Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Ich möchte heute mal wieder kurz ein Produkt aus meinem Lieblings Online Baumarkt OBI vorstellen.

Das Druckluftspray der Marke Presto.

Presto ist wohl ein Lieferant von Obi.
Hinter dem Druckluftspray Presto steht die Niederländisch eFirma
Motip Dupli B.V in Wolvega

Druckluftspray von Obi

Druckluftspray von Obi

Anwendungsgebiete des Presto Druckluftspray von Obi
Wenn man z.B an, mit einem Tuch unzugänglichen Stellen ein Teil / ein Gerät usw. von Staub und losen Verschmutzungen befreien wollt dann wünscht man sich schon mal so ein Druckluftspray im Hause zu haben.
Das Druckluftspray Presto von Obi verspricht Staub und losen Schmutz mühelos zu entfernen.

Mit dem Druckluftspray kann man z:b den Staub aus der Computer Tastatur blasen aber auch andere verstaubte Elektrogeräte können mit dem Druckluftspray gereinigt werden.

Aber Achtung.
Das Druckluftspray enthält ein extrem entzündbares Aeroso.
Auf Grund der Tatsache das es sich um ein entzündbares Gas handelt hat der Hersteller Motip Dupli gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 ein Sicherheitsdatenblatt veröffentlicht.
Dieses Datenblatt ist als PDF Datei unter folgender Adresse einsehbar.
http://images.obi.de/PROD/DE/document/667/667777_safety_1.pdf

Aber keine Angst. wenn man nicht auf heiße Teile oder in offene Flammen sprüht dann kann auch nichts passieren.
Man will ja nur den Staub wegpusten.


Zum Presto Druckluftspray von Obi*


Eure Erfahrungen mit dem Druckluftspray von Obi könnt ihr als Kommentar posten.

Grüße
Lothar

Eure Kommentare und Erfahrungen mit dem Druckluftspray von Obi

*Werbelink aus Partnerprogramm





2 Antworten auf Druckluftspray von Obi

  • Das Techstar24 ist für meine Zwecke unbrauchbar.
    Ich habe da mal versucht meine Tastatur abzupusten.Das ging gar nicht.
    Den Staub aus dem PC Gehäuse habe ich mit dem Haartrockner rausgeblasen.
    Da bin ich mal gespannt.
    In diesem Beitrag geht es ja auch nicht um Druckluftspray im allgemeinen sondern um das Druckluftspray von Obi.

    Grüße
    Lothar

  • Mist … das ich meine Druckluft 67 Hochdruck Dose schon verbeult habe, weil sonst hätte ich doch ein Druftluftspray SEO Battle gemacht. 🙂 Das von Techstar24 habe ich glaub noch im Keller. Ich muss mal schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.