TecTake 2kg Mini Waschmaschine

Veröffentlicht von






Beitrag von Gerold:
Ich habe über die Google Suche nach Mini Waschmaschinen hier her gefunden und wollt ennu auch mal was schreiben.

Ich habe mir vor kurzem eine TecTake 2kg Mini Waschmaschine für die schnelle Wäsche zwischendurch angeschafft. Ich hatte mich bereits im Vorfeld über die Eigenschaften informiert und erkannt, dass dieses Gerät optimal für meine Bedürfnisse geeignet ist.

Das Gehäuse ist aus hochwertigem und bruchfestem Kunststoff. Das Fassungsvermögen der Mini Waschmaschine beträgt zwei Kilo, also völlig ausreichend für eine Zwischendurchwäsche. Die Waschleistung beträgt 150 Watt, die Trockenleistung 90 Watt, wobei die Trockenkapazität 1,2 Kilogramm beträgt und die Maschine 1350 Umdrehungen/Minute leistet.

Die Mini Waschmaschine wird an den üblichen 230 Volt Stromkreislauf angeschlossen, so dass auch in diesem Bereich keine Besonderheiten zu beachten sind. Die Topladefunktion ermöglicht ein schnelles und unkompliziertes Befüllen des Gerätes und mit 56,5 x 35, 5 x 56 cm an Maßen ist sie zudem recht Platz sparend.

Als Besonderheiten besitzt meine neue Errungenschaft noch eine Timerfunktion und einen Befüllschlauch. Es gab auch bei der ersten Inbetriebnahme keinerlei Probleme, da ich anhand der deutschsprachigen Betriebsanleitung mich umgehend mit dem Produkt zu Recht fand.

Gruß Gerold

Eure Kommentare, Testberichte und Erfahrungen zur TecTake 2kg Mini Waschmaschine

ähnliche Beiträge:
Eine Camping Mini Waschmaschine gesehen
Tragbare Mini Waschmaschine für schnelle Wäsche





Ein Kommentar

  1. Hallo Gerold,
    diese kleinen Waschmaschinen sind sicher klasse und ideal für Camping und für Mini-Haushalte. Allerdings sind die “inneren” Werte trotzt geringer Größe eher mäßig (Energieeffizienz, Stromkosten, Wasserverbrauch usw.), siehe zum Beispiel Tests bei waschmaschinentest.net/mini-waschmaschine/
    Ich finde es ist Zeit, dass sich die Waschmaschinenhersteller auch den kleineren Waschmaschinen widmen sollten, um deren Effizienz zu erhöhen, denn die Nachfrage ist recht groß und wahrscheinlich auch, weil man suggeriert, dass kleine Waschmaschinen auch günstig im Verbrauch sind.

    Gruß
    Tanja

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.