Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Hallo liebe Leser , heute ist wieder Bildung angesagt, heute geht es um die Geburt.

Woher kommt eigentlich da Wort Geburt?

Kapitän Neugier fragt: Woher kommt das Wort Geburt?

Kapitän Neugier fragt: Woher kommt das Wort Geburt?

Heute habe ich mal nicht im Halbwissen Lexikon geblättert sondern meine Info zur Erklärung der Herkunft des Wortes Geburt von einer Fachseite geholt die sich geschäftlich mit der Geburt befasst..
Schaut hier meine Quelle: dankkartendruckerei.de

Dort steht das das Substantiv Geburt vom Verb gebären abstammen würde.
Eigentlich ganz logisch, oder?

Aber das ist ja nur der Einstieg in die Herkunft des Wortes Geburt.
Weiter heißt es nämlich das die auf das Wort „tragen“ bezogen wäre.

Hier gibt es dann tonale aber auch sachliche Ähnlichkeit mit dem englischen „to bear“

  • tragen
  • ertragen
  • gebären
  • bei sich tragen

Dann gibt es das lateinische Wort „ferre“ was ebenfalls genau wie das griechische pherein mit tragen übersetzt werden kann wobei hier zusammenhänglich wieder „austragen“ bzw. „zu Ende tragen“ gemeint ist

Andere Wörter die der Wortfamilie Geburt, gebären angehören.

Eigentlich wollte ich erst wieder wie im Spiel „andere Wörter für sagen“ um Unterstützung bitten doch irgendwie passt es hier ja wohl nicht.

Darum liste ich jetzt einfach mal die anderen Wörter der Wortfamilie Geburt, gebären angehören.

  • Bahre
  • Entbehren
  • Bürde
  • Gebaren
  • Gebärde
  • Frucht bringend
  • Frucht tragend

Weiter Synonyme für Geburt sind:

  • Niederkunft
  • Entbindung

Ja das war mein Ausflug in die Geburt zumindest was die Erklärung des Wortes Geburt betrifft.
Wenn ihr noch weiterer Ideen habt oder es etwas zu verbessern oder zu ergänzen gibt dann postet einfach einen Kommentar.
Grüße
Lothar

P.s übrigens wie findet ihr meinen Kapitän Neugier?

Eure Kommentare zum Beitrag über die Herkunft des Wortes Geburt





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.