WordPress Besucherzähler der die Post Besucher zählt

Veröffentlicht von






Hallo liebe AV100 Leser und die Blogger unter euch.
Heute ist scheinbar Plugin Tag bei mir gewesen.
Nachdem ich ein Kontaktformular Plugin installiert hatte wollte ich hier endlich auch mal einen optischen Besucherzähler haben der die Besucher jedes einzelnen Posts zählen und anzeigen kann.

Ein paar Plugins habe ich dann versucht und wider gelöscht und letztendlich bin ich auf dem Plugin “Post Hit Counter” von Hugh Lashbrooke gekommen.

Das Plugin kann man schnell finden über die Plugin Suche im WordPress Admin Controll Panel.
Das Plugin wird auch regelmäßig aktualisiert. Zuletzt vor 3 Wochen
Das Post Besucherzähler Plugin benötigt WordPress Version: 4.0 oder höher
Aktuell Kompatibel bis zu: 4.1.1
Heruntergeladen: 3.279 mal

(Stand , heute 15.03.2015)

Wenn ihr unten ans Ende des Posts schaut dann seht ihr da den Text und die kleine rote Zahl.
Der Text lässt sich individuell einstellen. Dazu muss man allerdings in eine Datei des Plugins manuell eingreifen.

Wie das geht und was genau zu machen ist um dann um den Zähler noch einen kleinen Text erscheinen zu lassen erkläre ich dann morgen.

Habt ihr schon mal in Erwägung gezogen einen Besucherzähler Plugin zu installieren welches die Beuscher der einzelnen Post zählt?
Oder habt ihr gar eines im Einsatz.
Über Kommentare würde ich mich freuen

Grüße
Lothar

Eure Kommentare zum Beitrag WordPress Besucherzähler der die Post Besucher zählt





5 Kommentare

  1. Hallo Simon, hallo Ludwig
    der sichtbare Besucherzahl ist auch nur ein gadget für mich und soll auch den Lesern zeigen das sie nicht die einzigen sind die den Beitrag schon mal gelesen haben.
    Vielleicht ist ja der eine oder andere dabei der sich denkt “ei schaumal, das haben schon 60 Leute vor mir gelesen, muss ja was dran sein” oder “der ist j ganz gut besucht der Blog, den abonniere ich mir mal” 🙂

    Grüße
    Lothar

  2. Für meine Statistiken benutze ich Piwik und awstats, da brauch ich nicht so einen ungenauen Counter. 🙂

    Aber ohne Caching-Plugin wird das besser laufen. Und du hast recht, du brauchst eigentlich keines, die Seite läuft sehr gut. Mit WP-Rocket könntest du wohl nur ein paar Millisekunden rauskitzeln, die aber nicht wirklich nötig sind.

  3. Ich habe einen Post-Besucherzähler. Aber nur ich kann sehen, welcher Titel wie oft angekickt wurde. Meine Leser brauchen das wie ich finde nicht zu wissen. Worüber ich nachdenke ist ein Bewertungssystem für Beiträge.

  4. Hallo Simon,
    danke für Deinen Kommentar.
    Wie sich der Zähler auswirkt wenn ich ein Cache Plugin am Laufen hätte weiß ich nicht.
    Ich hatte schon mal ein Cache Plugin eingebaut gehabt doch viel hat es mir nicht an pagespeed gebracht so das ich darauf verzichte.

    Ich finde es schön zu sehen . “ach schau da waren schon 100 Leute die den Beitrag zumindest angeklickt haben” 🙂

    Grüße und einen gute Nacht.
    Lothar

  5. Hallo Lothar,

    bei mir im Blog ist ein Besucherzähler direkt im Template verbaut, der zählt jedoch so gut wie gar nicht. Das liegt daran, dass ich das Caching Plugin WP-Rocket verwende. Bei anderen Caching Plugins zählt er jedoch auch nicht. Solltest du auch eines an haben, wird dein Counter vermutlich auch nicht richtig zählen.

    Ich werde deswegen den Counter irgendwann noch aus meinem Template entfernen, denn so bringt er einfach nichts…

    Viele Grüße
    Simon

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.