Magenta Zuhause – ankommende Anrufe kommen nicht durch

Veröffentlicht von






Für alle die ein bisschen in Panik sind, nachdem ihr Telefonanschluss von einem normalen Anschluss auf die neue IP-Telefonie z.B mit dem Telekom Vertrag Magenta Zuhause S , M oder L umgestellt wurde.

Die Internet Einstellung z.B mit dem IP Router Speedport W 724V ist selbstredend und in wenigen Minuten getan.
Beim Telefonieren kommt es allerdings zu Verwirrung.
Man kann zwar raus telefonieren doch eingehende Anrufe kommen nicht durch.
Es kommt sogar eine Meldung das der Anschluss nicht geschaltet bzw. nicht erreichbar ist.

Es gibt nun zwei Wege herauszubekommen was los ist.

Weg 1 ist man ruft bei der Telekom an unter der Nummer 0800 33 0 1000 und wartet geduldig in der Warteschleife oder man wählt Weeg 2 und vertraut meinen Angaben.

Ich hatte heute Morgen nämlich das gleiche Problem.
Mangenta Zuhause S wurde geschaltet um 10 Uhr oder so. Der Router war schnell angeschlossen, das Internet ging auch sofort nur ankommende Anrufe kamen nicht durch.

Das eingehende Anrufe nicht durchkommen habe ich erst erfahren weil aus der Verwandtschaft jemand auf mein Handy angerufen hat um zu fragen was mit unserem Festnetz wäre.

Nun habe ich euch lange genug auf die Folter gespannt.
Die Sache ist die, das es ein paar Stunden dauert bis die Registrierung durch ist.
Am Telefon sagte man mit das es um null Uhr geschaltet werden würde.

Wir waren heute Nachmittag unterwegs und sind gerade rein. Jetzt acht Stunden später kommen auch ankommende Anrufe in unserem Festnetz an.

Alles wird gut man muss halt nur ein bisschen Geduld mit der Telekom haben.

Grüße und viel Spaß mit der IP Telefonie mit Magenta Zuhause von der Telekom.

Lothar

Eure Kommentare zum Problem der nicht ankommenden Anrufe





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.