Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Hallo Liebe AV100 Leser,
heute möchte ich mich mit dem Thema Campingurlaub beschäftigen und einmal auf die Pro und Contras eines Urlaubs auf dem Campingplatz eingehen.

Ich kann mich noch gut erinnern, dass ich vor Jahren noch gerne auf dem Campingplatz Urlaub gemacht hatte.
Wir haben dabei immer die ganz normalen Campingplätze ausgewählt.

Wie man aber unter anderem bei dem auf Luxus Campingurlaub spezialisierten Anbieter lux-camp.de sehen kann, gibt in Europa aber auch eine Vielzahl von Luxus Campingplätzen und hier ins Besondere in Italien an der Adria aber auch in Deutschland in der Lüneburger Heide.

Ich stelle jetzt einfach mal die Pro und Kontras die mir so auf Anhieb einfallen in Stichpunkten gegenüber und lade alle AV100 Leser herzlich ein im Kommentar noch weitere Pro und Contras Campingurlaub zu posten.

Pro Campingurlaub

  • Urlaub auf dem Campingplatz ist billiger als anderer Urlaub. Gerade für Familien ein echter, wichtiger Vorteil
  • Man ist der Natur sehr nah.
  • Campingplätze haben in der Regel eigene Geschäfte in denen man schnell mal was kaufen kann.
  • Camper ansich sind nette und gesellige Menschen. Man lernt sich schnell kennen.
  • Die Kinder finden auch schnell Spielkameraden
  • Auf Luxus-Campingplätzen gibt es meist Animation / Kinderbetreuung und alle anderen Dinge die man auch im All Inklusive Hotel gewohnt ist,

Contra Campingurlaub

  • Campen im Zelt kann schon unbequem sein.
  • Oft sind die Campingplätze abseits von den Städten/ nächsten Orten gelegen.
  • Einige Campingplätze sind sehr lebhaft um nicht laut zu sagen.
  • Kochen muss man selber mit meist einfachen Mitteln.
  • Man muss das Gemeinschaftsbad / Toilette nutzen.
  • Duschmarken kaufen.
  • Insekten wie Ameisen und Mücken können lästig sein

Mein Fazit:
Man muss Camping mögen und wenn man es noch nicht gemacht hat sollte man es unbedingt ausprobieren.
Luxus Campingplätze bieten allerlei Komfort und sollten somit auch mal in Erwägung gezogen werden bei der Planung eines Urlaubs auf dem Campingplatz.

Der Sommer 2016 steht vor der Tür. Also warum nicht einen Campingurlaub schon jetzt planen.

Grüße
Lothar





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.