Anzeigen


Anzeigen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Guten Morgen liebe Nachtfalken,
ich bin für heute Nacht in den letzten Zügen meiner Bereinigungsarbeiten und stand nun vor dem Problem das sich im Laufe der Zeit doch recht viel Revisionen von Posts angehäuft haben die allesamt die Datenbank unnütz füllen.

Die Revisionen liegen in der SQL Datenbank in der Tabelle wp_post
Man könnte sie jetzt händisch erstmal sortieren. Dazu würde man die Spalte post_type nach vorne holen und dann sortieren sodass alle Revisionen untereinander aufgelistet sind.

Dann würde man alle Revisionen markieren (Haken setze) und dann mit auf „löschen“ klicken alle löschen.

Es geht aber auch viel schneller nämlich mit einem sogenannten SQL String / SQL Befehl.

Und dieser Befehl ist der folgende, den man dann in den SQL Monitor eingibt, in dem man in der Datenbank, die man zuvor mit phpmyadmin aufgerufen hat, unter dem Reiter SQL aufruft:


DELETE a,b,c FROM wp_posts a
LEFT JOIN wp_term_relationships b ON (a.ID = b.object_id)
LEFT JOIN wp_postmeta c ON (a.ID = c.post_id)
WHERE a.post_type = 'revision'

Ich habe es getestet und bei mir hat es geklappt.
Aber ohne Gewähr. Vorher die Datenbank oder nur die Tabelle sichern wäre auf jeden Fall angebracht.

Beste Grüße
Lothar





3 Antworten auf WordPress Revisionen per SQL String löschen

  • Ach so, verstehe, dann ist es ok. Also nee, SSH hast du bei Serverprofis auch bei dem Webspace und ich arbeite damit, wenn ich mein Xenforo update. Ich lade per FTP nur ZIP-Archive hoch und entpacke sie dann immer mit SSH. Das bringe ich immer mehr bei meinen CMS-Erfahrungsberichten, damit die Leute es viel einfacher als Webmaster haben.

    Ich schaue mal, was sich zu diesem Thema alles machen lässt und heute ist doch mein Kommentierfreitag wie ich es schon mal in der Woche andeutete 😉

  • Hi Alex
    ich bin da eher vorsichtig was die Menge der Plugins angeht. Da ist auch der Hitcounter erstmal entfernt worden.
    Ein Datenbank Backup ist auf jeden Fall nicht schlecht.

    Datenbank via SSH und Konsole einspielen geht wohl auch nur wenn man Zugang zum Server hat.
    Normaler Webspace gibt diese Möglichkeit soweit ich weiß gar nicht her.

    Kannst Ja mal bei Dir irgendwo einen Ratgeber Artikel verfassen der das Einspielen von SQL Datenbanken via SSH und Konsole erklärt.
    Das würde mich interessieren.

    Grüße
    Lothar

  • Hallo Lothar,
    ich bin sehr vorsichtig damit, wenn es um die Datenbanktabellen bei WordPress geht und habe so einen einfachen Weg genommen und zwar mit einem Plugin alle Revisionen gelöscht gehabt. Das Plugin habe ich dann wieder deaktiviert, weil sonst nützt es so nichts.

    Man sollt in jedem Falle die Datenbank sichern und wenn sie zu gross ist, kann man sie dann via SSH und Konsole wieder einspielen. Übrigens geht der Hit-Counter hier noch nicht. Schaue es dir mal an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.