Webmaster

Valentinstag Blogparade







Hallo liebe Leser,
da ich weiß das hier auch einige Blogger immer mal mitlesen und Blogger gerne mal an einer Blogparade teilnehmen, möchte ich heute mit meinem AV100 Blog zu einer Blogparade anregen und einladen die das Thema Valentinstag behandelt.

valentinstagWie jedes Jahr ist auch in diesem Jahr der Valentinstag der als der Tag der Liebenden gilt am 14. Februar.

Der 14. Februar ist somit auch das Ende dieser Blogparade.

Wie ihr das Thema angeht bleibt euch überlassen.
Ob ihr AV100 als Inspirationsgeber für euren Beitrag zur Blogparade nennt bleibt ebenfalls euch überlassen.
Seid aber so nett und postet kurz eine Kommentar wenn ihr einen Beitrag verfasst habt.
Dann kann ich mal schauen und euch auch gleich als Teilnehmer erwähnen.

Ich werde am Valentinstag im Urlaub sein, leider ohne meine Frau.
So wird es ein Valentinstag Geschenk erst nach dem Urlaub geben.

Aber eigentlich braucht man gar nicht so einen bestimmten Tag im Jahr um seinen Liebsten zu zeigen das man ihn liebt. Man kann dazu jeden Tag des Jahres nutzen und gerne auch mehr als nur einen, oder?

Ich freue mich auf eure Beiträge.

Liebe Grüße
Lothar

Eure Beiträge zur Valentinstag Blogparade von AV100

auch noch gefunden
Etwas spät habe ich Wind von der Teilnahme an meiner Valentinstagblogparade eines weiteren Bloggers bekommen.
Rainer in seinem Safferthal Blog meine Blogparade kurz vorgestellt.
Zum Valentinstag selber wurde im Beitrag angemerkt das dieser wohl von sehr vielen Frauen geliebt und von vielen Männern gehasst wird.
Das ganze wird dann noch visuell und musikalisch untermalt mit dem Scooter Hit “let me be your valentine”


13.02.2015:
Claudia von www.tipptrick.com hat gleich die berühmten zwei Fliegen mit der genauso berühmten, einen Klappe geschlagen.
Mit einem Artikel in dem sie ihre Gedanken zum Valentinstag verfasst hat nahm sie gleich an zwei Blogparaden teil.
Wie in vielen Artikeln zum Valentinstag ist der Hauptaugenmerk des Beitrages von Claudia auf die Kommerzialisierung dieses Tages gelegt.
Dazu noch kurz meine Meinung.
Das kann man sicherlich kritisch sehen. In kleinen Runden wir das sicherlich auch kritisch behandelt. Doch dem gros der liebenden Menschen ist es egal. Man schenkt mit Liebe rote Rosen Schmuck und süßes 🙂


04.02.2015:
Wenn ihr den Grund wissen wollt , warum Mann von den Blumen für seine Liebste lieber die Finger lassen sollte dann schaut mal in den Beitrag von
Sylvia von www.jaellekatz.de .
Alles ganz schön giftig 🙂
Aber es gibt auch Alternativen.Eine Liebeserklärung auf richtigem Fotopapier z.B





20 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.