Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Kommt der FC Erzgebirge Aue noch in Abstiegsgefahr? Und ist der 1. FC Heidenheim ein Aufstiegskandidat?

Am Freitag den 12. April 2019 trifft Erzgebirge Aue auf Heidenheim.

Um 18:30 wird im Erzgebirgsstadion angepfiffen und unterschiedlicher könnten die Ziele nicht sein.

Ziel Nummer 1 für die Gastgeber ist der Klassenerhalt und dabei am besten nicht in die Relegation kommen. 5 Punkte sind es nämlich nur noch bis zum Relegationsplatz und bei 5 verbliebenen Spielen ist das ein knapper Abstand, deswegen müssen heute mal wieder 3 Punkte her für die Auer. Mit einem Sieg könnten die Auer zumindest nicht von Magdeburg eingeholt werden. Verletzungssorgen hat Aue genug, sodass man nicht genau weiß wie die Aufstellung lauten könnte, weil so viele Spieler angeschlagen sind.
Wie gut oder schlecht dieser Spieltag insgesamt wird, hängt auch vom Ergebnis der Magdeburger ab.

Heidenheim ist seit dem Spiel gegen Bayern München groß angesehen, weil die Leistung echt gut war im DFB Pokal Spiel. Wenn Heidenheim an diese Leistung nochmal anknüpfen kann, dann könnte es sogar knapp werden um den Aufstieg.
5 Punkte sind es nämlich auch nur hier um auf den Relegationsplatz zu kommen. Neben Heidenheim gibt es aber auch noch 4 andere Mannschaften die mindestens den 3.Platz wollen, also dürfen heute keine Punkte liegen bleiben.

Fazit:
Die einen kämpfen um den Abstieg die anderen um den Aufstieg.
Je nachdem wie sehr die Mannschaften das Spiel heute ernst nehmen und um die Punkte kämpfen wird es einen verdienten Sieger geben.
Tipp: 2:2





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.