Beste Reisezeit für die Seychellen

Veröffentlicht von






Die 100 weit verstreut im Indischen Ozean liegenden, atemberaubend schönen Inseln sind ganzjährig gut zu bereisen.

Die beste Reisezeit ist jedoch unsere Sommerzeit, denn von Mai bis Sept. werden die Seychellen vom SO-Monsun beherrscht, der im Westen gutes Wetter mit wenig Regen bringt.

Von plötzlichen Güssen abgesehen, ist es also trocken und wegen des frischen Windes empfindet man die dauerhaft tropischen Temperaturen zwischen 28 und 31 °C als angenehm.

Im Osten ist allerdings gerade während dieser Zeit das Baden nicht ungefährlich. Mit dem Einsetzen des Nordwestmonsuns wird es wesentlich feuchter und regnerischer, vor allem im Westen und Norden, die nun dem Monsun ausgesetzt sind.

Ein Reiseblog bietet mehr Informationen über andere Urlaubsziele.

 

 





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.