Tabuthema Pflege – Pflegezusatzversicherung

Veröffentlicht von






Tabuthema Pflege.

Pflegebedürftigkeit ist ein Thema, über das in aller Regel nicht gerne gesprochen wird, dabei wäre es wichtig sich frühzeitig Gedanken darüber zu machen.

Ich selbst habe mir früher auch keine Gedanken darüber gemacht; erst als ich aus nächster Nähe mitbekommen habe, was Pflegebedürftigkeit bedeutet, habe ich angefangen, mich mit dem Thema zu beschäftigen.

Die gesetzliche Pflegeversicherung bezahlt schon heute nicht mehr als eine Grundversorgung.

Daher habe ich beschlossen, eine Pflegezusatzversicherung abzuschließen.

Konkret habe ich mich für eine Pflegetagegeldversicherung entschieden, da ich hier in der Verwendung der Leistungen am flexibelsten bin, sollte es später dazu kommen, dass ich pflegebedürftig werde.





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.