Muskelaufbau mit dem Ganzkörper Trainingsplan

Veröffentlicht von






Ich bin gerade dabei mich mit Sport und Muskelausbau zu beschäftigen und bin dabei auf den den Begriff Ganzkörper Trainingsplan gestoßen.

Was ist ein Ganzkörper Trainingsplan?

Ein Ganzkörper Trainigsplan welcher mit Hantel ausgeführt werden kann eignet sich besonders gut für Anfänger die auch Ihr Muskelaufbautraining zu Hause durchführen möchten.

Der Zeitraum über den nach dem Ganzkörper Trainingsplan trainiert werden sollte sind die ersten 6 bis 8 Wochen.
Wie der Name schon sagt handelt es sich hier um einen Trainingsplan der das Ziel hat den Muskelaufbau des  ganzen Körper zu fördern.

Man fängt mit wenig Gewicht an und macht zwischen den einzelnen Sätzen (2 Sätze / Übung) die immer zwischen 12 und 15 Wiederholungen beinhalten  immer wieder eine kurze Pause von 1,5 Minuten.
Wenn man eine Übung beendet hat mach man wieder eine Pause die nun aber länger sein sollte. 4 Minuten wäre hier eine gute Pause.
Die Übungen des Ganzkörper Trainingsplans sollten 3 mal in der Woche trainiert werden.

Welche Übungen beinhaltet ein Ganzkörper Trainingsplan?

Ein Beispiel für die Übungen eines Ganzkörper Trainingsplan

  • Kniebeugen
  • Klimmzüge breit
  • Rudern beidarmig
  • Bankdrücken gerade
  • Bankdrücken fliegende
  • Schulterdrücken
  • Kurzhantelcurls
  • Trizeps einarmig überkopf
  • Bauchcrunches

 

Grüße Lothar

Eure Kommentare und Erfahrungen mit dem Ganzkörper Trainingsplan





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.