Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Hallo liebe Leser,
in dem heutigen Beitrag geht es darum seine Fußball Leidenschaft zu Geld zu machen.
Bei mir ist es so dass ich sehr gerne Bundesliga Fußball der ersten zwei und manchmal auch der dritten Liga schaue.

Um Fußball Bundesliga schauen zu können habe ich schon viele Jahre ein Abo beim bezahl Fernseher Sky.

Vor einigen Jahren bin ich dazu übergegangen die Spiele die ich mir anschaue für mich persönlich spannender zu machen, indem ich Wetten auf die ausgewählten Spiele abschließe.

Da gibt es ja den Werbeslogan eines Wettanbieter „nur eine Wette macht es zu deinem Spiel“ oder so ähnlich.
Diesen Slogan kann ich eigentlich nur bestätigen.
Durch eine Wette wird die Spannung die ein Fußballspiel in der Regel schon selber bietet, noch einmal erhöht.

Die Suche nach einem passenden Wettanbieter für Fussballwetten

Auf der Suche nach einem geeigneten Wettanbieter habe ich mich von der Werbung leiten lassen.
Vor kurzem habe ich aber auch eine Vergleichsseite https://www.fussballwetten.tv/ gesehen auf der die meisten Wettanbieter und deren Leistungen aufgelistet sind.

Meine erste Entscheidung fiel auf den Wettanbieter bwin.

Dies ist aber schon ein paar Jahre her.

Irgendwann einmal wurde eine Wettgebühr eingeführt, die mittlerweile von den meisten Wettanbietern gefordert wird.

Wenn man seine Wette gewinnt, werden in der Regel 5% des gewonnenen Betrages abgezogen.

Diese Tatsache lies mich zu einem anderen Wettanbieter wechseln.

Bei Tipico ohne Wettgebühren wetten.

Mein neuer Wettanbieter ist Tipico.
Tipico scheint wohl der einzige Anbieter zu sein bei dem keine Wettgebühr abgezogen wird.
Mit dieser Leistung wirbt der Wettanbieter auch regelmäßig mit seiner Werbeikone Oliver Kahn.

Geld verdienen mit Fussballwetten geht nur mit Fußball Verstand.

Fußball gucken und Geld verdienen, diese Überschrift habe ich gewählt weil ich der Meinung bin dass dies auch durchaus dauerhaft möglich ist.
Mit ein wenig Fußball Verstand kann man schon im Verlaufe eines Spiels erkennen welche Mannschaft die Überhand des Spieles hat.
Eine Wette sollte man auch nur kurz vor dem Start des Spiels abgeben.
Wenn man die Aufstellung kennt und somit auch weiß welche Leistungsträger in dem jeweiligen Spiel zur Verfügung stehen.

Wenn nötig Cashout nutzen.

Die meisten Wettanbieter bieten mittlerweile eine sogenannte cashout Funktion an.
Dies bedeutet dass man eine Wette schon vor Ende des Spieles beenden kann.
Für jede abgeschlossene Wette bekommt man im Verlauf des Spieles immer wieder neue Angebote sich die Wette ausbezahlen zu lassen.
So kann man auch während des Spieles auf neue Chancen Verteilungen reagieren.
Dies ist oft nötig z.b. wenn ein Spieler verletzt ausgewechselt werden muss oder ein Spieler einen Platzverweis bekommt.

Achtung Suchtgefahr

Natürlich sind Wetten aller Art auch immer mit Glück behaftet.
Und wie bei allen Glücksspielen muss man auch bedenken dass diese ein gewisses Suchtpotenzial mit sich führen.

Eure Erfahrungen mit Fussballwetten

Wie sieht es bei euch aus? Könnt ihr euch auch für Fußball begeistern und habt ihr schon mal Erfahrungen sammeln können mit Fußballwetten?

Ich freue mich auf eure Erfahrungen die ihr gerne per Kommentar mitteilen könnt.

Grüße und ein schönes Fußballwochenende
Lothar





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.