Anzeigen


lesenswert
Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogparaden

Hallo liebe Blogger,

in diesem Bereich geht es um Blogparaden.

Was ist eine Blogparade?

Blogparade lässt die wie folgt definieren.

  • Ein Blogger gibt ein Thema vor über da andere Blogger einen Blogartikel verfassen.
  • In dem Blogartikel wird auf den Blog der das Thema vorgibt als Quelle verlinkt.
  • Schön wäre es wenn auch noch die Beiträge anderer Teilnehmenden Blogs verlinkt werden.

Was hat der Leser des Blogs von der Blogparade?

Der Leser der Blogparade hat die Möglichkeit verschiedene Ansichten verschiedener Autoren zu einem Thema lesen zu können um so seine eigene Meinung zum Thema zu erweitern.

Blogparade finden / Blogparade bekannt machen

Um eine Blogparade zum Thema seines Blogs finden zu können kann man sich der verschiedenen Blogparaden Verzeichnisse bedienen.
Hier auf dieser Seite hat auch jeder Blogger der eine Blogparade bekannt machen möchte die Möglichkeit seine Blogparaden Vorstellung zur Veröffentlichung einzusenden.

Der Text zum Bekanntmachen der Blogparade sollte mindestens 200 Wörter lang und einizgartiger Content sein. Also nichts was ihr schon auf anderen Blogparaden Verzeichnissen veröffentlicht habt.

Wichtig zu nennen ist das Ende der Blogparade und ob es eine Zusammenfassung mit Verlinkung gibt.
Zusammenfassungen von an Blogparaden teilnehmenden Blogs gibt es in zwei verschiedenen Varianten.

Zusammenfassung am Ende der Blogparade

Viele Blogger fassen die Beiträge zur Blogparade erst am Ende der Blogparade zusammen.

Dies hat viele Nachteile und widerspricht eigentlich dem Sinn der Blogaprade zu einem aktuellen Thema verschieden Ansichten lesen zu können.
Viele Blogger und Blogleser möchten gleich die Beiträge der anderen lesen.

Zeitnahe Zusammenfassung der Beiträge zur Blogparade

Ich bevorzuge die Zeitnahe Zusammenfassung der Beiträge teilnehmender Blogs. Das hat den Vorteil das man am Ende der Parade nicht Tagelang an der Zusammenfassung arbeiten muss und dann in die Gefahr läuft doch etwas nachlässig zussammenzufassen.

Ein weiter Vorteil ist der das die Blogger die noch teilnehmen möchten auch gleich sehen das die Blogpoarade kein fake ist.
Das gibt es nämlich auch zu Hauf. Da wird zu Blogparaden mit langer Laufzeit aufgerufen und dann bekommt man gar keine Erwähnung. Da will man wohl nur einen Backlink ergaunern.

Blogparade vorstellen

Wenn ihr eine Blogparade veranstaltet und die Blogparade bekannt machen möchtet, dann habt ihr die Möglichkeit das ich eure Blogparade hier auf AV100.de vorstelle.

Schickt mir dazu bitte euren Text zur Vorstellung der mindestens 200 Wörter umfasst und die wichtigsten Daten zu Blogparade beinhaltet.

Das ganze bitte an meine E-Mail Adresse

e-mail-button

Ich wünsche euch viel Erfolg mit eurer Blogparade.

Beste Grüße
Lothar

Weitere Möglichkeiten eine Blogparade bekanntzumachen

Wenn ihr eure Vorstellung für das Bekanntmachen eurer Blogparade auf AV100 eingeschickt habt, dann nutzt doch auch gleich die Möglichkeit eineBlogparade andern Blogüaraden Verzeichnissen vorzustellen.

Folgende Adressen zum bekanntmachen und finden von Blogparaden kann ich noch nennen.

Hallo liebe AV100 Leser und Blogger?

Wie entspannen Blogger? Das ist die Frage die Christoph im Rahmen seiner gleichnamigen Blogparade auf seinem Blog vermögensaufbau-online.de stellt.

Die Blogparade geht bis zum 14.05.2016.

Wenn ihr den Lesern von Christoph euer Entspannungstechniken… Weiterlesen

Hallo liebe AV100 Leser und hier vor allen Die Blogger unter euch.

Der Alex hat mal wieder zu einer Blogparade eingeladen.

Diesmal geht es um die Thematik OpenSource CMS?

Die Kernfrage um die sich euer Beitrag zur Blogparade drehen soll… Weiterlesen