R+V Beitragsanpassung Wohngebäudeversicherung

Veröffentlicht von






Hallo liebe AV100 Leser und alle die , die nach Leidensgenossen der aktuellen Preiserhöhung der R+V Wohngebäudeversicherung suchen.
Das die R+V Versicherung in den letzten Jahren immer wieder die Wohngebäudeversicherung erhöht hat war schon immer ärgerlich aber die Preiserhöhungen hielten sich im Grenzen.

Wir haben z.B von Mai 2013 bis Mai 2014 468, € bezahlt.
Im März 2014 kam dann das erste Schreiben in dem stand das man wegen der stetigen Zunahme von Schäden z.B durch extreme Witterungsereignisse wie Stürme. Starkregen, Überschwemmungen oder Feuerschäden und Überspannungsschäden aber auch Frostschäden den Preis anpassen müsste.

Diese Preiserhöhung belief sich auf 22 € im Jahr auf nun zu zahlenden 490 € was wir auch akzeptierten.

Ausschnitt aus dem Brief der R+V
Ausschnitt aus dem Brief der R+V
In der letzten Woche kam dann wieder ein Schreiben der R+V Versicherung in dem von großen Herausforderungen der R+V im Jahre 2013 geschrieben wurde.
Die Häufigkeit und die Höhe der Schäden wären in dem Jahr in der Wohngebäudeversicherung höher als man es zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses erwartet hat.
Auch wurden steigende Reparaturkosten durch die Alterung von Gebäuden als Grund für eine erneute Preiserhöhung angeführt.

Hatten wir nun in der letzten Periode noch 490 € im Jahr gezahlt so sollen wir nun ab dem 30.Mai 2015 586 € bezahlen.
Knappe 20% Preiserhöhung bringt das Fass nun auch für uns zum Überlaufen.

Sonderkündigungsrecht – Kündigungsfrist.

Eine solche Erhöhung erlaubt es auch den Vertrag zu kündigen.
Im Schreiben der R+V wird auch darauf hingewiesen.
Der Vertrag kann innerhalb eines Monats nach Zugang des Briefes mit sofortiger Wirkung bzw. zum Zeitpunkt des Inkrafttreten der Erhöhung gekündigt werden.

Diese Kündigung werden wir auch mit Sicherheit aussprechen.
Im Anschluss dieses Beitrages werde ich noch das Kündigungsschreiben aufsetzen.
Geplant ist auch, allem die auch die R+V Wohngebäudeversicherung kündigen wollen unser Kündigungsschreiben als Muster Kündigungsschreiben kostenlos zur eigenen Nutzung anzubieten.

Die Suche nach einem neuen und hoffentlich preiswerteren Anbieter für Wohngebäudeversicherung wird dann die Tage gestartet.
Da werde ich dann auch noch einen Beitrag bloggen welchen Gebäudeversicherung Anbieter wir dann als Alternative zur R+V Versicherung gewählt haben.

Wer ebenfalls von der R+V Beitragsanpassung in der Wohngebäudeversicherung betroffen ist und ein bisschen über seine Erfahrungen plaudern möchte der ist herzlich eingeladen entsprechende Kommentare zu posten.

Sonnige Grüße aus dem Erzgebirge.
Lothar

Eure Kommentare der Preiserhöhung der R+V Wohngebäudeversicherung





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.