Altengerechte Wohnung als Kapitalanlage

Veröffentlicht von






Eine Wohnung kann in vielen Fällen eine gute Kapitalanlage für ein späteres Leben sein. Vor allem, wenn man eine altengerechte Wohnung als Kapitalanlage ins Auge fasst, kann der Interessent viele Vorteile daraus generieren. Diese sind sowohl im steuerlichen Bereich, als auch im Bereich der Finanzierung zu finden.

Die Aussage, man kann das aber nicht ohne Eigenkapital finanzieren, stimmt nicht ganz. Mittlerweile gibt es immer mehr Banken oder Finanzdienstleister, die auch Menschen Darlehen vermitteln, welche kein eigenes Kapital haben.

Diese findet der Interessent oftmals im Internet. Nachdem die Preise für die Zinsen und Raten auch in diesen Bereich gefallen sind, kann es für einige Personen eine gute Alternative sein, ein Angebot dieser Art anzunehmen.





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.