Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Hallo liebe AV100 Leser,

heute nur ein kurzer Tipp für alle die mal eine Webseite im Browser aktualisieren möchten oder besser gesagt müssen .
Notwendig ist dieses wenn Blogs und Webseiten so ein Cache Plugin nutzen.
Das soll dann die Ladezeit verbessern ist aber meines Erachtens völlig kontraproduktiv, denn man erwartet eine aktualisierten Inhalt auf der Seite, nachdem man z.B über einen neuen Kommentar als Blog – und Kommentarabonnent informiert wurde, besucht die Seite und findet nichts neues, weil wegen des Cache Plugins immer noch die alte Seite seit dem letzten Besuch angezeigt wurde.

Wenn man jetzt nicht weiß das man die Seite im Browser aktualisieren muss um den neuen Inhalt lesen zu können dann geht man halt wieder ohne den neuen Inhalt gelesen zu haben.

Weiß man das man die Seite im Browser aktualisieren muss dann kann man dies im Contexmenu der Maus machen. (Rechte Maustaste – Seite aktualisieren )
Nun gibt es aber noch ein paar Spezies unter den Webmastern die neben dem Cache Plugin ein Plugin installiert haben das dem Leser die Funktionen der rechten Maustaste nimmt.

Nun bleibt nur noch den ganz neugierigen die Möglichkeit über eine Tastenkombination die Seite im Browser zu aktualisieren.

Und nun komm ich zum Tipp „Tastenkombination Browser aktualisieren“

Man drücke einfach die Taste F5 und die Webseite im Browser zu aktualisieren.

Grüße
Lothar





12 Antworten auf Tastenkombination Browser aktualisieren

  • ja, denkbar wäre es und ich hätte Internetblogger.de verkauft

    Stell es doch rein bei Ebay Sedo und Co. Vielleicht gehts mal weg.
    Die Domain ist gut und wenn jemand eine Idee hat dann spielt Geld auch oft keine Rolle.

    Grüße
    Lothar

  • Hallo zusammen,
    ja, denkbar wäre es und ich hätte Internetblogger.de verkauft. Dann hätte ich ein neues Blog, was es schon gibt, zum Hauptblog gemacht und gut ist.

  • Bei mir lädt das Script sofort.
    Könnte wahrscheinlich daran liegen das Du irgendwelche Blocker am Start hast.
    Für den Ottonormalsufer stellt dieses Script in der Regel kein Problem da. Von daher auch kein Handlungsbedarf 🙂

    Grüße
    Lothar

  • Ich denke Alex würde auch seinen Interblogger.de für den Preis verkaufen 🙂

    Und bei mir sind sogar die Filme mit dabei. 🙂 Und alles andere natürlich auch

  • „224036.webhosting68.1blue.de gelesen“ steht oft unten im Browser ewig.

  • Endlosladeschleife, die der Lothar hier schon seit Monaten hat.

    Ich weiß von keiner Endlosschleife. Bitte genauere Infos.

    Alles ist verkäuflich.Wenn mir wirklich mal jemand so viel Geld gibt was ich natürlich nicht glaube dann bin ich nicht traurig.

    Ich denke Alex würde auch seinen Interblogger.de für den Preis verkaufen 🙂

    1 Tag bleibt noch bei der Auktion

    Das ist keine Auktion das ist ein Festpreisangebot, das dann einfach um weitere 30 Tage verlängert wird.
    Bringt übrigens auch noch Traffic weil ja neugierige Käufer wissen wollen was es da so tolles für diesen hohen Preis zu kaufen gibt 🙂
    Im Besten Fall bringt es auch noch Backlinks wenn über das Angebot in Foren gelästert wird.

    Grüße
    Lothar

  • Puh….das ist recht viel Schotter, was man aufbringen muss. Wünsche dem Lothar viel Erfolg dabei. 1 Tag bleibt noch bei der Auktion, wie ich sichten konnte. Vielleicht kauft es jemand, der damit etwas anfangen kann. Man wird ja im Sinne das Beposten des Projektes haben und manche würden mit dem Projekt auch verdienen wollen.

    Diese Fragen wird man den potentiellen Kunden beantworten müssen. Daher gar nicht so einfach, heute ein Blog zu verkaufen.

  • Schau halt mal rechts oben in die Seitenleiste. Da ist der Link zu eBay. Aber ist wohl so teuer, dass es keiner kaufen wird. Lothar kann dann ja in Frührente geben 🙂

  • Oh…das ist mir neu, das mit dem Verkauf. Und welches Projekt wird dann zum Hauptprojekt?

  • Der Witz ist aber, dass ich Gambio mehr Cache und weniger Probleme habe. Liegt wohl daran, dass ich im Admin Bereich immer zur Cachelöschung aufgefordert werde, wenn ich etwas mache.

    Ansonsten frisst der Firefox auch ganz schön viel RAM, soweit ich es kenne.

    Ja, das tut er. Ich werde mit meinen 4 GB öfters mal ausgebremst. Aber egal. Ist mir nicht so wichtig.

    Was auch manchmal bremst ist diese Endlosladeschleife, die der Lothar hier schon seit Monaten hat. Interessiert ihn aber auch nicht, weil AV100.de hat er in der Bucht …!

  • Hallo zusammen,
    ich nutze ebenfalls F5 und natürlich lösche ich täglich meine Cookies und den Browserverlauf.

    Auf manchen WordPress Blogs setze ich das Plugin HyperCache ein. Im Browser Cache ist ja so einiges drin und je nach Grösse des Ordners, den man in Firefox einstellt, sind auch so viele Seiten und Blogseiten drin.

    Ich habe es bei mir auf 550 MB hochgesetzt, damit ich gut surfen kann. Da ich 6GB RAM habe, kann man es mal machen. Ansonsten frisst der Firefox auch ganz schön viel RAM, soweit ich es kenne.

  • Ach … immer diese Cache Probleme … und das wo WordPress der weltbeste CMS ist. Also nutze Deine Chance Herr von JungeOnlineModeBlogShop.de solange man noch glücklich machende Kommentare Schreiben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.