Vorbericht – FC Erzgebirge Aue gegen SG Dyanmo Dresden 01.04.2019

Veröffentlicht von






Dass Spiel zwischen dem FC Erzgebirge Aue und SG Dyanmo Dresden findet heute am 1.April Montagabend um 20:30 Uhr statt.
Und nein, es ist leider kein Aprilscherz, dass das spannendste Spiel an diesem Wochenende an einem Montag statt findet.
Das Erzgebirgsstadion ist stand 31. März fast ausverkauft. 14 200 Karten von 16 000 sind verkauft worden.
Da es sich um ein Derby handelt, muss man nicht besonders erwähnen, dass der Gästeblock natürlich ausverkauft ist.
Erzgebirge Aue Stadion

Schauen wir auf die Teams:

Dynamo Dresden konnte vor der Länderspielpause sich ein Remis einfahren gegen den 1. FC Magdeburg.
Aktuell befindet sich der Verein auf dem 14. Platz.
Sie könnten mit einem Sieg zwar keinen Platz gut machen, aber wären nur 1 Punkt von den Auern entfernt. Dabei darf man nicht vergessen, dass sie noch ihr Nachholspiel gegen Fürth am Donnerstag bestreiten.

Bei den Auern gab es im letzten Spiel eine klare Klatsche in Kiel.
Das 5:1 für Holstein Kiel war eine schwache Partie der Auer, die aber nach Daniel Meyer “zur richtigen Zeit kam”.
Aue könnte mit einem Sieg von Platz 13 auf Platz 9 kommen. Hier aber auch wieder der Hinweis, dass Fürth, die auf Platz 12 verweilen, den Sprung auf Platz 9 machen können.

Zusammengefasst könnte man sagen, dass es ein klassisches Derby ist, wobei man nicht genau weiß, wer der Sieger sein wird.
Das letzte Pflichtspiel ist ca. 2 Wochen her, deswegen sind die Karten neu gemischt und möge die bessere Mannschaft gewinnen.

Privater Tipp: 2:1 für Aue





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.