Warum habe ich den Stromanbieter gewechselt…

Veröffentlicht von






Ich habe den Stromanbieter gewechselt, weil mein bisheriger Anbieter zu teuer war und wenn es Probleme oder Fragen gab, war Kompetenz beim Antworten nicht vorhanden.

Unzufriedenheit ergriff von mir Besitz und trotz aller Warnungen, wechselte ich zu einem günstigeren Stromanbieter.
Seit dem Wechsel bin ich zufrieden und kann alle Warnungen dementieren, die auf den Plan treten, sobald man von Anbieterwechsel beim Strom spricht. Der Wechsel ging nahtlos von Statten und ich hatte keine Probleme damit.
Die Belohnung ist ein angemessener Strompreis und kompetente Antworten, wenn ich eine Frage habe oder den Anbieter aus sonstigen Gründen kontaktiere. Ein Wechsel lohnt sich.

 





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.