Praktikanten Mindestlohn – Das Ende der Praktikanten Ausbeute?

Veröffentlicht von






Praktikanten werden in allen Branchen  gerne als billige Arbeitskräfte eingesetzt.
In der Regel werden Praktikanten nur sehr schlecht oder gar nicht bezahlt.

Gerade habe ich im Radio gehört dass der finanziellen Ausbeutung von Praktikanten schon bald ein Ende gesetzt werden soll.

Die Arbeit von Praktikanten sollen in Zukunft nach den geltenden Mindestlöhnen der jeweiligen Branche vergütet werden.

So möchten es zumindest CDU und SPD. Die  Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles haben sich darüber  in den aktuellen Koalitionsgesprächen geeinigt.

Quelle:  Nachrichten 31.10.2013 12:00 Uhr Hitradio RTL

Über Kommentare zum Praktikanten Mindestlohn würde ich mich freuen.

Grüße Lothar

Bitte teilt den Beitrag auch per Twitter Facebook oder Google +

Eure Kommentare zum Praktikanten Mindestlohn





Ein Kommentar

  1. Da wird sich so mancher Arbeitgeber überlegen ob er einen Praktikanten anstellt! Der Praktikant der das Praktikum braucht, wird sich mit weniger Stellen zufrieden geben müssen wenn er den überhaupt eine Praktikumsstelle bekommt!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.