Anzeigen


lesenswert
Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Vielleicht schaffe ich mal wieder was in nur 100 Wörter zu erklären.

Ich beschäftigte mich aktuell mit dem Gedanken einen online Shop zu eröffnen. Nichts Großes. Halt einfach so nebenbei um noch ein paar freie Kapazitäten zu nutzen.

Bei der Überlegung und der Suche nach einem passenden Shopsystem bin ich auch auf den Begriss Saas Lösung gekommen.

Was bedeutet SaaS?

Kapitän Neugier fragt: Was bedeutet SaaS?

Kapitän Neugier fragt: Was bedeutet SaaS?

Wie so vielen aus dem Marketing stammt auch dieses Wort aus dem englischen.

SaaS – Software as a Service
Das bedeutet dass man sich um seine Shop Software nicht selber kümmert und sie auch nicht selber auf dem eigenen Server hosten muss.
Der SaaS Anbieter sorgt für immer aktuelle Versionen für gute Netzanbindungen seiner Server usw.

Erfahrungen mit Saas Lösungen

Wenn ihr Erfahrungen mit einer Solchen SaaS Lösung habt, also einen eigenen Shop mit einem SaaS Service hostet dann wäre es super wenn ihr eure Erfahrungen hier als Kommentar postet.

Ich werde sofern ich dran denke nach und nach mal ein paar SaaS Anbieter und deren Leistungen vorstellen.
Grüße
Lothar

Eure Kommentare und Erfahrungen zum Thema SaaS Lösung





6 Antworten auf Saas – Was bedeutet Saas?

  • Hallo Lothar,
    ok, ich schaue es mir nächste Woche mal genauer an. Bin schon gespannt darauf wie der Shop so ist.

    Dann schreibe ich auch einen Artikel hier auf dem Blog!!

  • Also ich hatte die kostenlose SaaS Lösung von supr auf der Agenda.
    http://de.supr.com
    Das liest sich echt viel versprechend.
    Wäre schon mal eine schicke Sache wenn Alex das mal testen würde. Gerne auch als Gastbeitrag für mein AV100 🙂
    Ich bin ja die nächste Woche in Budapest aber danach wollte ich es eh selber mal angehen.
    .
    Also Alex dann hau mal rein 🙂
    Grüße und einen schönen Samstag
    Lothar

  • Wenn das so ist, dann stimmt das. Das wäre mal etwas für mich und wie soll ich es testen, wenn sie kostenpflichtig sind. Hm…mal sehen, was sich da machen lässt.

  • Alex:
    .
    Solche Saas-Shoplösungen fallen doch auch unter CMS. Da hättest du dann auch wieder neuen nützlichen Mehrwert für deine nach Informationen dürstenden Leser.

  • Hallo Lothar,
    klingt interessant, diese Saas-Shoplösung. Da kenne ich mich damit gar nicht aus, aber wenn du auch ein paar Anbieter vorstellen wirst, dann schaue ich es mir gerne mal an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.