Dauerwerbeblog

„Bei meinem Blog handelt es sich um einen kommerziellen Dauerwerbeblog.
Alle Verlinkungen auf meinem Blog die zu anderen Webseiten führen sind Werbung für die jeweilige Webseite“

 

Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Das muss ich unbedingt festhalten.
Heute 28.01.2014 um 18:30 Uhr habe ich meine erste 180 im Dart geworfen.

Meine erste 180

Meine erste 180

Wir haben im Flur eine E-Dart Scheibe hängen und da werfe ich schon seit zwei Jahren immer mal wieder ein paar Pfeile.

Seit November 2013 haben wir aber regelmäßig fast jeden Tag mindestens ein Stunde Dart gespielt.
Und da wird es auch mal zeit eine 180 zu werfen.

Bei der letzten Dart WM hat Tomas „shorty“ Seyler mal in seiner Co Kommentatoren Funktion auf die Frage geantwortet wie lange es bis zu ersten 180 dauern kann, dass er zwei Jahre brauchte bis zu seiner ersten 180.

Also bin ich da gar nicht so schlecht.

Das Bild zeigt die Pfeile wie sie in der 180 steckten.

Grüße Lothar

Fragen zum Kommentieren:
Habt Ihr Dart Erfahrungen?
Wenn ja gab es bei euch auch schone eine 180 zu feiern.

Weiterführende Links:

Eure Kommentare zu meiner ersten Dart 180





6 Antworten auf Meine erste Dart 180

  • Hallo Lothar,

    gratuliere zur 180! Dein Training scheint sich ja bezahlt zu machen. Mein letzter Dart-Versuch ist schon einige Jahre her und da hätte man eher feiern können, wenn ich die Dart-Scheibe mal getroffen hab *g*

  • Habe leider keine Zeit zum Dart spielen aber früher haben wir oft gepielt von daher ich weis wie selten das ist! Glückwunsch dazu … .

  • Wir Trainieren jetzt auch schon für den anstehenden Urlaub in drei Wochen.
    In unsrem Hotel ist zweimal am Tag Dart spielen. Da kann man dann Mützen und Taschen von Hotel gewinnen.
    Da haben wir letztes Jahr schon groß abgeräumt:-)
    In de Kneipe habe ich nur selten gespielt und da hatte ich auch keine Erfolg.Aber Spaß macht das auch wenn ich mich recht erinnere. Besonders bei 1,5 promille 🙂

    Rechnen muss man auch ein bisschen. Denn die Wege zum ausmachen. Wir haben auch den Anspruch mit einem Doppelfeld auszumachen wie die Profis halt.
    Aber auch ein einfaches Feld zählt dann. Sonst wird man ja nie fertig 🙂
    Ich bin mal gespannt wie lange man trainieren muss um doch richtig besser zu werden und regelmäßig die 180er zu werfen.
    Grüße
    Lothar

  • Hallo Lothar, na gratuliere herzlich. Hab früher Dart gerne mal in der Kneipe gespielt, aber nur aus Vergnügen und eher mit mäßigen „Erfolg“. Der Spaß war aber meist groß. Hin und wieder verfolge ich das aber schon mal im Fernsehen. E-Dart ist gut, da muss man nicht dauern rechnen.
    Sportliche und herzliche Grüße Hans

  • Früher mal als ich jung war und noch Freunde hatte, hatte ich Darterfahrung. 🙂 Eine 180 hat aber glaub ich keiner feiern können.

    Alex L:
    Gibt bestimmt Dart als Flash-Spielchen.

  • Hi Lothar,
    habe leider keinerlei Erfahrungen mit Darts und da meine Hobbys eher dem Internet verschrieben sind, kann ich dazu nicht viel sagen. Aber ich teile mal diesen Beitrag und vll. wird sich jemand in meinen Social Media Kanälen finden, der sich damit befasst und Darts spielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.