 100.000 Euro macht 0,5 % Gewinn im Monat nach Kapitalerstragssteuer 375 Euro. Da musst du bei E-Geräte erst mal einiges verkaufen und ordentlich buckeln. Wenn man jetzt 20.000 Euro einzahlt, dann ist das wie 400.000 Euro. Davon dann 0,5 % sind 1500 Euro. :mrgreen:

    Der Trick an der Sache ist nicht wie bei deinen Glücksritterversuchen mit Coins und Hebelzertifikate kurz vor dem Knockout das schnell Geld zu machen, sondern mit viel Geld langweiliges Swingtrading zu machen.

    Da muss man sich dann nicht dumm anmachen lassen von den Kunden, ebay, PayPal und was weiß ich noch für Abgehängte. Da macht man Klicki Klicki und hat seine Ruhe.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,
    Da drücke ich dir mal die Daumen dass das Geld sich schnell vermehrt.

    Grüße Lothar

  • Ich habe gerade mal 2.000 Euro auf mein MetaTrader 4 Konto für DAX, Gold und Silber überwiesen. Die Coins trade ich nicht. Weder als gehebelten CFD noch als echte Coins bei Bitcoin.de … die können mich dort also aussortieren und löschen.

    Meta Trader 5 mache ich demnächst. Da geht doch dann bestimmt mehr als mit E-Geräte Verkauf. :mrgreen: Früher als ich gut im P&P Affi Geschäft war, da war ich gut im Aktientrading. Leider hatte ich nicht so viel Geld. Wenn man genug Geld oder genug Hebel, dann müsste doch da auch ein nettes Sümmchen im Monat bei rum kommen. Bei Aktien CFDs gehe ich aber nur long.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    die Coinosphäre habe ich mit Absicht nicht angesprochen, weil ich wollte keine negative Stimmung verbreiten. Der Litecoin ist wieder im Short-Zug. Der Bitcoin geht glaub ich auch noch mal short.

    Ströer … MACD und Stochastik ist short. Man weiß halt nie, ob das der Anfang von einer längere Shortbewegung ist oder ob es nun ewig seitwärts geht oder demnächst wieder long. Ich würde den Exit machen, aber ich bin auch nur an Schwüngen interessiert.

    Die Muddy Waters Leute sollen dann aber schön auf DAX 30 Unternehmen einprügeln, weil die kann ich dann als CFD handeln. Aber erst wenn ich meine 5.000 Euro auf mein MetaTrader 5 Konto eingezahlt haben. Bei Aktien CFDs kann man nicht so hoch hebeln. Das ist dann je nach Aktie(n) wie 50.000 – 100.00 Euro. Aktien auszuwählen ist allemal interessanter als durch die Bloggosphäre und Alexosphäre zu schleichen.

    Es blieb nicht lange trocken bei mir. Nun ist wieder ein Regentag. Wenn der ganze Regen im Dezember und jetzt im Januar Schnee gewesen wäre, dann wäre hier wohl Land unter.

    Jetzt sind nun fast alle DVDs im Shop. Fehlen noch 3, aber dazu habe ich jetzt keine Lust mehr. Diese ganze Verkauferei im Internet ist doch irgendwie sehr anstrengend.

    Gruß

    Rainer

  • Bei uns ist der Weihnachtsbaum schon abgebaut.
    Da ist die Frau konsequent.
    Ich glaube bei uns ist auch erst in zwei Wochen die Abholung.

    Die Coins laufen weiterhin seitwärts.

    Ich bin am überlegen ob ich mich mal langsam von Ströer trenne.
    Die Muddy waters könnten langsam mal wieder ein deutsches Unternehmen aufs Korn nehmen.

    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,

    da braucht man echt nicht mehr groß schauen bei ihm. Mal schauen, wann ihm wieder das Geld ausgeht und er diese Domains aussortiert und löscht.

    DAX Short ist wohl schon wieder zu Ende. Long im Gold und Silber wohl auch erst mal. Beim DAX hätte ich jetzt einen kleinen Verlust. Wenn ich demnächst in echt handele, dann müssen zur Sicherheit auch Teil Positionen geschlossen werden.

    Gestern habe ich ganze 12 DVD in den Shop gebracht. Heute dann mal den Rest. Da die Weinachtsbaumabholung dieses jahr erst am 13.01.18 ist dauert es dann auch noch einige Zeit bis ich mal wieder E-Geräte fotografiere. Jetzt komme ich nämlich gar nicht nach draußen. Und regnet doch auch ständig.

    Wetter geht so. Bis jett ist es trocken.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,
    Ja so ein Feuerwerks Forum das macht wohl hundert Prozent des Umsatz an zwei Tagen im Jahr.
    Offline Schweißer fangen in der Regel um 6 Uhr an.
    Aber so Integrationskurse des Arbeitsamt ist fangen bestimmt später erst an.

    Da hat er sich wieder neue Domains registriert?
    Na ja macht ja auch überhaupt keinen Sinn da noch rein zu schauen.

    Er hätte jetzt noch drei Tage um die Domain von seinem Webmaster Forum zurückzuholen.
    Aber das lässt er bestimmt auslaufen und da stützte sich dann die Snapper Geier drauf.

    Wie dem auch sei und soll es egal sein.
    Ich wünsche dir einen angenehmen Vormittag.
    Bei uns ist das Wetter durchwachsen.
    Grüße Lothar

  • Gute Nacht,

    ich sehe gerade, dass unserer Ex Bloggerfreund von seinen Angewohnten wohl nie loskommen wird. Für seine Stamm-Forum #1 – #4 gibt es wieder eigene Domains. Vor 5 Minuten hat er sich in sein Stammforum #1 eingeloggt. Die Nacht wird wohl kurz bei ihm oder es wird nicht der Offline-Metaller gemacht. Der dreht sich also weiter im Domains registrieren und wieder löschen. Die Hosting Buden verdienen bestimmt nicht schlecht an ihm.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    egal. Das FW Forum ist nur zwei Wochen im Jahr interessant für mich. Eine Woche vor und eine Woche nach dem Jahreswechsel. Ich bin nur Silvester-Feuerwerker. Unter dem Jahr interessiert mich das fast gar nicht. Die ganzen Kirmesfeuerwerke unter dem Jahr gehen mir sogar auf den Senkel.

    Jetzt weiter DVDs anlegen. Ich habe erst 8 DVDs angelegt. Etwas schwunglos zur Zeit. Bei mir könnte man short gehen. :mrgreen: Zum Glück geht erst in ungefähr zwei Monate wieder die Flohmarkt-Saison los. Darüber bin ich wirklich sehr froh.

    Gruß

    Rainer

  • Ja, guten Nachmittag.
    Ich als Hobby Jurist bin in rechtlichen Dingen eigentlich auch immer recht gut informiert.
    Sich da in so einem Forum auszulassen ist doch eh Dummheit.
    Früher hätte man 20 Pfennig genommen und die in die Parkuhr gesteckt und diese dann voll gequatscht.
    Oder man ist zum Friseur und dann diesen zugetextet.

    Heute macht man sich lieber zum Affen in dem man der ganzen Welt auf immer und ewig seine Probleme mitteilt.

    Grüße und einen schönen Nachmittag

  • Bei einigen im Feuerwerksforum wegen nicht erhaltener Ware von Firestorm Feuerwerk kochen langsam die Gemüter über. Jetzt kommen wie die ebayer mit dem Schwachsinn von Widerruf und Betrug und Anzeige und blablabla. Wo nichts geliefert wurde kann man kein Widerruf machen. Was will man anzeigen? Negatives Silvestererlebnis? Wenn das Geld zurück kommt ist es auch kein Betrug. Außerdem muss man erst mal ordentlich in Liefer- und Zahlungsverzug den Händler setzen. Überall dieses Halbwissen. Ach von Sammelklagen war auch schon die Rede. Gibt es gar nicht in der BRD. Vermutlich zu viel Amirotz angeschaut.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo,

    ist halt auch so ein zugekokster Fußballtrottel. Muss man mit leben.

    Ich habe gerade meine restlichen DVD gescannt und nun in den Shop damit.

    Hoffentlich ist nächste Woche dann der Glühwein-Pegel abgebaut und die Weihnachtsverblödung verschwunden.

    Gruß

    Rainer

  • Das ist ja auch eine dümmliche Aussage.

    Aber nun mal seine Meinung. Aber wen interessiert die Meinung von Julian nagelsmann außerhalb vom Fußballplatz.

    Grüße Lothar

  • „Ich finde Silvester ein total schwachsinniges Fest, ehrlich gesagt. Irgendwo in Brandenburg sprengen sich zwei in die Luft, da schießt irgendeiner Raketen aus dem Auto. Es wird immer verrückter“,

    http://www.rp-online.de/sport/fussball/tsg-hoffenheim/tsg-1899-hoffenheim-julian-nagelsmann-wettert-ueber-silvester-boeller-aid-1.7296930

    Ich finde Fußball ein total schwachsinnigen Sport, da werden Millionen für einen neuen Spieler bezahlt. Irgendwo wird immer Lichtverschmutzung betrieben, weil unter Flutlicht gespielt wird. Da doped sich einer, nur damit er funktioniert. Es wird immer verrückter.

    Hoffentlich verpasst Hoffenheim die UEFA Plätze für die nächste Saison. Hoffentlich bekommen seine Hetze die Feuerwerk liebende Fans der Hoffenheim mit und ziehen Konsequenzen, im dem sie kein Geld mehr für seinen Verein ausgeben.

    Bei mir hat der Typ nun einen Eintrag in der Akte.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    kann auch sein, dass er noch schnell vor der Arbeit Blogging gemacht hat.

    Dein Link ist doch auch so ein Dummschwätzer Blog

    Artikel: Spartrick: Alte Umschläge nicht weg werfen

    Die entstandene Öffnung kann ich, wenn ich den Brief wieder versenden will, mit einer Lage breitem Klebeband zukleben.

    Wie lange braucht man dafür? Die Zeit kostet vermutlich mehr als ein neuer Umschlag.

    auch der Umwelt wirklich etwas sehr Gutes

    Ob Klebeband jetzt besser als ein zweiter Umschlag für die Umwelt ist, dass muss auch erst noch bewiesen werden.

    Wir haben ja ein Büro und senden im Monat ungefähr 50 Briefe raus. Außerdem brauchen wir oft Umschläge für das Sammeln von Belegen oder ähnlichem.

    Sammeln? Hermes und Kassettenzettel werden bei mir auf Papier geklebt. Vermutlich macht man dort die Schuhschachtel-Buchhaltung.

    1000 Umschläge DIN Lang mit Fenster kosten bei Vepos 11,79 EUR. Das macht nicht mal 60 Cent für 50 Umschläge. Wer will kann nun noch ausrechnen was das breite Klebeband anteilig kostet. Das ist doch Selbstversklavung Deluxe. Genauso ein Schwachsinn, wie das durch die Gegend kurven um 1 Cent pro Liter an der Tankstelle zu sparen.

    Bei meinen Umschlägen wird der Typ aber nicht sparen können, weil die haben kein Fenster. Da müsste er noch die alte Anschrift überkleben. Wird er vermutlich auch noch machen und denken, dass er was gespart hat.

    Bei seiner 12 Euro Woche geht er bestimmt Containern, um an Essen und neue Kleidung zu kommen. Dann den Strom ausschalten, weil im Dunklen lebt es sich auch ganz gut. Obwohl ein Packen Kerzen sind bestimmt noch drin.

    Hier ist auch wieder Regentag Deluxe und viel Wind. Silvester und Neujahr war wohl nur mir zu liebe eine kleine Pause. Ich habe gestern so eine Pause genutzt, um schnell den Müll im Auto zu entsorgen. Nicht das die Nachbarn noch denken, dass ich so ein typischer Drecks-ebayer wäre.

    Gruß

    Rainer

  • Wie kann man nur so verschwenderisch leben wollen?
    http://diezehneurowoche.blogspot.de/2018/01/die-12-euro-wochen.html?m=1

  • Guten Morgen,
    Auch bei uns ist die Regenzeit angefangen.
    Da kommt ordentlich was runter.
    Hoffentlich halten die Deiche.

    Früh blogging machen kann aber auch heißen dass er noch vor der Arbeit mal schnell was bloggt.
    Du siehst dich gebe die Hoffnung nicht auf das aus ihm noch mal ein richtiger fleissiger deutsche Arbeiter wird.

    Wünsche dir einen schönen Vormittag.
    Grüße Lothar

  • Hallo,

    ich glaube nicht, dass bei ihm heute der Start in ein neues Leben war. Er hat schon sehr früh wieder Blogging über ein Update gemacht. Irgendwie ist bei ihm die Luft raus. Keine Videos. Kaum noch Blogging. Er ist wohl im Hamsterrad der Updates und Böcke schießen gefangen.

    Was habe ich den da gerade für eine Tussi gesehen. Hatte ihren Trollie und hat sich eine Flasche und eine Dose aus dem Gestrüpp beim Lidl rausgeholt. Wohl nicht um die Umwelt sauber zu machen, sondern weil diese Dinger Geld bringen. Anderer Dreck hat sie nämlich nicht interessiert.

    Die Tradospähre lauft genau in meine vorhergesehen Richtung. Auch Gold und Silber. Da habe ich schon vor einiger Zeit leise in die Long-Hörner geblasen.

    Der Regen könnte aber mal aufhören. Ich sollte nämlich den Kofferraum im Auto sauber machen. Da sieht es nun aus wie Hulle.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen
    Bei uns ist auch Dauerregen für mich mit leichtem Schnee.
    Ob unser Ex Blogger Freund wohl ab heute normaler Arbeit nachgeht?

    Eigentlich auch egal.
    Seitdem er alles aussortiert und gelöscht hat ist auf seinen Seiten eh nichts mehr los.
    Macht also auch keinen Sinn mehr dem zu folgen.

    Dann mal einen schönen Vormittag.
    Grüße Lothar

  • Guten Morgen,

    aus dem Regen-Remstal. Unglaublich. Da war wohl gerade zum Jahreswechsel mal eine Regenpause. Aber schon als ich gestern Abend den Rest gemacht hatte, hat es am Ende begonnen zu tröpfeln.

    3 Raketen und ein paar Böller. Da hast du es ja richtig krachen lassen. Du brauchst halt all dein Geld für die vielen Urlaube und die negativen Einkaufserlebnisse, die du so sammelst.

    Ein Teil hat was bekommen, ein Teil nicht, und dann war einiges nicht dabei. Feuerwerkversand ist halt eine heikle Kiste. Kann nur wenige Tage an die meisten Leute ausgeliefert werden. Ich glaub von den normalen Versandbuden nimmt auch nur DPD Feuerwerk an. Aber auch nur 1.4S Gefahren gut. Aber ich glaub nur Knaller sind 1.4S. Und da auch nicht alle. Manche sind schon 1.4G und manche sind schon 1.3. Dann bekommt eine Spedition mal kurz für 3 Tage voll die Pakete/Paletten eingeliefert. Dafür muss man erst mal die Fahrer und Fahrzeuge haben.

    Die Hunde, die wegen Feuerwerk bellen, dass sind bestimmt Hunde, die auch sonst wegen jedem Dreck bellen. Wenn ich an Silvester und Neujahr manchmal auf Knalltour gehe, dann komme mir auch Hunde entgegen. Da hat noch nie einer gebellt und lief Amok. Nur so olle Wachhunde haben mal gebellt als ich im Wohngebiet war. Aber da ist einer, der bellt auch sonst ständig. Den kenne ich, weil der ist auf meinem Fußweg zum Briefkasten. So eine Pferdewiese habe ich auch auf meiner Tour. Wohl ca. 20 Meter entfernt. Auch immer alles im grünen Bereich.

    Meiner Meinung nach ist das alles Erziehungssache. Manche Hunde können es auch nicht ab, wenn zu viele Menschen und so. Ist halt so. Manchen Tiere ist auch schlimmes widerfahren.

    Tiere in Gefangenschaft ist wirklich so eine Sache. Hunde und Katzen geht vielleicht noch. Aber einige Rassen wohl geistig und/oder körperlich auch gefordert werden. Das muss man dann halt allerdings auch machen. Aber wer sagt er mag Tiere und hat dann irgendwelche Vögel, Hamster, Reptilien und der gleichen im Käfig, der ist doch ein Dummschwätzer. Ich glaube diese Tiere würden lieber in ihren Ursprungsländern im Freien leben.

    Diese Feuerwerks-hetzende Pferdebesitzerin ist doch sowieso keine Tierfreunden. Ich habe ihr mal geraten anstatt ständig Blogging zu machen mal ehrenamtlich im Tierheim zu arbeiten. Den Vorschlag fand sie nicht gut. Die Umwelt wegen Blogging zu belasten ist auch okay. Da kam sie dann mit der Antwort, wir könnten uns auch gleich ins Mittelalter zurückbomben, wenn wir den Strom abstellen. Da sieht man doch wie die tickt. Ihre Pferde hat sie auch schon öfters aussortiert und abgegeben. Hab ich in den Kommentaren zu ihrem letzten Blogging gelesen. Vielleicht haben die Pferde aber auch dafür gesorgt, dass sie aussortiert werden.

    Was die Verschmutzung angeht. Die Plastikkappen der Raketen müssten zwar wirklich nicht sein, aber wenn ich jetzt durch die Stadt ziehe, dann finde ich vermutlich mehr Dreck, der nichts mit Feuerwerk zu tun hat. Vor allem rund um diese ganzen Glas/Papier/Altkleider-Container sieht es immer aus wie Hulle. Das Feinstaub-Märchen zieht auch nicht wirklich, weil das ist nur in der Nacht kurzzeitig ein Peak, der relativ schnell verschwindet. Je nach Wetterlage ist der Peak auch gar nicht so hoch.

    Die lebt halt in ihrer linksgrünen Blase. Mit solchen Leuten ist es schwer zu diskutieren. Egal.

    Der gute Phil sah gestern ganz schön alt aus. Man kann nicht immer gewinnen.

    Noch eine Woche, dann muss man sich wieder mit den Abgehängten in der Kaufospähre rumärgern. Ich könnte mir ein Leben ohne Kaufen/Verkaufen gut vorstellen.

    Gruß und einen schönen Start in das neue Workingjahr

    Rainer

  • Guten Abend,
    Sind denn die Feuerwerk Forum jammerer noch beliefert worden?

    Wir hatten zu Mitternacht auch noch drei Raketen in die Luft geschickt und ein paar kleine Böller.

    Heute Nachmittag sind wir mit dem kleinen spazieren gegangen.
    Keine Kinder sind auch so richtige Tierfreunde und so zog es uns hin zur Pferdewiese.
    Die Pferde sahen allerdings alle normal aus, als wenn nichts passiert gewesen wäre die Nacht zuvor.

    Alles dummes Geschwätz meines Erachtens von diesem Tierliebhaber die meines Erachtens auch gar keine sind.
    Denn wer sich ein Tier in Gefangenschaft hält der könnte sich ja auch genauso gut einen Menschen halten.
    Gibt es natürlich auch einige die das machen.

    Nun aber kommt das Highlight des Jahres.
    Das Dart WM Finale der PDC
    Phil Taylor gegen Rob cross

    Ich könnte mir schon vorstellen dass Rob Cross den Titel holt.
    Zumal Taylor ja auch mit dem Titel gar nichts anfangen kann außer mit dem Geld dass es dafür gibt.

    Laut Tipico fängt das Spiel um 21:15 Uhr an.
    Aktuell ist noch das ganze Vorgeplänkel.

    Grüße und einen schönen Abend
    Lothar

  • Guten Abend,

    nach den letzten zwei Stunden eben ist nun fast alles All Out was ich an Feuerwerk gekauft hatte. Für zwei Sonnen habe ich die Vorbereitung mit Hammer vergessen. Und ein Päckchen Weco Titan Funkelböller hatte ich verbummelt. Egal.

    Wie kann man nur Silvester ohne Feuerwerk begehen. Das ist doch wie Weihnachten ohne Baum.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Mittag,

    gestern Nacht war es bei mir wärmer als vorhin um 9 Uhr. An Silvester, an der Supermarktkasse und im Straßenverkehr merkt man erst wie asozial viele Menschen sind. Immer wieder das gleiche. Man muss doch nicht die ganzen Umverpackungen, Glasflaschen und die großen Batterien, Vulkane und der gleichen einfach liegen lassen. Oder die ganzen Wunderkerzendrähte der Obermuggels.

    Ich frag mich auch, warum kauft man sich Familiensortimente, wenn man davon einen Teil gar nicht zündet. Ich habe davon einiges rumliegen sehen. Oder sind viele schon so betrunken, dass sie es nicht mehr blicken. Eine Fontäne stand zündbereit. Sie ging heute Morgen noch nach dem Regen. Sogar zwei Raken habe ich gefunden. Diese blöden Miniknalle findet man in Masse. Unser eines hat sich in den 1980er wie Bolle gefreut, wenn er eine Ladycracker Matte zum aufdröseln bekommen hatte. 😆

    Um 18 Uhr mein Rest oder um ehrlich zu sein mein Hauptfeuerwerk. 🙂 Auf meinem Geheimplatz. Da habe ich Ruhe und keine Gaffer.

    Zum Dart bin ich dann rechtzeitig zurück. Mal schauen, ob der alte Mann gut genug um zum x.mal Weltmeister zu werden.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen im neuen Jahr 2018,
    Ich wünsche allen die hier mitlesen und mitschreiben ein erfolgreiches frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2018.

    Auf dass alle eure Vorsätze umgesetzt werden können und der Weltfrieden erhalten bleibt.

    Grüße aus dem frühlingshaften Erzgebirge
    Lothar

  • Der erste Schwung der Raken sind nun auch in die Luft gegangen. Für mich ist Silvester nun vorbei.

    Gute Nacht

    Rainer

  • Komme gerade von der dritte Runde zurück. Runden sind es jetzt keine mehr wirklich. Ein toller Silvestertag bei mir bis jetzt. Schön mild. Das nenne ich mal ein positives Silvestererlebnis. Leider haben im Feuerwerksforum einige auf die falsche Shops in der Shoposphäre gesetzt und haben nun ein sehr negatives Silvester- und Einkaufserlebnis.

    Um 20 Uhr mache ich den ersten Schwung meiner Raken.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Spätnachmittag,

    meine zweite Knallrunde hat zwei Stunden gedauert und ging bis 16 Uhr. Also Silvester ohne Feuerwerk ist doch wie Internet ohne MetaTrader. Einfach langweilig. 😆

    Jetzt brauch ich erst mal eine kleine Pause und diverser Kleinkram will ausgepackt und somit vorbereitet werden. Ich habe keine Lust draußen im Dunkeln und Kalten Zeugs teils aus zugeschweißten Verpackungen zu frimmeln.

    Gruß

    Rainer

  • Allen die hier mitlesen und auch denen, denen nicht immer gfällt was hier geschrieben wird, wünsche ich schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Für die neuen Leser hier, auch meine Einladung zur Teilnahme mal frei von der Leber weg zu plaudern auch über die Dinge die anderswo unerwünscht sind.
    Wir machen uns zwar nicht überall beliebt aber das ist halt das Los der Meinungsfreiheit.

    Also wenn ihr im neuen Jahr was in den Blogs findet über das man kritisch ohne Maulkorb auch mal unter die Gürtelline diskutieren kann dann ist hier der richtige Platz.

    Und nun lasst es krachen.

    Grüße Lothar

  • Manche Muggels müssen schon ein trauriges Leben führen. Als ich vorhin um ca. 12 Uhr auf dem Edeka Parkplatz war, haben doch glatt so Muggels den Altkleidercontainer befüllt. So etwas am Sonntag/Feiertag/Silvester ist mir unverständlich. Manche Menschen haben einfach keine Lebensart. Vermutlich Aussortiere, die nicht zu Silvesterfeierlichkeiten eingeladen wurden.

    Gruß

    Rainer

  • Das Feuerwerk stresst die Wilhelma-Tiere kaum – vorsorglich werden die meisten aber weggesperrt

    Man muss sich immer das aus der Lügenpresse raussuchen, was einem selber in die Karten spielt.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Morgen,

    meine Freunde des Jahresendtages und des gepflegten Kat F1 und F2 Feuerwerk. Wer will darf auch gerne Schallerzeuger in P1 zünden. 😆 Ich wünsche euch allen einen fröhlichen Silvestertag und einen guten Rutsch. Will Spaß beim selberzünden oder gaffen. Den Feuerwerksfeinden wünsche ich einen unfröhlichen Tag und ein Ausrutschen auf Eis oder Matsch. Den Hetzer, die dann aber noch die Frechheit haben zu geaffen, wünsche ich ein ganze schlechtes 2018 und möge der Staatsschutz endlich eure Blogs aussortieren und löschen.

    Naja … bei Kühllebensmittel lässt es sich wohl nicht vermeiden, dass da auch mal etwas mit -30 % verkauft werden muss. Aber ich habe im Lidl noch nie etwas über MHD bei den aussortierten Lebensmittel gefunden. Ich glaub im Supermarkt bekommt man keine Fachkunde beigebracht. Vielleicht noch an den Bedientheken.

    Im Lidl gibt es eigentlich immer alles. Obwohl … kürzlich musste ich fast zwei Wochen warten bis es mal wieder Küchenpapier gab. Mensch … dabei kann ich ohne Küchenpapier nicht leben. Da ist vermutlich mein Verbrauch alles andere als linksgrün.

    Ich habe den Tag schon mit einer kleinen Pfeifbatterie und ein paar Fireevent Böllern begonnen. So war das von mir gewünscht und alles war gut. Hoffentlich haben die Leute hier im Block die Gelegenheit zum Gaffen genützt. Will wird es bei mir nicht zu gaffen geben.

    Gruß

    Rainer

  • Ich als alter Anarchist halt überhaupt nichts davon wenn sich irgendwelche Sesselfurzer was ausdenken weil sie dafür bezahlt werden und darum liefern müssen.

    Nun das letzte Halbfinalspiel ich denke mal das MVG das machen wird.

    Dann mal eine angenehme Nachtruhe und einen guten Start in den letzten Tag des Jahres.

    Grüße Lothar

  • Vermutlich keine schlechte Entscheidung.

    Blei sei besonders für Kinder gefährlich, da es die Intelligenzentwicklung beeinträchtigt.

    Vermutlich haben sehr viele Internetmenschen in ihrer Kindheit zuviel Bleigegossen. Aber vermutlich muss man schon tagelang nonstop Bleigiesen, damit man sich nicht entwickelt.

    Bald ist vorbei mit Brot und Spiele für den Mob. Brot wird immer ungenießbarer und die Spiele werden auch immer weniger.

    Jetzt halt der alte Darter schon wieder gewonnen.

    Gruß

    Rainer

  • Das wird die Tabea freuen,
    http://www.t-online.de/leben/familie/id_82973848/darum-gibt-es-2018-kein-bleigiessen-mehr.html

    Die EU will die Bleigießen Sets verbieten.

    Da hat bestimmt wieder irgend so eine bekloppte Kommission wochenlang bei kalten Buffet Lachs und Kaviar es sich hat gut gehen lassen und dann über so einen Mist zu entscheiden.

    Grüße Lothar

  • Guten Abend,
    Ja auch bei uns ist es so.
    Das Personal lässt echt zu wünschen übrig. In unserem neuen Rewe sind die Regale teils wie leergefegt und Fachwissen haben die Verkäuferinnen dort auch keins.
    Im alten Rewe hatten die tilapiafilet in der Tiefkühltruhe.
    Im neuen Rewe ist der Tiefkühlschrank fast leer gefegt und dort gibt es auch nur den ollen Gammel Pangasiusfilet.
    Auf meine Frage nach dem Tilapia erntete ich nur Kopfschütteln.
    Die wussten nicht mal was das für ein Fisch ist.
    Wenn das der Anspruch ist den der neue Betreiber des neuen Rewe hat dann mal Prost Mahlzeit.
    Dafür sind aber auch die Preise ordentlich gestiegen.

    Nach einigen Wochen Rewe gibt es nun auch die ersten 30 % Artikel.

    Die modernen Discounter bieten ja auch online Kundenservice an.
    Da fragt man großspurig nach kundenfeedback und wenn man einen gibt dann scheitert es an der Basis an der Umsetzung.

    Beim Netto Markt z.b. finde ich laufend abgelaufene Ware mit 30% ausgezeichnet die aber schon ein oder zwei Tage über dem Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen sind.
    Das sind eigentlich die Produkte die man zur Tafel schickt.
    Auf meinen Hinweis auf diesen Missstand hat man mir zugesagt dass man dies im Markt besprechen würde.

    Geändert hat sich aber bis heute nichts an dieser Tatsache.

    Da können die sich doch dieses dumme Kundenservice Gerede sparen.

    Grüße Lothar

  • Guten Abend,

    du bist aber mutig hier über dein doppelt illegales Handeln zu schreiben. Ich war um 20 Uhr draußen mit Kat F1 Feuerwerk. Das ist erlaubt unter dem Jahr. Ob um diese Zeit weiß ich nicht. Leider habe ich keinen der Illegal-Zündler bei meiner Runde erwischt. 😆

    Im Feuerwerksforum habe ich jemanden empfohlen, dass er ein Loch in die Erde bohren soll, weil er keine Flasche hat.

    Ich war noch im Edeka wegen Gummihandschuhe. Der Kassenbereich ist jetzt irgendwie komisch umgebaut. Die Raucher müssen jetzt an eine Extrakasse. Dort wird das Rauchzeugs ausgehändigt. Bei den anderen Kassen ist die Quengelware reduziert. Die Kassen sind nun so, dass meistens sehr breite Gänge hat, weil Kasse Schlange Schlange Kasse Kasse Schlange Schlange Kasse … Sieht komisch und ungewohnt aus. An meiner Kasse war dann noch so eine junge Trulli. Ich habe die gar nicht verstanden. Kassenzettel habe ich nur auf Nachfrage bekommen, obwohl sie den vor mir gefragt hat, ob er den Zettel will. Vermutlich so eine stammelnde Fachkraft.

    Gruß

    Rainer

  • Guten Abend,
    ja mag sein. Dann hab eich halt Pech gehabt. Wäre aber ja dumm wenn ich genau dann einsteige wenn der Zug schon auf dem Rückweg ist.
    Soll aber auch vorkommen.

    Die Wahrscheinlichkeit das es einen neuen run gibt ist aber dennoch gegeben. Und wenn nicht dann habe ich halt Pech gehabt. War ja nur Spielgeld und nicht meine existenz.

    Bei uns ist die Microwelle kaputt gegangen.
    Nachdem ich das Bastler Video gesehen habe denke ich mal das ich das Teil aufschraube. Wenn ich Glück habe dann ist es nur die Sicherung.

    Das mache ich dann morgen.

    So gleich beginnt der Dart Abend.
    Wetten werde ich keine platzieren.

    Ach ja eine Anekdote noch. Gerade wollte die Tochter eine Rakete hochlassen. Sie wollte die Rakete in den Boden auf dem Rasen reinstecken. Ich sagte noch das es sein kann das die dann nicht abhebt und sie ne Flasche nehmen soll. Da die Flasche die ich auf die Schnelle gefunden hatte zu klein war und wegen der Länge der Rakete auch nicht stehen wollte siegte ihre Ungedult und sie steckte den Stock in die Erde und es kam wie es kommen musste.
    Die Rakete konnte nicht abheben und explodierte am Boden.
    Zum Glück ist nichts passiert.

    Ja das sind die Frauen die nicht hören wollen sich aber was zutrauen und ihre eigenen Erfahrungen machen wollen. Die sind mir lieber als diese burschikosen Ökotussis.

    Grüß Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.