24 Stunden Pflege

Veröffentlicht von






Die Pflegebedürftigkeit nimmt im Alter immer mehr zu.

Dies macht es erforderlich, dass immer mehr Senioren auf eine 24 Stunden Pflege angewiesen sind.

Ich habe gelesen, dass diese Pflegemaßnahmen viel Geld kosten und die Krankenkassen, nicht in allen Fällen die Finanzierung übernehmen.

Oft muss der Betroffene selbst, einen Teil davon tragen.

Eigentlich finde ich diese Situation nicht gerade gut, denn wozu haben wir eine Pflegeversicherung.

Eigentlich müsste sie ja diese Fälle abdecken.

Ich hoffe, dass sich in dieser Beziehung bald etwas ändert, denn die Pflegebedürftigen sind sowieso schon sehr arm dran und müssen viele finanzielle Belastungen auf sich nehmen.

Dies hab ich erst kürzlich wieder von meiner Nachbarin erfahren, die auch betroffen ist.





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.