Immer mehr Griechenlandreisen werden storniert

Veröffentlicht von






Die Deutschen sind ein reiselustiges Volk geworden.

Allerdings sind sie sehr vorsichtig geworden, bei der Auswahl der Reiseziele.

Mein Nachbar hat mir neulich eine Zeitung gezeigt, auf der die Schlagzeile “Immer mehr Griechenlandreisen werden storniert” gedruckt stand.

Erst war ich etwas überrascht, aber dann wurde mir klar warum.

Durch die immer mehr ans Tageslicht kommende Abneigung gegenüber Deutschland, welche die Schuldenkrise als Folge hat, fühlen sich die Touristen nicht mehr sicher in diesem Land.

Dies ist für mich verständlich, wenn man die Fernsehberichte mit erlebt und sieht wie einige Griechen über Deutschland denken.

Ich hoffe nun, dass sich das alles bald legt, denn das Land ist sehr stark vom Tourismus abhängig.





Ein Kommentar

  1. Ich war noch nie in Griechenland im Urlaub würde aber gerne mal fliegen.
    Nur wie die Griechen sich den Deutschen seit Ihrer Schuldenkrise geben da hätte ich schon ein wenig Angst vor übergriffen.
    Wenn man überlegt wie herzlich wir zur Zeiten des Wirtschaftswundsers Griechische Gastarbeiter aufgenommen haben.Daran sollten die Griechen auch mal zurückdenken.
    Ich fliege dann lieber nach Mallorca und bleibe unter Deutschen 🙂
    Das war ein Scherz obwohl ich gerne nach Mallorca fliege.
    Cu Sven

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.