Was ist der Rollwiderstand bei Autoreifen?

Veröffentlicht von






Beitrag von Sandro:
Mein Beitrag handelt vom Rollwiderstand bei Autoreifen.
Eine der Quellen für meinen Beitrages über den Rollwiderstand bei Autoreifen ist die Info Website über Reifen des bekannten Reifenhändler Fulda

Was ist der Rollwiderstand bei Autoreifen?

Der Antrieb eines Autos, muss immer einen gewissen Widerstand überwinden.
Davon sind rund 20% der Rollwiderstand des Autoreifens.

Verschiedene Faktoren spielen da eine Rolle.

Die Breite des Autoreifens und auch das Gewicht, erhöhen den Widerstand.

Ist ein Autoreifen dünner, entsteht auch weniger Reibung auf dem Boden, das Gewicht ist geringer und deswegen auch der Widerstand.
Dies ist auch der Grund warum bei Fahrrädern die Räder viel schmaler sind.

Ein weiterer Faktor ist die Luft im Reifen.
Umso härter die Reifen sind, desto weniger Widerstand erzeugt der Reifen.
Verringert man den Widerstand des Autoreifens, kann man relativ viel Benzin sparen.

Ich hoffe ich habe die Infos richtig recherchiert.
Wenn was falsch war über noch was hinzugefügt werden soll dann schriebt einfach einen Kommentar.

Sandro

Eure Kommentare zu Frage zum Rollwiderstand bei Autoreifen





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.