Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






es ist schon ein paar Tage her aber vielleicht hat es der ein oder andere noch nicht mitbekommen.
Es gibt eine neue WordPress Version. Nämlich die Version WordPress 4.1.1

Mit jeder Version wird WordPress sympatischer.
Ich gebe diesem Update ein Sehr Gut auch weil es ohne Probleme einspielbar ist.

Wie findet Ihr die neue Version WordPress 4.1.1
Oder habt ihr das Update vielleicht noch gar nicht gemacht.
Dann wird aber Zeit.

Ich mache mal eine Umfrage die Ihr nach dem Schulnoten Prinzip beantworten könnt.
Bewertet das WordPress Update auf 4.1.1 von 1 bis 6

Bitte begründet auch kurz eure Bewertung in Form eines Kommentares.

Wie bewertet ihr das aktuelle Update auf Wordpress 4.1.1

View Results

Loading ... Loading ...

Grüße
Lothar





7 Antworten auf WordPress 4.1.1 – Eure Bewertung und Erfahrung

  • Ich habe WordPress auch noch nie per FTP updaten müssen.

    Ich musste das schon sehr oft machen, vor allem bei einem Blog von mir, wo es nicht anders ging, aber gut, dass es FTP überhaupt gibt.
    —-
    @Lothar,
    mit dem C-Panel kam ich bisher nur einmal in Berührung als ich für jemanden etwas machen musste. Ansonsten kenne ich es nicht weiter.

  • Ja da wirds dann wohl kurz an WordPress gelegen haben. Bei mir geht fast alles automatisch über das C-Panel meines Hosters. Der springt sofort an wenn es ein Update gibt zieht ein backup und spielt das Update ein.
    Und das alles für 5 Euro im Monat alles Inklusive.
    Serverprofis der geilste Hoster unter Gottes Sonne 🙂

    Achtung !!! Nofollow Afilliate Link für alle die auch beim geilsten Hoster hosten möchten

    http://service.serverprofis.net/aff.php?aff=060

    Grüße
    Lothar

  • Nicht das es ein Gambio Shop Fan war

    Gambio Shop ??? mhhh wo lese ich das nur fast jeden Tag …. achja, bei mir im Admin Bereich. Aber sei beruhigt, ich habe da gar nicht abgestimmt.

    Ich habe WordPress auch noch nie per FTP updaten müssen. Vielleicht erlaubt das Hosting keine Updates von extern. Irgendeine Sicherheitssperre oder so.

  • Ja, wer weiss, wer hier noch gevotet hat.
    —-
    Diesmal lag es an WordPress, da ich direkt nach dem Erscheinen des Updates im Backend updaten wollte. Aber jetzt klappt es auch. Im WordPress-Support-Forum hatten sich auch einige beschwert. Vielleicht hat dann WordPress darauf reagiert.

  • Irgendein Spassvogel hat ungenügend 6 gevotet. 👿
    Kann mir nicht vorstellen das dies ernst gemeint war.
    Trolle gibt es immer wieder 🙂

    Nicht das es ein Gambio Shop Fan war 🙂

    @Alex
    Das mit dem FTP Updaten müssen, höre ich zum ersten mal. Kann auch am Webhosting liegen.

    Grüße
    Lothar

  • Hallo Lothar,
    also ich fand es zwar anfangs ein bisschen mühsam, weil ich gleich nach dem Erscheinen des Updates nicht im Backend updaten konnte und den manuellen FTP-Weg nehmen musste.

    Doch jetzt scheint es zu klappen und ich habe es als „Sehr gut“ bewertet. Alles im grünen Bereich und ohne Vorkommnisse!!

  • Also ich habe wie oben im Beitrag schon geschrieben auch dieses WordPress Update mit sehr gut bewertet.

    Grüße
    Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.