Anzeigen


lesenswert
Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Bei uns beginnt gerade das weihnachtliche Wohnungs- dekorieren.
Unser Junge hat da wie jedes Jahr keine Ruhe gegeben bis er und meine Frau die Weihnachtsdeko vom Dachboden holen konnten.

Für einige ist es sicherlich noch zu früh schon jetzt die Wohnung weihnachtlich zu schmücken.
Wir aber leben im Erzgebirge und da ist es durchaus üblich schon vor dem 1. Advent die Wohnung zu schmücken.

Erstrecht wenn Kinder im Haus leben. Die Kinder können es meist nicht abwarten die schönste Zeit des Jahres einzuleiten.

Die Erzgebirgische Weihnachtsstube sieht auch etwas anders aus als die weihnachtlichen Wohnungen in anderen teilen Deutschlands.

prägen das weihnachtlich dekorierte Bild der erzgebirgischen Stuben.
Überall wo Platz ist stellt man erzgebirgische Weihnachtsdekoration auf.

Unten ein paar Bilder so wie es gerade während des Schmückens schon aussieht

Unser Schwibbogen mit dem Motiv der bekannten Kirche in Seiffen

Weihnachtsdekoration auf und im Schrank

Weihnachtsdekoration auf und im Schrank

Auf dem Schrank sehr ihr Räuchermännchen die man mit einer Pyramidenförmigen Räucherkerze zum Qualmen bringen kann.

Kantenhocker und ein Räucherhaus

Kantenhocker und ein Räucherhaus

Ein Räucherhaus. Hier stellt man eine Räucherkerze hinein und der Qualm kommt aus dem Schornstein

Ein Räucherhaus. Hier stellt man eine Räucherkerze hinein und der Qualm kommt aus dem Schornstein

Blogparade – Wie schmückt ihr eure Wohnung weihnachtlich?

Unterm Kamin steht noch ein kleiner Tannenbau und ein leuchtender Stern

Unterm Kamin steht noch ein kleiner Tannenbau und ein leuchtender Stern

Da es bei uns noch nicht ganz fertig ist kann ich jetzt nur einen kleinen Einblick geben wie bei uns Weihnachtlich dekoriert wird.
Es werden sicherlich die Tage noch ein paar Beiträge folgen.

Aber wie sieht es bei euch aus. Ich möchte euch bitten im Rahmen einer Blogparade über die Dekoration eurer Wohnung zu Weihnachten zu berichten.
Bitte schreibt dann auch aus welcher Gegend in Deutschland und vielleicht sogar in anderen Ländern ihr kommt.

Am Schluss kann man sich dann mal einen Einblick holen wie anderswo die gute Stube für die Weihnachtszeit dekoriert wird.

Die Blogparade geht bis Weihnachten.
Ich würde mich freuen wenn möglichst viele mitmachen.

Eure Beiträge werde ich hier auch zeitnah vorstellen.
Bitte postet einfach einen Kommentar mit der URL für euren Beitrag zur Blogparade.

Grüße
Lothar

Eure Kommentare Beiträge zur Blogparade und eure Dekotipps für die Weihnachtliche Wohnung

Der erste Leser meines Blogs der einen virtuellen Einblick in seine Weihnachtstube in Form eines Blogbeitrages ermöglicht ist Hans.
Hans von tages-gedanken.de
Unter dem Titel „Adventszeit – Zeit für Weihnachtsdekoration“ schreibt er davon dass er persönlich diese Zeit, die für ihn einen speziellen Zauber hat, sehr mag.
Hans und seine Frau mögen es, wenn die Wohnung schön geschmückt ist.
Mit dem 1. Advent ist dann die Wohnung mit dekorativen Weihnachtlichen Akzenten gesetzt.
Schaut rein in den Beitrag von Hans. Ein paar Bilder Weihnachtlich dekorierten Stube begleiten seinen Beitrag.
Ich sage vielen Dank Hans und Dir und Deiner Frau eine schöne Vorweihnachtszeit.





8 Antworten auf Die Wohnung weihnachtlich dekorieren

  • Hallo Lothar,
    habe doch noch einen Artikel geschrieben. Hier ist der Link http://www.tipptrick.com/2014/12/22/claudias-praktischer-ratgeber-zur-weihnachtszeit/
    Wünsche Dir, Deiner Familie und Deinen Lesern eine schöne Weihnachtszeit.
    Viele Grüße
    Claudia

  • Hallo Lothar,
    ich wohne schon sehr lange am schönen Bodensee. Aus meiner Kindheit kenne ich noch die schönen Pyramiden aus dem Erzgebirge. Da mein Sohn mit seinen Playmobillandschaften fast das komplette Wohnzimmer belagert hat, sind wir froh, dass wir einen Platz für den Weihnachtsbaum gefunden haben.
    Viele Grüße und einen schönen 1. Advent
    Claudia

  • Hallo Hans,
    vielen Dank für Deinen Beitrag und den Einblick den Du uns dadurch gewährt hast in eure Weihnachtsstube.
    Die Zusammenfassung habe ich oben eingefügt und bei der Gelegenheit noch ein Bild unseres handgemachten Erzgebirgischen Schwibbbogens.
    .
    ich würde mich freuen wenn Du noch ein bisschen Werbung im Forum machen könntest.
    Vielen Dank dafür.
    .
    Ich wünsche Dir und allen anderen einen schönen 1. Advent.
    .
    Grüße
    Lothar
    .
    P.s
    Claudia das ist aber schade das Ihr nicht so auf vorweihnachtliche Deko steht.
    Darf ich fragen aus welcher Gegend in Deutschland ihr kommt.
    Es gibt viele Gegenden da wird traditionell kaum was dekomäßig gemacht zu Weihnachten.
    .
    Auch Dir einen schönen 1 Advent.
    Grüße
    Lothar

  • Hallo Lothar,

    hab mich des Themas mal angenommen und hoffe, es ist Dir recht 😉
    http://www.tages-gedanken.de/2014/11/29/adventszeit-zeit-fuer-weihnachtsdekoration/
    Heute haben wir ja angefangen die Wohnung weihnachtsfit zu machen.
    HG Hans

    falls ich im Forum noch bissele Werbung machen soll, gib bitte kurz Bescheid.

  • Hallo Lothar,
    bei uns wird es nur Adventskalender und einen Weihnachtsbaum geben, das reicht nicht für einen Blogartikel.
    Viele Grüße und viele Teilnehmer
    Claudia

  • Genauso ist es. Das Erzgebirge ist „das“ Weihnachtsland in Deutschland
    Im Ort ist Freitag glaube ich . Pyramide anschieben. Überall leuchten die Lichter der Schwibbögen in den Fenstern.
    .
    Wir haben in der Verwandtschaft eine Bäcker der für alle Verwandten einen Stollen backen musste.Unseren echt erzgebirgischen Stollen hat seine Frau auch gerade vorbeigebracht.
    Also man kann sagen im Erzgebirge ist die Weihnachtszeit eingeläutet.
    Jeden Samstag in Advent stehen die Turmbläser in Turm unserer Kirche und blasen Weihnachtslieder in die Stadt.
    .
    Wir haben grad noch einen kleinen beleuchteten Tannenbaum und einen Leuchtenden Stern unter den Kamin gestellt.
    .
    @Petra da würde ich mich sehr freuen.
    Und ich bin schon gespannt wie es bei Dir aussehen wird in der Weihnachtsstube 🙂
    Grüße
    Lothar

  • Wir schmücken entweder heute Abend oder morgen auch schon unsere Wohnung, daher werde ich mich am Wochenende bestimmt auch an einen Beitrag zu deiner Blogparade machen. So hübsche Räuchermännchen wie du hab ich allerdings nicht, aber Engel und Schneemänner machen es sich hier jedes Jahr in der Weihnachtszeit gemütlich;)
    Lieben Gruß
    Petra

  • Im Erzgebirge wurde doch Weihnachten erfunden! Oder irre ich mich da? Ist der kommende Sonntag schon der 1. Advent? Wenn ja, dann muß ich noch meine Lichterketten und Co. rausholen. Dann müßte ich aber noch im Baumarkt nach Saugnäpfe schauen. Wenn noch nicht 1. Advent, dann wird auch noch nicht geschmückt. Ein Räucherhaus habe ich auch, dann noch einen großen Pingiun … der steht dann aber bis Ende Winter. Der ist eher eine Winter- als Weihnachtsdeko. Und einige Lichterketten. Früher hatten wir als ich noch ein Kind war auch immer so eine Pyramide. Ob die noch existiert? Schon lange nicht mehr gesehen. mhhh
    .
    Wer futtert sich schon wie viele Wochen durch die Weihnachtssüssigkeiten, die es schon nach den Sommerferien in den Läden gibt? Ich habe erst diese Woche das erste mal etwas davon gekauft. Ein paar Marzipanriegel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *