Warum ich Wein nur bei Hawesko.de kaufe

Veröffentlicht von






Ich kaufe gern Wein in Fachhandlungen ein, da ich dort den Wein verkosten kann, bevor ich ihn kaufe.

Da mir dieser Luxus aus beruflichen Gründen nur selten möglich ist, bin ich dazu übergegangen, auch Online-Weinkontoren auszuprobieren.

Doch erst beim Hanseatischen Wein und Sekt Kontor habe ich die Auswahl und vor allem die Fachkompetenz gefunden, die eine Verkostung des Weines nicht unbedingt nötig macht.

Denn während sich die Beschreibungen bei anderen Portalen auf Phrasen wie “trocken” oder “vollmundig” beschränken, bekomme ich bei Hawesko.de eine explizite Beschreibung des Buketts, des Winzers und der Rebe geboten.

Eine große Auswahl von exzellenten Weinen macht das Stöbern auf den Seiten fast so anregend wie eine Verkostung.

 





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.