Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Ich möchte kurz über meine Erfahrungen berichten was passieren kann wenn man am Samstag früh sein Callya Guthaben auf der Vodafone Seite aufladen möchte.

In der Regel lädt man ja Callya Guthaben auf um es auch dann schnell nutzen zu können. Doch wenn man das Callya Guthaben auf der Vodafone Seite aufladen möchte dann sollte man das nach meiner aktuellen Erfahrung keinesfalls auf der Vodafone Seite machen.

Ich habe am Samstag mein Guthaben mit 15 € aufladen wollen und bin dazu auf die Vodafone Seit gegangen. Ich habe mich mit meiner E-Mail Adresse eingeloggt und dann 15 € auch gleich per Paypal bezahlt.

Für die Paypal Zahlung wird übrigens noch 0,75 € Aufschlag verlangt.
Doch das Guthaben wurde leider nicht mehr an diesem Wochenende meinem Callya Konto Gutgeschrieben.
Heute Morgen (Montag) stand der Betrag dann zur Verfügung.

Grüße Lothar

Wenn euch dieser Hinweis geholfen hat dann gebt ihm einfach doch auch ein Like oder Plus

Eure Kommentare und eure Erfahrungen mit dem Aufladen von Callya Guthaben über die Vodafone Seite.





Eine Antwort auf Erfahrung CallYa Guthaben auf der Vodafone Seite aufladen

  • D2 ist bei uns hier sehr verbreitet und deshalb habe ich es als 2 Karte im Smartphone. Zufrieden bin ich mit der Lidle Smart Card die ich unter http://www.abcd-web.de/lidl-mobil-smart-tarif-classic-im-test/ mal beschrieben hatte. Die Konditionen haben sich zwar schon wieder bissel geändert aber das könnte was für dich sein. Da gibt es eine APP wo du nur drauf drücken musst und dir laden dir sofort 10 Euro vom Konto drauf. Ich bin damit sehr zufrieden und du hast dann 300 Freiminuten in jedes Netz für 8 Euro im Monat als Prepaid. Ich finde das für mich selber perfekt! Hacken ist das ist das Netzt von O2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.