Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






gerade ist mir mal wieder ein Begriff unter die Augen gekommen mit dem ich auf den ersten Blick mal wieder gar nichts anfangen konnte.
Aber das ist auch das Schöne am Bloggen ohne Themenvorgabe. Man lernt nie aus.

Der Begriff um den es sich dreht ist Amigurumi.

Was ist Amigurumi?

Amigurumi (jap. 編み包み, dt. gestricktes Bündel) ist eine japanische Strick- oder Häkelkunst, mit der kleine Tierpuppen, Gegenstände, Lebensmittel oder auch anthropomorphe Objekte hergestellt werden.

Quelle: Wikipedia

Amigurumi Puppe: Foto von: behobbylicious.de

Amigurumi Puppe:
Foto von: behobbylicious.de

Wie so eine Amigurumi Puppe dann aussehen kann, kann man an der oben abgebildeten Puppe sehen.
Diese Amigurumi Puppe hat Martin von behobbylicious.de selber gehäkelt.
Männer und Handarbeit. Das das geht sieht man ja wohl 🙂

Ich selber würde es nicht hinbekommen.

Amigurumi Anleitung

Martin sprach in seinem Beitrag von einer Anleitung.
Ich habe mich dann mal auf die Suche gemacht um Anleitung zum Häkeln dieser Amigurumi ausfindig zu machen.

Bei Amazon gibt es ein Taschenbuch der Autorin Sayjai Thawornsupacharoen.
Im Buch findet man Amigurumi Häkelanleitungen für 15 verschiedene Hab mich lieb Puppen in der Größe zwischen 41 – 47,5 cm.

Taschenbuch mit 15 Amigurumi Anleitungen

Taschenbuch mit 15 Amigurumi Anleitungen: Gefunden bei Amazon

Dieses Taschenbuch kostet aktuell 16,04 €

Gratis Amigurumi Anleitungen

Es gibt natürlich auch eine Vielzahl von gratis Amigurumi Anleitungen.
Leider ist es schwer hier auch Anleitungen in der deutschen Sprache zu finden.
Die meisten Amigurumi Anleitungen sind auf Englisch verfasst und auf englischsprachigen Seiten zu finden.

Eine Seite die mir aber auf den ersten Blick gefallen hat ist Ribbelmonster
http://ribbelmonster.de/amigurumi-kleine-voegel-haekeln-schirp

In der oben verlinkten Amigurumi Häkelanleitung werden kleine bunte Vögel gehäkelt die man als herbstliche Deko einfach hinstellen, aber auch als Schlüsselanhänger verwenden kann.

Amigurumi Forum:

Wenn ihr euch für das Amigurumi häkeln begeistert habt und noch eine Plattform sucht über die ihr euch mit anderen Amigurumi Freunden austauschen möchtet dann nutzt doch einfach diesen Beitrag als euer persönliches Amigurumi Forum.

Ihr könnt im Verlaufe der Kommentare z.B eure eigene Amigurumi Anleitung posten.
Gerne könnt ihr auch Bilder eurer gehäkelten Amigurumi Puppen einschicken.
Das veröffentliche ich dann gerne.

Ich würde mich freuen wenn dieser Beitrag seine Freunde findet.

Euch allen viel Spaß beim Amigurumi Puppen häkeln

Grüße
Lothar

Eure Kommentare und Diskussionen im Amigurumi Forum





Eine Antwort auf Amigurumi und Amigurumi Anleitung

  • Aber das ist auch das Schöne am Bloggen ohne Themenvorgabe.

    .
    Das ist das schöne an solchen Blogs, daß man immer wieder aus neuen Themen etwas zum Lesen bekommt und nicht Jahr ein Jahr aus über das gleiche lesen muß.
    .
    Ich kannte das auch nicht und die Puppe sieht wirklich niedlich aus. Ich würde es wohl auch nicht hinbekommen. Vermutlich muß man sich erstmal an Topflappen und anderes leichtes versuchen bevor man so ein Püppchen macht. Die Vögel habe ich mir gerade auch angeschaut. Die sehen auch toll aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.