Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Ralf von bohncore.de möchte eine für Blogger und Webmaster nützliche „Webworker-Quellenbibel 3.0“ erstellen.
Für die Quellenbibel sollen nun Vorschläge für nützliche Quellen aus den Bereichen

 

  • Bloggen & Webwork
  • Online-Marketing
  • WordPress
  • Werkzeuge

eingereicht und im Rahmen einer Blogparade über einen eigene Blogpost eingereicht werden.

Meine Quellen für die Webworker-Quellenbibel 3.0

Bloggen & Webwork

Für die Kategorie Bloggen & Webwork hätte ich ein paar Quellen um seine Blogparaden publik zu machen.
Da ist einmal meine eigenes noch recht neues Blogparaden Verzeichnis in das jeder Blogger der eine Blogparade veranstaltet seine Blogparade eintreagen kann.
Und wenn sich das mal rumgesprochen hat kann man auch Blogparaden finden.

Quelle:http://www.av100.de/blogparade/index.php

Weitere Quellen zum Eintragen von Blogparaden sind:

Auch wenn der eine oder andere Webworker meint Foren sind tod so bin ich dennoch noch in ein paar Foren aktiv.
webmasterwelten.de (hier habe ich auch von der Webworker-Quellenbibel 3.0 Blogparade gelesen)
pro-seo.de mein eigenes kleines mitlerweile 8 Jahre altes Seo Forum für Einsteiger

Online-Marketing

Es soll auch Blogger und Webworker geben die Geld die Ihre Blogs vermarkten.
Im Bereich Blogvermarktung kommen die üblichen Verdächtigen in Frage.
Blogvermarktungs Vermittler wie

  • ranksider.de
  • rankseller.de
  • seedingup.de

WordPress

Im Bereich WordPress was zu nennen ist jetzt nicht so einfach.
Wordpress ist schon irgendwie selbstredend geworden.
Plugins findet man indem man andere Blogger nach Ihren Plugins fragt wenn man ein gutes sieht.

So z.B finde ich das „Basic Comment Quicktags“ super.
Könnt ihr sehen wenn ihr mal Kommentierren möchtet.
Mit dem Plugin kann man die folgenden Tags im Kommentarfeld mit einem Klick automatisch mit dem richtigen Code anzeigen lassen:

  • Linkurl
  • Blockquote
  • bold
  • kursiv

Hier ist die Quelle:
https://wordpress.org/plugins/basic-comment-quicktags/
bzw. http://halfelf.org/plugins/basic-comment-quicktags/

Werkzeuge

Im Bereich Werkzeuge möchte ich als erstes das SeoQuake http://www.seoquake.comempfehlen.
Mit Seo Quake kann man die für sich wichtigsten KPI´s seiner Konkurrenz auf einen Blick haben.
Z.B habe ich die Sistrix und Xovi Sichtbarkeit von Blogs im Auge aber auch die Anzahl der gelisteten Seiten einer Domain. Oder der Link direkt zu Archive.org der mit zeigt wie eine Seite früher mal aussah.
Auch die Möglichkeit sich im Browser mittels durchgestrichenen Link anzeigen zu lassen ob ein Link Follow oder Nofollow ist finde ich immer noch interessant.

In einem Werkzeug sind also verschiedene andere, für den einen oder anderen sicherlich ebenfalls als nützlich empfundene Werkzeuge enthalten

Hin und wieder nutze ich den online html editor www.html.am
In den Editor kann man mittels Copy & paste auch Inhalte aus Word Doc einkopieren sodas dann auch ordentlicher html Code entsteht.

Nachtrag:
Fast hätte ich ein für mich sehr wichtiges Werkzeug vergessen.
Der Google Adwords Keyword Planer.
http://adwords.google.de/keywordplanner

Jeder Blogpost Erstellung sollte eine Keywordrecherche vorangehen mit der man, nach den von der Zielgruppe gesuchten Keywords recherchiert.
Was nützt es einen tollen Blogartikel zu schreiben wenn ihn dann später über die Suche in den Suchmaschinen niemand findet weil mal z.B bei der Titelwahl die falschen Wörter verwendet hat.

Die Keywordrecherche kann man sehr gut mit dem Google Keyword Planer durchführen.

Ich hoffe ich konnte meinen Teil zur Erstellung der neuen Webworker-Quellenbibel 3.0 beitragen.

Beste Grüße aus dem Erzgebirge

Lothar

Eure Kommentare zu meinen Quellen für die Webworker-Quellenbibel 3.0

Ihr seid herzlich eingeladen auch eure Quellen als Kommentare oder als eigenen Blogbeitrag zu nennen.
Im Rahmen der Blogparade geht dies allerdings nur noch bis zum 29.03.2015

Aber man könnte sich ja auch so untereinander vernetzen mit gegenseitigem Kommentieren und verlinken.





4 Antworten auf Meine Quellen für die Webworker-Quellenbibel 3.0

  • Hallo Lothar,
    interessante Auswahl, vor allem weil ein paar Links für die „technische“ Seite mit dabei sind.
    Viele Grüße
    Claudia

  • Ich habe noch den Google Adwords Keyword Planer in meinem Beitrag nachgetragen.
    Leider hat der Ralf meinen Kommentar noch nicht freigeschaltet.

    Ich hoffe mal das kommt noch. Wenn nicht kann ich ja selber noch eine Webworker-Quellenbibel herausgeben 🙂

    Grüße
    Lothar

  • Hallo Hans,
    dr.Web und t3n sind mir bekannt.
    Danke für den Quellverweis 🙂

    Grüße
    Lothar

  • Hello Lothar,
    manche der Quellen nutze auch ich, wie du weißt. Ich geb mal drei meiner Hobbyist-Tipps

    Was ich in Sachen WordPress unter anderem öfter lese ist:
    http://www.drweb.de/ und
    http://pressengers.de/ und so allgemeiner geht es auch nicht an:
    http://t3n.de/ vorbei.

    HG Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.