Grünes Webhosting gefällig?

Veröffentlicht von






Derzeit ist Ökostrom in aller Munde und es vergeht kein Tag, wo ich mit Kunden über Ökostrom spreche. Dies liegt zum einen daran, dass die Bundesregierung aufgrund der Atomkatastrophe in Japan ab jetzt in Deutschland bis 2022 weitesgehend alle Atommeiler abschalten möchte. Durch die Katastrophe, herrscht ein Umdenken bei vielen Webmastern in Deutschland.

Wenn Du eine Homepage hast, verbraucht diese immer Strom. Denn die Homepage wird auf einem PC bzw. Server gespeichert welcher Strom verbraucht. Deswegen sollte man darauf achten, dass der verbrauchte Strom auch aus erneuerbaren Energien gewonnen wird.

Es gibt viele Webhosting Anbieter in Deutschland, hiervon hat aber bis heute noch nicht mal die Hälfte ein Angebot mit Ökostrom. Hast du dir schon mal Gedanken gemacht einen Webhosting Tarif mit Ökostrom zu wählen?





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.