Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






heute geht es um ein Thema aus dem Bereich Haushaltsartikel.

Wir spielen mit dem Gedanken uns einen Robotersauger kaufen zu wollen.
Als Blogger und Onliner liegt es natürlich nahe über diese Idee einen Beitrag für den Blog zu verfassen.

Ich habe nun nach Saugrobotern ausschau gehalten die ich für empfehlenswert halte und die in die engere Auswahl kommen.

Diese drei Robotersauger werde ich einzel vorstellen um euch dann in meiner Entscheidungsfindung mit einzubeziehen.

Die Robotersauger über die ich berichte

Robotersauger Nr. 1 den ich vorstellen möchte ist der

iRobot Roomba 871

Wie bin ich auf diesen Robotersauger gekommen?
Das Saugroboter Test Portal http://www.saugroboter-test.club hat unter anderem den iRobot Roomba 871 getestet und unter den besten im Bereich Preis-/Leistungsverhältnis eingeordnet.

In dem nun folgende Video wird der iRobot Roomba 871 Vacuum erklärt.

iRobot Roomba 871

 

 

  • Der iRobot Roomba 871 ist ein hochwertiger Staubsaug-Roboter, der sich mit einer Fernbedienung kinderleicht bedienen lässt. Einfach die Clean-Taste betätigen – und der elektronische Helfer beginnt automatisch mit seiner Arbeit.
  • Für perfekte Sauberkeit, eine optimierte Saugleistung und Reinheit sorgt die AeroForce Technologie, mit denen ein kraftvoller Saugmotor und die nahezu wartungsfreien, gegenläufig rotierenden Gummirollen angetrieben werden. Schmutz, Haare, Staub, Pollen werden extrahiert und in dem beutellosen HEPA-Filter aufgenommen. Perfekt für Allergiker und Besitzer von Haustieren. Auch Ecken und Kanten sind kein Problem, denn seine Seitenbürste reinigt auch dort souverän.

 

  • Der iRobot Roomba 871 bewegt sich zielsicher durch die Räume, navigiert auch an Hindernissen vorbei. Dank der Absturzsensoren erkennt er auch Treppen und andere Gefahren und kehrt automatisch um. Auch unterschiedliche Höhen der Böden überwindet er mühelos und aufgrund seiner flachen Bauweise übernimmt er auch die Reinigung unter Schränken oder Sofas.

 

  • Auch in Abwesenheit seiner Besitzer übernimmt Roomba effektiv seine Aufgabe, denn er kann bis zu sieben Tage im Voraus programmiert werden. Hat er den Job erfüllt, kehrt er automatisch in die Ladestation zurück. Dank der starken xLife Batterie ist eine langfristige Einsatzdauer gewährt.

 

Robotersauger Nr. 2 den ich vorstellen möchte ist der

Neato 945-0181 Botvac Connected

in dem folgen Video wird der Neato gegen den iRobot Roomba 980 antreten.

Neato 945-0181 Botvac Connected (mit App bedienbar)

 

  • Der Neato 945-0181 Botvac Connected ist ein WLAN-fähiger Staubsaug-Roboter, der mit der Neato-App gesteuert und bedient werden kann. Von überall und zu jeder Zeit – dieses bedeutet Flexibilität und Unabhängigkeit. Das Handling gestaltet sich vollkommen unproblematisch.

 

  • Durch die patentierte Neato Technologie – das Laser-Smart Navigations- und Katographiersystem – erkennt und scannt der Neato alle Hindernisse in den Räumen automatisch und erledigt seine Reinigungsaufgaben perfekt. Ein System mit Methode.

 

  • Der Neato lässt sich exakt für den Zeiträume programmieren, wie es dem aktuellen Bedarf oder den persönlichen Vorstellungen entspricht. Planungssicherheit auch von unterwegs.

 

  • Der Neato agiert im Öko-Modus, kann aber auch auf Turbo-Aktionen eingestellt werden. Im Eco-Bereich dauert die Reinigung zwar etwas länger, wobei der Roboter leiser arbeitet und weniger Energie verbraucht. Im Turbo-Modus erledigt er seine Arbeit rasant und besonders stark. Tierhaare, Schmutz und Staub werden schnell in den XXL-Staubbehälter aufgesaugt. Auch Ecken und Kanten sind für den Neato kein Problem – dank D-Form und XXL-Bürste.

 

  • Ist der leistungsstarke Akku leer, rollt der Neato zur Ladestation. Ist er wieder betriebsbereit, beginnt er seine Arbeit an der Stelle, an der er zuvor gestoppt hatte.

 

Robotersauger Nr. 3 den ich vorstellen möchte ist der

LG – Hom-Bot VR 64701

 

LG – Hom-Bot VR 64701

 

  • Der LG – Hom-Bot VR 64701 ist ein Roboter-Staubsauger, der durch innovative Technologie zu punkten weiß. Mit dem Robonavi 9.0 Navigationssystem gleitet er sicher durch alle Räume und hält dank Ultraschallsensoren immer den erforderlichen Abstand zu allen Hindernissen, die sich ihm in den Weg stellen. Kratzer an Schränken und Beschädigungen an hochwertigen Gegenständen sind garantiert unmöglich. Selbst Glas oder ähnlichen Gegenständen weicht er problemlos aus.

 

  • Im Gegensatz zu vielen seiner Konkurrenten findet sich der Hom-Bot auch im Dunkeln perfekt zurecht. Diese Präzision wird durch das Dual-Kamera-System (Dual Eye 2.0) möglich, denn die II-SLAM-Technologie scannt jede Ecke und berechnet den Lichteinfluss. Dieses gewährt eine optimale Navigation während der Tätigkeit. So findet der LG jede Stelle, die noch zu reinigen ist.

 

  • Mit dem System Corner Master und den optimierten Seitenbürsten erreicht der Hom-Bot alle Ecken und sorgt für eine schnelle und gründliche Reinigung. Die Spezialbürste Pet-Brush kommt immer dann zum Einsatz, wenn Tierhaare perfekt entfernt werden sollen. So haben auch Allergiker ihre Vorteile. Im Smart-Turbo-Modus befreit der LG Teppiche effektiv und effizient von Schmutz und Staub.

Eure Erfahrungen mit den hier vorgestellten Robotersaugern

Bevor ich mich für einen der drei Robotersauger entscheide möchte ich nach Erfahrungen der Käufer fragen.
Wenn ihr einen der drei Robotersauger gekauft habt dann schreibt doch bitte eure Erfahrungen als Kommentar.

Mein Favorit ist der iRobot Roomba 871 . Könnt ihr den auch empfehlen?

Grüße
Lothar





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.