Poker Tipp 2 – Variantenreich und variabel spielen

Veröffentlicht von






Idealerweise sollten die Spieler nicht zu früh ihre Strategien preis geben, denn dieses führt dazu, dass sie von den Konkurrenten schnell durchschaut werden und letztlich chancenlos bleiben.

Daher ist es von Bedeutung, ein variables und Varianten reiches Spiel zu bevorzugen. Es sollten sparsam aber gezielt diverse Bluffs eingestreut werden oder auch mal bei einem durchschnittlich daherkommenden Blatt passen.

Aber auch eine übermäßige Passivität am Tisch wird von den Gegnern schnell bemerkt, so dass diese ihrerseits sich darauf einstellen können. Es ist also von erheblicher Bedeutung, dass man so wenig wie möglich an Informationen von seiner Spielweise offenbart.

Somit bleibt man für die Mitspieler wenig berechenbar und optimiert seine Chancen auf den Sieg.

Peter


Weitere Poker Tipps


Eure Kommentare zum Poker Tipp 2 Variantenreich und variabel spielen