Wandern gegen den Winterspeck

Veröffentlicht von






Die Feiertage im Dezember liegen schon ein paar Tage hinter uns und ein Blick auf die Waage, lässt viele von uns erblassen. Wer nach Weihnachten und dem ganzen Festschmauß kein Gramm zugenommen hat, ist zu beneiden. Doch die meisten von uns haben das leckere Essen nicht unbeschadet überstanden. Was kann man also gegen die überflüssigen Kilos tun, am besten mit wenig Anstrengung?

Wer regelmäßig wandert, mindestens 30 Minuten pro Ausflug, kann etwas für seine Figur tun. Jeden zweiten Tag vor die Tür, mit strammen Schritt und ohne stehen zu bleiben, so klingt die Zauberformel. Ein Sixpack gibt es davon nicht, aber etwas weniger auf den Rippen mit der Zeit und dem Herzkreislaufsystem ist damit auch geholfen.





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.