Welche Strafe droht bei Alkohol am Steuer?

Veröffentlicht von






Welche Strafe droht bei Alkohol am Steuer?

Das fragen sich heute viele Bürger die oft an Feiern teilnehmen und Alkohol genießen.

Wenn ich in Deutschland mit einem Promillewert über 0,3 ein Auto lenke und von der Polizei erwischt werde, dann muss ich mit Geldbußen und Punkte in der Verkehrssünderkartei in Flensburg rechnen, wenn es ein höherer Wert ist, sogar mit Führerscheinentzug.

Ein Führerscheinentzug ist meist als Konsequenz, bei mehreren Trunkenheitsfahrten oder wenn man einen Unfall im alkoholisierten Zustand verursacht hat, die Folge.

Bei Fahranfängern bis 21 Jahren, herrscht sogar eine Alkoholgrenze von 0,0 Promille und die Sanktionen sind strenger geregelt, als bei älteren Verkehrsteilnehmer.





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.