Budapest Aquaworld kurzer Reisebericht

Veröffentlicht von






Ich bin für 5 Tage mit der Bahn nach Budapest gefahren.
Da die Hitze fast unerträglich ist haben wir uns entschlossen wenig Sightseeing zu machen und dafür mehr Abkühlung zu in einem schönen Freizeitbad zu suchen. Da wir beim letzten Aufenthalt schon im Aquaworld Budapest waren zog es uns auch diesmal wieder dahin.
Hier ein ganz kurzer Reisebericht über das Budapest Aquaworld.
Die Aquaworld ist ein sehr schönes Bad und besonders bei Reisen mit Kindern sehr zu empfehlen.
Es gibt viele Rutschen und eine großen Außenbereich. Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt. Es gibt mehrere Bars an denen man Getränke kaufen kann. Den ganzen Tag über kann man in einem Selbstbedienungs Restaurant verschiedene Speisen kaufen.
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Fotos stelle ich später noch ein.





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.